So installieren Sie die Google-Kamera auf Redmi Note 8 Pro

Haben Sie in letzter Zeit das Xiaomi Redmi Note 8 Pro gekauft und möchten Google Camera darauf installieren? Machen Sie sich keine Sorgen, wir halten Ihnen den Rücken frei. Hier ist unsere bewährte Anleitung zur Installation von Google Camera auf Redmi Note 8 Pro.

Installieren Sie Google Kamera auf Redmi Note 8 Pro

Google Camera, auch bekannt als GCam Mod, war schon immer ein Segen für Mittelklasse-Smartphones und half ihnen, die Kameraqualität zu verbessern, genau wie Google es bei seinen Pixel-Geräten tut. Zunächst einmal bietet Google in seinen Smartphones keine sehr hochwertigen Kamerasensoren an. Dennoch übertrifft es die Ergebnisse in Bezug auf die Kameraleistung, alles dank der reinen Bildverarbeitungsalgorithmen des Giganten.

GCam Mod ist im Grunde eine portierte Version derselben Kamera-App, die auf der Google Pixel-Serie vorinstalliert ist und die Bildverarbeitungsalgorithmen von Google umfasst. Bilder von Google Camera sind im Allgemeinen kontrastreich, haben etwas mehr Details und einen besseren Dynamikumfang im Vergleich zur Standardkamera-App auf den meisten Telefonen. Außerdem produziert es in den meisten Fällen bessere Nachtaufnahmen und Porträts. Alles in allem hilft Ihnen GCam also, das Maximum aus Ihrer Kamerahardware herauszuholen.

Wenn Sie jetzt ein Redmi Note 8 Pro haben, haben Sie möglicherweise bereits überall nach GCam-Mod gesucht. Aber da es statt Qualcomm einen MediaTek-Chip bekommt, dauerte es ein wenig, bis sich die Entwickler herumgesprochen hatten. Jetzt, da wir einen funktionierenden GCam-Mod für Redmi Note 8 Pro haben, können Sie ihn wie folgt auf Ihrem Gerät installieren.

Schritte zum Installieren von GCam Mod auf Redmi Note 8 Pro

1]Laden Sie zunächst die Google-Kamera (MGC_6.1.021_Rn8ProEdition_1.0_Wyroczen_STABLE.apk) über den unten angegebenen Link herunter und installieren Sie sie. Möglicherweise werden Sie jetzt aufgefordert, Ihrem Browser zu erlauben, Apps von Drittanbietern zu installieren. Machen Sie dasselbe und installieren Sie die APK.

Gcam Mod für Redmi Note 8 Pro herunterladen

2]Nachdem Sie die Google-Kamera installiert haben, ist es an der Zeit, die entsprechenden Einstellungen vorzunehmen, damit sie auf Ihrem Gerät ordnungsgemäß funktioniert. Erstellen Sie dazu einen Ordner namens „Gcam“ im internen Speicher Ihres Telefons.

Erstellen Sie als Nächstes einen weiteren Ordner namens „configs“ im Gcam-Ordner. Laden Sie die unten verlinkte XML-Datei herunter und kopieren Sie sie in die Gcam > Konfigurationen Verzeichnis, das wir gerade erstellt haben.

Laden Sie die GCam-Einstellungsdatei für Redmi Note 8 Pro herunter

3]Gehen Sie zurück und öffnen Sie Google Camera aus der App-Schublade. Doppelklicken Sie auf den dunklen Bereich um den Auslöser, wählen Sie die Konfigurationsdatei aus, dh wyroczen_rn8pro_3.xml hier und klicken Sie dann auf „Wiederherstellen“. Wenn GCam neu startet, bedeutet dies, dass die Konfigurationsdatei korrekt geladen wurde.

Das ist es. Die Google-Kamera kann jetzt auf Ihrem Redmi Note 8 Pro verwendet werden. Interessanterweise ist dieser Mod mit allen vier Objektiven des Geräts kompatibel. Infolgedessen können Sie die 8-MP-Weitwinkel- und die 2-MP-Makrokamera in Verbindung mit dem 64-Megapixel-Samsung-GW1-Primärsensor zum Anklicken von Bildern verwenden.

Der Mod kann jedoch im aktuellen Build keine Videos aufnehmen. Sobald der Entwickler Orakel aktualisiert die Mod mit einer neuen Version, Sie können dasselbe im oben genannten Link sehen.

Einpacken

Dies war also eine einfache Anleitung, wie Sie Google Camera auf Redmi Note 8 Pro installieren können. Übrigens, was ist Ihre bevorzugte Wahl zum Anklicken von Bildern – GCam oder Stock-Kamera? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Darüber hinaus können Sie uns bei Zweifeln oder Fragen gerne erreichen.

Lesen Sie auch 8 neue Funktionen, die Redmi Note 8 Pro in die Redmi Note-Serie bringt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.