So stellen Sie gelöschte Fotos und Videos von Google Fotos wieder her

Google Fotos ist eine der besten Galerie-Apps für Android, die eine kostenlose Cloud-Backup-Funktion bietet. Wenn Sie versehentlich ein Foto oder Video in Google Fotos löschen, können Sie es jederzeit auf Ihrem Gerät wiederherstellen. In diesem Artikel sehen wir uns kurz an, wie Sie gelöschte Fotos und Videos von Google Fotos wiederherstellen können.

Lesen Sie auch: So verhindern Sie, dass Google Fotos alle Bildordner sichert

Gelöschte Fotos und Videos von Google Fotos wiederherstellen

Wenn Sie in Google Fotos mehrere Bilder oder Videodateien gelöscht haben, können Sie sie ganz einfach über den Papierkorb wiederherstellen, unabhängig davon, ob sie in der Cloud gesichert wurden oder nicht. Ein Cloud-Backup ist jedoch immer von Vorteil, insbesondere wenn Sie keinen Zugriff auf Ihr Gerät haben.

Schritte zum Wiederherstellen gelöschter Google-Fotos auf Android/iOS

1]Öffnen Sie die Google Fotos-App auf Ihrem Smartphone.

2]Klicken Sie auf das Hamburger-Menü in der oberen linken Ecke.

3]Wählen Sie Bin aus der Liste der verfügbaren Optionen.

4]Klicken Sie auf dem nächsten Bildschirm auf die blaue Wiederherstellen-Schaltfläche in der oberen rechten Ecke. Wählen Sie nun die Bilder und Videos aus, die Sie wiederherstellen möchten. Alternativ können Sie auch direkt lange auf ein Foto drücken, um die Auswahl zu treffen.

5]Nachdem Sie die Dateien ausgewählt haben, klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche Wiederherstellen.

Das ist es. Die Bilder und Videos erscheinen nun automatisch wieder in der Fotobibliothek an der gleichen Stelle, an der sie sich vor dem Löschen befanden.

Schritte zum Wiederherstellen von Google Fotos im Web

Wenn Sie die Cloud-Sicherung für Google Fotos aktiviert haben, können die gelöschten Bilder und Videos auch wie folgt im Google Fotos-Web wiederhergestellt werden.

1]Öffnen Sie auf Ihrem Computer den Webbrowser Ihrer Wahl und gehen Sie zum Google Fotos-Web (https://photos.google.com/).Gelöschte Fotos und Videos von Google Fotos wiederherstellen

2]Tippen Sie oben links auf das Hamburger-Menü und klicken Sie auf Papierkorb.

3]Wählen Sie hier die Fotos und Videos aus, die Sie wiederherstellen möchten.

4]Drücken Sie nun die Schaltfläche Wiederherstellen in der oberen rechten Ecke.

Die ausgewählten Fotos werden nun in Ihrem Google-Konto wiederhergestellt und erscheinen auf allen synchronisierten Geräten, einschließlich Ihres Telefons. Beachten Sie, dass Google gelöschte Bilder nur 60 Tage im Papierkorb aufbewahrt und danach endgültig aus Ihrem Konto gelöscht wird.

Einpacken

Dies war also eine kurze Anleitung, wie Sie gelöschte Fotos und Videos in Google Fotos wiederherstellen können, sei es auf Android, iOS oder Computer. Nutzt ihr übrigens die Cloud-Backup-Funktion von Google? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Außerdem können Sie sich bei Zweifeln oder Fragen gerne an uns wenden.

Lesen Sie auch – So verschieben Sie Google Fotos von einem Konto in ein anderes

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.