So ändern Sie die Standardschriftart in Microsoft Word

Microsoft Word ist eine der beliebtesten Textverarbeitungs-Apps für Ihr Windows oder sogar auf einem MacOS-PC. Einige der Gründe sind die Vielseitigkeit und die breite Verwendung dieser Software. Microsoft hat seit der Office Suite 2017 die Standardschriftart von Microsoft Word geändert.

Die Standardschriftart wurde von Times New Roman in Calibri geändert und ist seitdem so. Calibri ist keine schlechte Schriftart oder so, aber es fühlt sich einfach nicht richtig an, wenn Sie Word starten und mit dem Schreiben beginnen.

So ändern Sie den Standardbrowser in Windows 10

Heute erklären wir Ihnen, wie Sie die Standardschriftart Calibri in die Times New Roman oder eine andere Schriftart ändern können, die Ihnen gefällt.

Schritte zum Ändern der Standardschriftart in Microsoft Word

  1. Öffnen Sie Word auf Ihrem Windows- oder Mac-PC und öffnen Sie ein neues Dokument.
  2. Klicken Sie auf den kleinen Pfeil in der unteren rechten Ecke des Abschnitts Schriftart in der Symbolleiste oben.
  3. Sie sehen ein neues Popup-Fenster namens Schriftart.
  4. Hier können Sie Schriftart, Größe, Stil und mehr nach Ihren Wünschen ändern.
  5. Nachdem Sie alle Attribute ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Als Standard festlegen, um sie zu Ihrer Standardschriftart zu machen.
  6. Jetzt sehen Sie jedes Mal, wenn Sie Word öffnen und mit der Eingabe beginnen, die neue Schriftart, die Sie gerade eingestellt haben.

Einpacken

So können Sie die Standardschriftart Ihres Microsoft Word auf Ihrem Mac oder Windows-PC ändern. Wenn Sie es erneut ändern möchten, können Sie dies über die gleichen Einstellungen tun. Für weitere Tipps und Tricks wie diesen folgen Sie GadgetsToUse in den sozialen Medien.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.