So entsperren Sie Ihr iPhone, während Sie eine Gesichtsmaske tragen. Keine Apple Watch erforderlich

Angesichts der aktuellen Situation aufgrund von COVID-19 müssen Personen, die an öffentlichen Orten arbeiten, Gesichtsmasken tragen. Das bedeutet, dass diejenigen, die ein iPhone mit Face ID besitzen, ihr Gerät nicht entsperren können, außer durch manuelle Eingabe des Passcodes. Zum Glück haben wir jetzt eine neue Lösung zum Entsperren des iPhones, während Sie eine Gesichtsmaske tragen.

Entsperren Sie Ihr iPhone mit Face ID, während Sie eine Gesichtsmaske tragen

Im Allgemeinen bedeckt die Maske Ihre Nasen- und Mundfunktionen vollständig, was technisch dazu führen sollte, dass die FaceID fehlschlägt. Sie können es jedoch immer noch mit einem einfachen Trick zum Laufen bringen, bei dem Sie die FaceID einstellen und ein alternatives Erscheinungsbild mit der Maske teilweise Ihr Gesicht bedecken.

Trick, um Face ID mit Maske zu verwenden, um Ihr iPhone zu entsperren

Verwenden Sie Face ID mit Maske, um das iPhone zu entsperrenCredits: 9to5Mac

1]Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen > Gesichts-ID & Code.

2]Setzen Sie hier Ihr aktuelles Gesicht zurück und klicken Sie auf Face ID einrichten.

3]Falten Sie die Maske beim Scannen in der Mitte, sodass sie Ihr Gesicht teilweise bedeckt. Stellen Sie sicher, dass es nur die Nasenspitze umfasst und nicht weiter. Wenn Apple erkennt, dass Ihr Gesicht bedeckt ist, fordert es Sie auf, eine klare Sicht zu gewährleisten. Sie müssen die Maske erneut entfernen, um den Scanvorgang zu starten.

4]Sie sollten „Face ID is now setup“ sehen, sobald der Scan abgeschlossen ist.

5]Klicken Sie nun auf Alternative Darstellung einrichten.

6]Falten Sie die Maske während des Scannens und legen Sie sie auf die andere Seite Ihres Gesichts. Wenn Sie im ersten Schritt den rechten Teil Ihres Gesichts bedeckt haben, fahren Sie diesmal mit der linken fort.

Tragen Sie nach Abschluss des Scans die Maske vollständig und prüfen Sie, ob die Gesichtserkennung funktioniert. Wenn dies zufällig nicht der Fall ist, versuchen Sie es noch einmal. Es sollte auch ohne Maske gut funktionieren.

ODER

Alternativ können Sie beim Einrichten von Face ID Ihre Maske an Ihre Nasenspitze halten. Mit dieser Methode können Sie Ihr Telefon jedoch nur entsperren, wenn sich Ihre Maske direkt über den Nasenlöchern befindet und nicht weiter. Sie können diese Methode verwenden, wenn die erste nicht funktioniert.

So können Sie Ihr iPhone mit Face ID entsperren, wenn Sie die Maske tragen. #CoronaTimes Like und teile das Video mit anderen iPhone-Nutzern, damit dieser Workaround anderen helfen kann 🙏 https://t.co/VJ3hDyI9egBild

Apple wird Berichten zufolge in Kürze in iOS 13.5 eine neue Face-ID-Funktion einführen, um das iPhone zu entsperren, ohne die Gesichtsmaske abnehmen zu müssen. Es erkennt automatisch die Maske, um den Passcode-Eingabebildschirm aufzurufen, sobald der Benutzer versucht, das Gerät zu entsperren – kein Warten oder manuelles Wischen für die Eingabe des Passcodes.

Einpacken

Dies war also eine kurze Anleitung, wie Sie Ihr iPhone mit FaceID entsperren können, während Sie eine Gesichtsmaske tragen. Lassen Sie uns wissen, ob es auf Ihrem iPhone funktioniert hat. Bei Zweifeln oder Fragen können Sie sich gerne über die Kommentare unten melden.

Lesen Sie auch – Trick zum Sperren von Apps auf dem iPhone ohne Drittanbieter-App

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.