2 Möglichkeiten, den Blitz beim Aufnehmen von Fotos oder Videos auf dem iPhone zu erzwingen

Der Blitz in iPhone-Kameras kann manchmal verwirrend sein. Wenn Sie den Blitz einschalten, bleibt er im automatischen Modus, d. h. er leuchtet nur dann auf, wenn Ihr iPhone das Gefühl hat, dass nicht genug Licht im Rahmen ist. Dies kann für Leute, die Fotos mit ständig eingeschaltetem Blitz aufnehmen möchten, eine Enttäuschung sein. Daher erfahren Sie hier, wie Sie Flash beim Aufnehmen von Bildern oder Videos auf einem iPhone erzwingen.

Flash auf dem iPhone für Fotos und Videos erzwingen

Wie können Sie Flash in Fotos und Videos auf Ihrem iPhone erzwingen?

Smartphone-Kameras haben sich in den letzten Jahren deutlich verbessert, sodass Sie keine zusätzliche Beleuchtung benötigen, um Fotos oder Videos aufzunehmen. Allerdings kann es vorkommen, dass Ihr iPhone in einer Umgebung mit wenig Licht keinen Blitz verwendet, was zu verschwommenen oder minderwertigen Bildern oder Videos führt, die mit der Taschenlampe gut hätten aufgenommen werden können. Um dieses Problem zu beheben, können Sie den Blitz dazu zwingen, gut beleuchtete Fotos und Videos auf Ihrem iPhone aufzunehmen.

Erzwingen Sie die Aktivierung des Blitzlichts beim Aufnehmen von Fotos auf dem iPhone

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um Ihr iPhone dazu zu zwingen, die Taschenlampe zu verwenden, während Sie Fotos in Umgebungen mit wenig Licht aufnehmen.

1. Öffnen Sie die Kamera-App auf Ihrem iPhone.

Starten Sie die Kamera-App auf dem iPhone

2. Wischen Sie im Kamerasucher nach oben (oder tippen Sie auf das Chevron oben), um weitere Steuerelemente anzuzeigen.

Das Chevron-Symbol ist rot hervorgehoben und ein roter Pfeil weist darauf hin, dass man nach oben wischen muss

3. Tippen Sie auf das Blitzsymbol und ändern Sie es von „Blitz automatisch“ auf „Ein“.

Das Blitzsymbol ist rot hervorgehobenEin wird rot hervorgehoben, um den Blitz zu aktivieren

4. Immer wenn Sie auf ein Bild klicken, schaltet Ihr iPhone automatisch den Blitz ein, damit Sie gut beleuchtete Fotos anklicken können.

Allerdings leuchtet der Blitz nur, während Sie auf Bilder klicken. Wenn Sie diese Funktion verwenden, erhalten Sie keine konstante Taschenlampe. Hier ist ein GIF eines erzwungen aktivierten Blitzes im Fotomodus.

Ein GIF, das zeigt, wie man iPhone Flash in Bildern erzwingt

Erzwingen Sie die Aktivierung von Flash beim Aufzeichnen von Videos auf dem iPhone

Befolgen Sie die unten aufgeführten Schritte, um zu erzwingen, dass Ihr iPhone beim Aufnehmen von Videos die Taschenlampe verwendet.

1. Starten Sie die Kamera-App auf Ihrem iPhone und wechseln Sie in den „Video“-Modus.

Der Videomodus auf einem iPhone ist rot hervorgehoben

2. Wischen Sie im Kamerasucher nach oben, um weitere Steuerelemente anzuzeigen. Auf der Registerkarte „Video“ befindet sich oben kein Chevron-Zeichen, sodass die Blitzsteuerung ausgeblendet bleibt.

Roter Aufwärtspfeil bedeutet, im Videomodus nach oben zu wischenDas Blitzsymbol ist im Videomodus rot hervorgehoben

3. Tippen Sie auf das Blitzsymbol und ändern Sie es von „Blitz automatisch“ in „Blitz ein“.

Aktivieren Sie das Blitzlicht im VideoBlitzlicht im Video aktiviert

4. Im Gegensatz zu Fotos leuchtet der Blitz wie eine Taschenlampe weiter, auch wenn Sie kein Video auf Ihrem iPhone aufnehmen, und hilft so, den Rahmen richtig einzustellen. Hier ist ein GIF eines erzwungen aktivierten Blitzes im Videomodus.

Ein GIF, das zeigt, wie man das Flashen des iPhones in den Videomodus erzwingt und es als Taschenlampe verwendet

FAQs

F. Wie schalte ich den Blitz ein, wenn ich mit meinem iPhone ein Bild aufnehme?

Um die Taschenlampe beim Aufnehmen von Bildern auf Ihrem iPhone zu erzwingen, wischen Sie nach oben, tippen Sie auf das Blitzzeichen und schalten Sie es ein.

F. Wie verwende ich den Blitz als Taschenlampe, während ich Videos auf meinem iPhone aufnehme?

Anders als im Fotomodus sind die Blitzsteuerungen im Videomodus nicht direkt sichtbar. Sie müssen nach oben wischen, um im Videomodus darauf zuzugreifen, und den Blitz auf „Ein“ stellen, um ihn als Taschenlampe zu verwenden, auch wenn Sie kein Video aufnehmen.

Zusammenfassung

So können Sie die Taschenlampe beim Aufnehmen von Fotos oder Videos auf Ihrem iPhone zwangsweise einschalten; Überprüfen Sie jedoch die Thermik, da sich Ihr iPhone erwärmen und die Bildschirmhelligkeit verringern kann, wenn Sie den Blitz über einen längeren Zeitraum eingeschaltet lassen. Apple sollte das Chevron-Zeichen oben im Videobereich hinzufügen, um Benutzern zu helfen, den Blitz als Taschenlampe im Videomodus zu aktivieren und gut beleuchtete Bilder und Videos im Dunkeln aufzunehmen. Bleiben Sie dran für weitere Tipps, Tricks und Anleitungen.

Sie könnten interessiert sein an:

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *