3 Möglichkeiten, Ihr Android-Telefon vor Überladung zu schützen

Sie müssen von jemandem gehört haben: „Lass dein Telefon nicht über Nacht aufladen. Es wird den Akku Ihres Telefons beschädigen“, „Benutzen Sie Ihr Telefon nicht, während es aufgeladen ist“ und so ähnlich. Nun, einige dieser Aussagen können falsch und andere richtig sein, wir werden heute keine Debatte darüber führen. Stattdessen werden wir diskutieren, ob übermäßiges Aufladen Ihr Telefon beschädigen kann und was Sie tun können, um Ihr Telefon vor Überladung zu schützen?

Wie schützen Sie Ihr Android-Handy vor Überladung?

Im Folgenden sind einige Methoden aufgeführt, die Ihr Android-Telefon vor Überladung schützen können:

1. AccuBattery-App

AccuBattery App auf Android hilft Ihnen, die Ladegeschwindigkeit Ihres Telefons zu verfolgen. Aber es kommt auch mit einer Funktion, die manchmal im Allgemeinen verpasst wird, und das ist der Ladealarm. Es hilft Ihnen, den Verschleißzykluseffekt Ihres Akkus zu berechnen, wenn er bis zu einem bestimmten Prozentsatz geladen ist. Außerdem ertönt ein Ton, wenn das Telefon den in der App eingestellten Ladepunkt erreicht.

AccuBattery herunterladen

2. Batterie 100 % Alarm

Es mag vom Namen her wie eine sehr gefälschte App aussehen, ist aber mit über 5 Millionen Downloads eine sehr beliebte App. Diese App funktioniert auch genau wie AccuBattery, ist jedoch etwas einfacher, bietet jedoch einige zusätzliche Funktionen wie Alarmeinstellungen für verschiedene Szenarien. Hier erhalten Sie nicht die Berechnungen zum Verschleißzykluseffekt, der in AccuBattery vorhanden war.

Laden Sie den Batterie-100%-Alarm herunter

3. Eingebauter Ladeschutz des Telefons

Die meisten modernen Smartphones verfügen bereits über einen Ladeschutz, Xiaomi nennt ihn „Überspannungsschutz“ und Oneplus nennt ihn „Optimiertes Laden“. Jede Marke nennt es einen anderen Namen. Wie gesagt, was im Namen steht, kommen wir zu seiner Funktionsweise. Es analysiert Ihr Schlafmuster und lädt Ihr Telefon entsprechend auf.

Zum Beispiel lädt es Ihr Gerät schnell bis zu 80 % auf. Dann wird es vorübergehend gestoppt, etwa 100 Minuten bevor Sie normalerweise aufwachen, Ihr erster Alarm oder ein Ereignis des Tages eintritt. Anschließend wird Ihr Telefon vollständig aufgeladen.

Falls Ihr Telefon keinen Überladeschutz hat, können Sie eine der oben genannten Apps ausprobieren. Zur Sicherheit und für einen gesunden Akku können Sie auch diese Tricks ausprobieren:

  • Versuchen Sie, Ihr Ladegerät anzuschließen, bevor Sie 10 % erreichen.
  • Trennen Sie Ihr Ladegerät zu etwa 80-90 % vom Stromnetz.
  • Führen Sie während des Ladevorgangs keine schweren Aufgaben (wie Spielen oder Bearbeiten) aus.

Dies sind einige Möglichkeiten, um zu verhindern, dass Ihr Telefon überladen wird und die Lebensdauer des Akkus Ihres Telefons um ein paar Jahre verlängert wird.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.