2 Möglichkeiten, die Ausführung von Apps im Hintergrund auf Android zu stoppen

Ist Ihr Gerät in letzter Zeit langsamer geworden? Entlädt sich der Akku schneller als früher? Dann liegt es wahrscheinlich an den unnötigen Hintergrund-Apps, die lautlos auf Ihrem Android-Gerät laufen. Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden, verbrauchen viel Ressourcen und Strom des Geräts, was zu einer schlechten Leistung führt. In diesem Artikel lernen Sie 2 effektive Möglichkeiten kennen, um die Ausführung von Apps im Hintergrund auf Android zu stoppen.

Stoppen Sie die Ausführung von Apps im Hintergrund auf Android

Das Android-System bietet Ihnen die Flexibilität, die Anzahl der Hintergrund-Apps, die Sie auf Ihrem Android-Gerät ausführen können, anzuzeigen und einzuschränken. Darüber hinaus können Sie nicht nur sehen, wie viele Ressourcen von einer App verbraucht werden, sondern auch die App daran hindern. Um dies zu erreichen, folgen Sie diesen 2 einfachen Möglichkeiten. Sie müssen zuerst die Entwickleroptionen auf Ihrem Android-Gerät aktivieren, um dasselbe zu erreichen.

Verwenden Sie den Entwicklermodus, um Hintergrund-Apps zu stoppen

Der erste Weg führt über Entwickleroptionen, bei denen „Running Services“ eine zusätzliche Funktion ist, mit der Benutzer alle Apps überprüfen können, die auf ihrem Gerät ausgeführt werden.

Entwickleroptionen aktivieren

und der wichtigste Schritt ist die Aktivierung Entwicklermodus auf Ihrem Android-Gerät. Der Entwicklermodus ist eine Reihe versteckter erweiterter Einstellungen, die der Benutzer für ein individuelles Erlebnis auf sein Gerät anwenden kann. Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Funktion zu aktivieren.

  • Öffnen Sie die Einstellungs-App.
  • Tippen Sie auf Über Telefon.
  • Version auswählen.
  • Tippen Sie fünfmal auf die Build-Nummer, um den Entwicklermodus in Ihren Einstellungen zu aktivieren. Geben Sie Ihr Gerätekennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Entwickleroptionen werden als separates Element in Ihrer Elementliste “Einstellungen/Zusätzliche Einstellungen” angezeigt.

entwickelnSchritte zur Verwendung der Funktion für laufende Dienste

Diese Funktion liefert Ihnen alle Details zu den ausgeführten Apps in Bezug auf den von ihnen belegten Speicherplatz. Um von hier aus im Hintergrund ausgeführte Apps zu stoppen, befolgen Sie dieses einfache Verfahren.

  • Öffnen Sie die Entwickleroptionen in Ihrer Einstellungs-App.
  • Tippen Sie auf Laufende Dienste.

laufender Dienst

  • Auf dieser Seite werden alle Apps angezeigt, die in Ihrem System ausgeführt werden, einschließlich aller Hintergrundprozesse.
  • Um eine App hier zu stoppen, tippen Sie auf den App-Namen.
  • Stoppen Sie die App, indem Sie auf die Stopp-Schaltfläche tippen.
  • Beachten Sie, dass Sie eine System-App von hier aus NICHT stoppen, da Ihr Gerät sonst möglicherweise nicht richtig funktioniert.

Laufdienst

Legen Sie das Limit für den Hintergrundprozess fest, um Hintergrund-Apps einzuschränken

Diese Funktion in den Entwickleroptionen ist am effektivsten, um die Anzahl der Apps zu steuern, die im Hintergrund ausgeführt werden können. Auf diese Weise können Sie die Hintergrundprozesse auf Null oder höchstens 1 setzen, um Systemressourcen zu sparen und Ihrem Gerät eine bessere Akkulaufzeit zu verleihen. Um dies zu erreichen, befolgen Sie diese einfachen Schritte.

  • Öffnen Sie die Entwickleroptionen in Ihrer Einstellungs-App.
  • Wischen Sie nach oben, um die Registerkarte Apps zu finden.
  • Aktivieren Sie Aktivitäten nicht behalten, um jede Aktivität zu bereinigen, sobald der Benutzer sie verlässt.
  • Tippen Sie außerdem auf Limit für Hintergrundprozesse, um die Anzahl der Apps festzulegen, die Sie als Hintergrund-Apps zulassen möchten.
  • Wir empfehlen höchstens 1 Prozess für bessere Ergebnisse.

Einpacken

In diesem Artikel haben Sie zwei Möglichkeiten kennengelernt, um zu verhindern, dass Apps auf Android im Hintergrund ausgeführt werden. Wenn Ihnen dieser Artikel geholfen hat, klicken Sie auf den Like-Button und teilen Sie ihn mit Ihren Freunden, um ihnen bei ihren Smartphone-Problemen zu helfen. Bleiben Sie wie immer auf dem Laufenden für weitere tolle Artikel.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.