So verwenden Sie die Gboard-Zwischenablagefunktion zum Kopieren und Einfügen von Text

Wenn Sie das Gboard als Standardtastatur auf Ihrem Telefon verwenden, finden Sie hier einen Trick, der Ihnen beim Multitasking hilft. Sie haben es vielleicht nicht bemerkt, aber die Gboard-Tastatur verfügt über eine Zwischenablagefunktion, die alle kopierten Inhalte an einem Ort aufbewahrt. Sie können mehrere Inhalte kopieren und in der Zwischenablage aufbewahren, bis Sie sie benötigen.

Die Zwischenablage auf dem Gboard unterstützt alles, was Sie auf Ihrem Gerät kopieren. Es kann den Text, die Links und sogar Bilder in der Zwischenablage behalten, um sie an einer beliebigen Stelle einzufügen. Hier ist eine kleine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie die Zwischenablage auf Ihrem Android-Smartphone verwenden können.

So greifen Sie in Gboard auf die Zwischenablage zu

Um auf die Zwischenablage auf Gboard zuzugreifen und sie zu verwenden, ist ziemlich einfach, befolgen Sie einfach die folgenden Schritte.

1]Öffnen Sie die Tastatur einer beliebigen App und tippen Sie auf die Menüschaltfläche mit den drei Punkten in der Symbolleiste.

2]Im Tastaturbereich werden einige andere Optionen angezeigt.

3]Tippen Sie hier auf die Zwischenablage-Option und Sie sehen alle kopierten Inhalte auf einer scrollbaren Seite. Sie sehen auch alle kopierten Bilder an dieser Stelle.

4]Hier können Sie einfach auf das Element tippen, das Sie an der gewünschten Stelle einfügen möchten.

5]Wenn Sie ein Element aus der Zwischenablage entfernen möchten, können Sie dieses Element einfach seitlich wegwischen.

6]Sie können die Zwischenablage bei Bedarf deaktivieren, indem Sie die Umschalttaste in der Symbolleiste verwenden.

Einpacken

So können Sie die Zwischenablage-Funktion des Gboards auf Ihrem Android-Smartphone nutzen. Wenn auf Ihrem Telefon eine andere Tastatur als Gboard installiert ist, können Sie diese ganz einfach aus dem Google Play Store installieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.