So stellen Sie verlorene Daten von iPhone und iPad wieder her

Der Verlust Ihrer Daten auf Ihrem Telefon ist eine Sache, aber der Verlust von Daten von einem iPhone ist ganz anders, als es sich anhört. Android OS ist ein Open-Source-Betriebssystem, das mit einem Dateimanager ausgestattet ist, der den Zugriff auf Dateien im Vergleich zu iOS-Geräten erleichtert. Der Play Store ist überflutet mit Apps, die verlorene Daten vom Smartphone wiederherstellen können, Sie brauchen nicht einmal einen Computer, an den Sie Ihr Smartphone anschließen können.

Bei iOS handelt es sich um ein geschlossenes Ökosystem, in dem Sie Ihre Dateien nicht auf dem iPhone verwalten dürfen. Die verlorenen Daten können nur über ein Softwaretool auf Ihrem Laptop wiederhergestellt werden. Es spielt keine Rolle, wie Sie Ihre Daten verloren haben, der Wiederherstellungsprozess wird ähnlich wie bei allen Unfällen sein. Außerdem muss iTunes auf Ihrem Laptop (oder MacBook) installiert sein.

Es gibt viele Softwares, die Daten vom iPhone und iPad wiederherstellen können. Diese Software ist für Windows und Mac verfügbar, daher spielt es keine Rolle, welchen Laptop Sie verwenden. Wir empfehlen Ihnen, EaseUS MobiSaver Free auszuprobieren, das beste, das wir bisher ausprobiert haben.

So stellen Sie verlorene Daten von iPhone und iPad wieder her

EaseUS MobiSaver ist eine Datenwiederherstellungssoftware, die nur auf dem iPhone und iPad und anderen iOS-Geräten funktioniert. Es kann die verlorenen Daten vom iPhone selbst wiederherstellen, es kann sogar Daten aus der iTunes-Sicherungsdatei abrufen, damit Sie sie später verwenden können. Diese Software wird mit Windows OS und Mac OS zum kostenlosen Testen geliefert, damit Sie wissen, was Sie kaufen, ohne das Geld sofort auszugeben. Diese Software ist mit der neuesten Version von iOS kompatibel und funktioniert auch für das iPhone X, sodass es egal ist, welches iPhone Sie verwenden.

  1. Laden Sie zuerst die Software von der Offizielle EaseUS-Website, und installieren Sie es auf Ihrem Mac oder Windows-PC.
  2. Starten Sie die Software nach der Installation über das Startmenü oder das Launchpad.
  3. Verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad, von dem Sie Daten wiederherstellen müssen.
  4. Sie sehen Ihr iPhone dort aufgelistet, tippen Sie einfach darauf und starten Sie den Wiederherstellungsprozess.

Abschluss

Sobald die Daten wiederhergestellt sind, können Sie sie mit der iTunes-Software wieder mit Ihrem iPhone oder iPad synchronisieren. Die Software ist auch kostenlos, sodass Sie nicht Hunderte von Dollar ausgeben müssen, um Ihre Daten zurückzubekommen.

Weitere Anleitungen wie diese finden Sie unter Gadgets To Use on Facebook und Twitter.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.