5 Möglichkeiten, YouTube-Kommentare zu beheben, die in einem Video nicht angezeigt werden

YouTube, als Website und als App, hat sich in all den Jahren weiterentwickelt, und es hat sich drastisch verändert, seit wir es zum ersten Mal gesehen haben. Trotz all dieser Entwicklung in Bezug auf neue Funktionen haben Benutzer manchmal immer noch Probleme wie die Anzahl der Aufrufe oder Probleme mit gesperrten Kanälen. Ein solches Problem ist “Youtube-Kommentare werden nicht angezeigt”, bei dem der Kommentarbereich entweder vollständig verschwindet oder nicht geladen wird. Also, hier sind einige Fixes für das Problem.

Warum werden YouTube-Kommentare nicht angezeigt?

Niemand kann den genauen Grund dafür finden, warum YouTube-Kommentare bei Ihnen nicht angezeigt werden, aber es gibt einige Möglichkeiten, die ich hervorheben möchte. Zuallererst könnte das Problem auf Ihrer Seite liegen und es könnte einfach ein Internetproblem in Ihrem WLAN oder ein Problem im Zusammenhang mit einigen Browsererweiterungen sein. Manchmal gibt es jedoch auch auf YouTube-Seite ein Problem und einige externe Faktoren können die Kommentare ebenfalls beeinflussen. Lesen wir weiter, um die Korrekturen zu erfahren.

Beheben, dass YouTube-Kommentare nicht angezeigt werden

In der YouTube-App lag der Kommentarbereich lange unten auf der Seite, auf der Website direkt unter der Videobeschreibung. In letzter Zeit wurde es jedoch in der App in einen zusammenklappbaren Bereich unter der Beschreibung verschoben.Der Kommentarbereich im Web

Wenn Sie also mit dem Problem konfrontiert waren, dass der Kommentarbereich nicht angezeigt wird, finden Sie hier einige mögliche Korrekturen, mit denen Sie das Problem lösen können.

1. Internetverbindung prüfen

Dies ist eine der grundlegendsten Lösungen für die meisten Störungen und Probleme bei jeder App auf der Website. Sie können also zunächst Ihre Internetverbindung überprüfen, um das Problem zu beheben, dass YouTube-Kommentare nicht angezeigt werden. Wenn eine Internetverbindung nicht stabil oder langsam ist, werden einige Teile der Website nicht geladen und dies kann auch hier der Fall sein.

So teilen Sie WLAN, ohne das Passwort zu teilen

Sie können versuchen, Ihren WLAN-Router neu zu starten, und wenn Sie eine Ethernet-Verbindung verwenden, versuchen Sie, das Kabel zu trennen und erneut anzuschließen. Wenn Sie die YouTube-App auf Ihrem Smartphone mit mobilen Daten verwenden, versuchen Sie außerdem, zu Wi-Fi zu wechseln, um zu sehen, ob dies hilft.

2. Video im Inkognito-Modus öffnen

Youtube-Inkognito-Modus

„Manchmal gibt es ein Problem mit einem bestimmten Konto und für dieses Konto werden die Kommentare nicht angezeigt. Wenn Sie über Ihr Telefon oder einen privaten Laptop auf YouTube zugreifen, sind Sie möglicherweise mit Ihrem Google-Konto angemeldet, und wenn ein Problem mit Ihrem Konto auftritt, werden die Kommentare möglicherweise nicht angezeigt. Sie können also versuchen, das Video im Inkognito-Modus von YouTube abzuspielen oder ein Inkognito-Fenster in Ihrem Browser öffnen.

3. Melden Sie sich mit einem anderen Google-Konto an

Wenn Sie überprüfen möchten, ob das Problem wirklich mit Ihrem Google-Konto zusammenhängt, können Sie sich anstelle eines Inkognito-Fensters mit einem anderen Google-Konto bei YouTube anmelden. Öffnen Sie danach dasselbe Video, um zu sehen, ob die Kommentare jetzt angezeigt werden. Wenn Sie die Kommentare sehen, wird bestätigt, dass das Problem mit Ihrem Konto zusammenhängt. Sie können auch versuchen, sich auf einem anderen Gerät bei demselben Konto anzumelden, um zu sehen, ob die Kommentare angezeigt werden.

4. Löschen Sie Cookies und zwischengespeicherte Daten

Die Website-Cookies und App-Cache-Daten werden aufgebaut, wenn wir eine App oder Website konsequent nutzen. Diese zwischengespeicherten Daten können auch bei der Anzeige einiger Teile einer Website zu Problemen führen. Sie können also auch versuchen, Cookies auf der Website und zwischengespeicherte Daten der YouTube-App zu löschen, um zu sehen, ob dies für Sie funktioniert. Das solltest du auf jeden Fall von Zeit zu Zeit tun.

Gehen Sie in der YouTube-App zu den Einstellungen Ihres Telefons, dann zu Anwendungen und suchen Sie die YouTube-App. Tippen Sie im Abschnitt „Speicher und Cache“ auf „Cache löschen“.

Öffnen Sie im YouTube-Web die Browsereinstellungen und scrollen Sie zu Datenschutz und Sicherheit. Von dort aus können Sie auf Browserdaten löschen klicken und auf der Registerkarte „Erweitert“ die Kontrollkästchen neben Cookies und andere Websitedaten und zwischengespeicherte Bilder und Dateien aktivieren und auf „Daten löschen“ klicken.

5. Deaktivieren Sie den Werbeblocker und andere Erweiterungen

Wenn Leute von den Anzeigen genervt sind, installieren sie manchmal Werbeblocker und andere solche Erweiterungen, um die YouTube-Anzeigen automatisch zu blockieren. Diese Werbeblocker verbessern zwar Ihr Seherlebnis, indem sie Anzeigen deaktivieren, sie können jedoch auch die Ursache für Probleme sein. Daher empfehle ich auch, den Werbeblocker zu deinstallieren oder zu deaktivieren.

Nachdem Sie den Bauchmuskelblocker deaktiviert haben, überprüfen Sie die Kommentare, indem Sie die Seite neu laden. Es wird auch empfohlen, alle Ihre Browsererweiterungen zu überprüfen und herauszufinden, welche das Problem verursacht.

Vorgeschlagen | So stoppen Sie nervige YouTube-Videoempfehlungen

6. Bonus-Tipp: Probieren Sie verschiedene Browser und Videos aus

Manchmal ist nur Ihr Browser das Problem, wenn YouTube-Kommentare in einem Video nicht angezeigt werden. Sie können dies überprüfen, indem Sie einen anderen Browser auf Ihrem PC verwenden, dasselbe Video ansehen und prüfen, ob der Kommentarbereich angezeigt wird.

Verwenden Sie die Spracheingabe in Microsoft Edge auf Ihrem PC

Eine weitere Sache: Wenn YouTube-Kommentare nicht unter einem bestimmten Video angezeigt werden, versuchen Sie, ein anderes Video abzuspielen, um zu sehen, ob die Kommentare vorhanden sind. Probieren Sie auch das andere Video von einem anderen Kanal aus. Dies kann passieren, weil dieser Video-Uploader oder -Kanal Sie möglicherweise daran gehindert hat, Kommentare anzuzeigen und zu verfassen. In einem solchen Fall können Sie nichts tun, es sei denn, der Kanal selbst entsperrt Sie.

Dies waren Möglichkeiten, das Problem „YouTube-Kommentare werden nicht angezeigt“ zu beheben. Sie können diese Korrekturen ausprobieren, um zu sehen, welche für Sie geeignet ist. Wenn das Problem weiterhin besteht, hinterlassen Sie hier einen Kommentar! Für weitere Tipps und Tricks bleiben Sie dran!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.