So erhalten Sie Pixel 4-Kamerafunktionen auf anderen Android-Smartphones

Die Google Pixel-Reihe war schon immer ein Maßstab für Smartphone-Kameras. Und mit der Einführung von Pixel 4 hat Google das Erlebnis mit mehreren neuen coolen Funktionen weiter verbessert. Das heißt, möchten Sie diese auf Ihrem Gerät haben? Nun, hier ist eine einfache Anleitung, wie Sie Pixel 4-Kamerafunktionen auf anderen Android-Smartphones erhalten.

Holen Sie sich die Pixel 4-Kamerafunktionen auf anderen Android-Smartphones

Google Pixel 4 bringt eine Reihe neuer Kameramodi auf den Tisch. Und da ein Großteil davon aus Software und künstlicher Intelligenz stammt, konnte Google viele dieser großartigen neuen Funktionen auf ältere Pixel-Telefone übertragen.

Für den Anfang gibt es einen verbesserten Nachtsichtmodus, der von einem Astrofotografiemodus begleitet wird, mit dem Sie hellere und klarere Bilder des Nachthimmels aufnehmen können, um Sterne, Mond und Galaxien besser sichtbar zu machen. Während diese Funktionen für die Pixel-Serie leicht verfügbar sind, wird es ziemlich schwierig, diese auf anderen Telefonen zu erhalten.

Mit freundlicher Genehmigung des Entwicklers cstark27, wir haben jetzt die neueste Google Camera 7.2-Mod-Version, portiert von Pixel 4, die auf den meisten anderen Android-Geräten auf dem Markt funktionieren sollte. Beachten Sie jedoch, dass es auf Geräte mit Android 10 oder höher ausgerichtet ist und möglicherweise nicht auf älteren Android-Versionen funktioniert. Und da das Pixel 4 von einem Qualcomm Snapdragon 855 Chip angetrieben wird, muss Ihr Telefon einen ähnlichen Qualcomm-Prozessor ausführen, damit der Port funktioniert.

Schritte zum Installieren des Pixel 4 GCam-Mods auf Ihrem Android-Telefon:

1]Suchen Sie nach dem neuesten GCam Mod 7.2 oder höher (falls verfügbar) für Ihr Gerät. Wir empfehlen zwar, das speziell für Ihr Telefonmodell entwickelte Modell zu erwerben, unten finden Sie jedoch die Liste der derzeit verfügbaren Pixel 4-Kamera-Mods.

PXv4.0_GoogleCamera_7.2.014.apk herunterladen | Vollständiges Download-Repository

2]Laden Sie die neueste Version herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Telefon (Sie können mehrere Builds aus dem Download-Repository ausprobieren). Erlauben Sie Ihrem Browser, Apps von Drittanbieterquellen zu installieren, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

3]Öffnen Sie nach der Installation die App und erteilen Sie die erforderlichen Berechtigungen, einschließlich Speicher, Kamera, Mikrofon und mehr.

4]Jetzt müssen Sie die gewünschten Funktionen in den Kameraeinstellungen manuell aktivieren. Um die Einstellungen zu öffnen, halten Sie einfach die Kamerataste neben dem Auslöser gedrückt.

5]Wählen Sie nun PX-Mod-Einstellungen, scrollen Sie nach unten, bis Sie das erreichen Astrofotografie-Einstellungen, und aktivieren Sie dasselbe. Das ist es. Sie erhalten jetzt im Nachtsichtmodus zwei verschiedene Tasten – eine zum manuellen Aufrufen Astrofotografie-Modus und der andere zum aktivieren Lichtmalerei Modus.

Ab sofort sind andere Funktionen wie Dual Exposure und Live HDR + exklusiv für die Pixel 4-Reihe und für andere Geräte noch nicht verfügbar. Überprüfen Sie jedoch weiterhin den Master-Link auf aktualisierte Versionen.

Einpacken

Dies war eine einfache Anleitung, wie Sie Pixel 4-Kamerafunktionen auf anderen Geräten nutzen können. Haben Sie es übrigens geschafft, den Pixel 4 GCam-Mod auf Ihrem Gerät zu installieren? Teilen Sie uns in den Kommentaren unten den Modellnamen Ihres Telefons mit. Gerne können Sie uns auch bei Zweifeln oder Fragen erreichen.

Lesen Sie auch, wie Sie die Bewegungsgesten von Pixel 4 ohne Root neu zuordnen

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.