Bitte beenden Sie alle Apps, die möglicherweise auf dem Bildschirm gezeichnet werden

In letzter Zeit haben sich mehrere Google Pay-Nutzer über ein seltsames Problem beschwert, bei dem sie keine Zahlungen tätigen können. Beim Versuch, die App einzurichten oder eine Zahlung zu tätigen, wird ein Fehler ausgegeben, der besagt: “Beenden Sie alle Apps, die möglicherweise über den Bildschirm gezeichnet werden, und versuchen Sie es erneut.” Daher können viele Leute, insbesondere diejenigen, die GPay kürzlich neu installiert haben, GPay nicht verwenden. Es wurde hauptsächlich über OnePlus-, Xiaomi-, Realme- und Samsung-Geräte berichtet. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie mit der Google Pay App auf Ihrem Telefon auf solche Probleme stoßen. Hier sind einige einfache Möglichkeiten, um die App zu beheben, indem der Bildschirmfehler in Google Pay auf Android angezeigt wird.

Verwandte | Machen Sie Offline-UPI-Zahlungen ohne Internet auf Ihrem Telefon

Google Pay “App Drawing Over Screen Error” behoben

Beheben Sie den Google Pay-Fehler. Beenden Sie alle Apps, die möglicherweise über den Bildschirm gezeichnet werden, und versuchen Sie es erneut

Wenn Sie ein Google Pay-Nutzer sind, wird möglicherweise der Fehler “Bitte beenden Sie eine App, die möglicherweise über den Bildschirm gezeichnet wird, und versuchen Sie es erneut” angezeigt, während Sie versuchen, die App einzurichten oder Zahlungen zu tätigen. Es wird angezeigt, wenn Sie eine neue UPI-ID hinzufügen oder eine Zahlung an eine andere Person oder einen anderen Händler vornehmen, indem Sie den QR-Code oder UPI scannen.

Kurz gesagt, Sie können sich nicht mit Google Pay registrieren oder Zahlungen tätigen. Wenn Sie derzeit an einer Verkaufsstelle stehen und versuchen, Zahlungen zu leisten, und es eilig haben, sollten Sie eine andere UPI-App oder einen Offline-USSD-Zahlungsdienst verwenden, indem Sie den oben verlinkten Artikel verwenden. Wenn keine Dringlichkeit besteht, befolgen Sie die unten angegebenen detaillierten Korrekturen.

1. Aktivieren Sie Apps, die über den Bildschirm gezeichnet werden dürfen

Die Apps zeichnen über den Bildschirm Fehler tritt normalerweise auf, wenn eine App versucht, Inhalte über andere Anwendungen auf dem Bildschirm anzuzeigen. Überprüfen Sie daher wie folgt, welche Apps zum Zeichnen über den Bildschirm berechtigt sind:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Android-Handy.
  2. Gehen Sie zu Apps und Benachrichtigung> Spezieller App-Zugriff.
  3. Suchen Sie hier nach Anzeige über die Apps. Tippen Sie darauf.Beheben Sie den Google Pay-Fehler. Beenden Sie alle Apps, die möglicherweise über den Bildschirm gezeichnet werden, und versuchen Sie es erneut
  4. Überprüfen Sie Apps, die über anderen Apps angezeigt werden dürfen.
  5. Deaktivieren Sie die Berechtigung für diese Apps.

2. Deaktivieren Sie Apps mit Floating Windows

Deaktivieren Sie auf ähnliche Weise alle Apps mit Zugriff auf Floating Windows auf Ihrem Telefon. Diese Option finden Sie normalerweise in der Sicherheits-App auf Ihrem Telefon. Auf einigen Handys wie Realme finden Sie es unter Einstellungen> App-Verwaltung> Floating Windows.

Starten Sie anschließend Ihr Telefon neu. Öffnen Sie dann Google Pay und versuchen Sie, eine Zahlung vorzunehmen, um festzustellen, ob die App über den Bildschirm zeichnet. Der Fehler wurde behoben. Wenn nicht, fahren Sie mit den anderen Schritten fort.

3. Deaktivieren Sie bei OnePlus-Telefonen die Option „Die untere Leiste ausblenden“

Mehrere OnePlus-Nutzer haben gemeldet, dass beim Bezahlen mit Google Pay das Problem “App zeichnet über den Bildschirm” angezeigt wird. Sogar ich habe dieses Problem auf meinem OnePlus 9R mit OxygenOS 11 festgestellt.

Nachdem ich eine Weile gesucht hatte, stellte ich fest, dass das Problem dadurch verursacht wurde, dass ich die untere Leiste versteckte. Wenn Sie also Navigationsgesten auf Ihrem OnePlus-Telefon verwenden, können Sie die untere Leiste mithilfe der folgenden Schritte einblenden.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Telefon.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Schaltflächen und Gesten.
  3. Klicken Sie hier auf Navigationsleiste & Gesten.
  4. Deaktivieren Sie im nächsten Bildschirm den Schalter für „Die untere Leiste ausblenden“.

Das ist es. Dadurch wird behoben, dass die Google Pay-App auf Ihrem OnePlus-Smartphone über den Bildschirm zeichnet. Dies funktioniert bei allen Modellen, einschließlich der OnePlus 9-, OnePlus 8- und OnePlus 7-Serie.

4. Verstecken Sie die virtuellen Navigationstasten

Verwenden Sie die virtuelle Navigationsleiste zum Navigieren anstelle von Gesten? In diesem Fall können Sie versuchen, die Navigationstasten (sofern Ihr Telefon dies zulässt) mithilfe der folgenden Schritte auszublenden.

  1. Gehen Sie auf Ihrem Telefon zu Einstellungen.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Navigationstasten. Sie finden es normalerweise unter “Convenience Aid” oder “System”, je nach Marke und Modell Ihres Telefons.
  3. Aktivieren Sie hier “Virtuelle Schlüssel können ausgeblendet werden”.

Sie sollten jetzt einen Abwärtspfeil in der Navigationsleiste sehen. Durch Drücken werden die Tasten ausgeblendet. Kehren Sie also zu Google Pay zurück und drücken Sie die Abwärtstaste, um die Tasten auszublenden, und versuchen Sie, die Zahlung vorzunehmen.

5. Deaktivieren Sie den Blaulichtfilter, den Schnellball und andere Funktionen

Viele von uns verwenden Apps wie Lux, Twilight, Blaulichtfilter und mehr, um die Belastung der Augen zu verringern. Diese Apps fügen eine zusätzliche Ebene zwischen dem Bildschirm und den Augen hinzu. Dies bedeutet, dass sie aktiv über dem Bildschirm angezeigt werden und Google Pay den Fehler “Apps zeichnen möglicherweise über den Bildschirm” anzeigt.

Versuchen Sie daher, diese Apps zu deinstallieren oder zu deaktivieren, um festzustellen, ob Google Pay wieder normal funktioniert. Sie können diese Apps auch für die Zeit erzwingen, in der Sie eine Zahlung tätigen. Gleiches gilt für integrierte Systemfunktionen wie Assistive Ball (Realme, Oppo), Quick Ball (Xiaomi), Easy Touch (Vivo) usw.

Deaktivieren Sie daher die Funktionen, mit denen eine Ebene oder ein Objekt über dem Bildschirm hinzugefügt wird, um den Fehler beim Zeichnen der App über dem Bildschirm in Google Pay zu beheben. Ebenfalls, Aktualisieren Sie GPay auf die neueste Version aus dem Google Play Store, um andere Fehler und Probleme in der App zu beheben.

Zusammenfassung – Google Pay App Zeichnung über Bildschirmfehler (behoben)

Dies waren die fünf wichtigsten Möglichkeiten, um Google Pay zu beheben. Beenden Sie alle Apps, die möglicherweise über den Bildschirm gezeichnet werden, und versuchen Sie es erneut mit einem Fehler unter Android. Ich hoffe, dass Sie jetzt in der Lage sind, Zahlungen auf GPay einzurichten und zu tätigen, ohne dass eine App über die Bildschirmprobleme zeichnet. In meinem Fall habe ich die Option “Virtuelle Schlüssel ausblenden” deaktiviert und Google Pay funktioniert einwandfrei. Wie auch immer, was hat bei Ihnen funktioniert? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen.

Sie können uns auch folgen, um sofortige technische Neuigkeiten zu erhalten Google Nachrichten oder für Tipps und Tricks, Bewertungen von Smartphones und Gadgets, melden Sie sich an GadgetsToUse Telegram Group oder für die neuesten Review-Videos abonnieren GadgetsToUse Youtube Channel.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *