Vivo PD1936 Flash-Datei-Firmware (Standard-ROM)

Laden Sie die Standard-Firmware/Flash-Datei Vivo PD1936 herunter:

Offizielle Stock-Firmware-Flash-Datei jetzt verfügbar für Vivo PD1936 & Sie können es unten herunterladen. Mit dieser Firmware können Sie alle Softwareprobleme auf Ihrem Gerät lösen Vivo PD1936 wie Hang-Logo, FRP-Sperre, Fastboot-Modus, leeres oder weißes Display nach Flash, Dead Recovery, Dead After Flash usw.

Vivo PD1936 Lauf weiter Android 9.0 und es wird von einem QCOM SD855-Prozessor angetrieben. Es handelt sich um ein Dual-SIM-Smartphone, das Nano-SIM-Karten unterstützt. Zu den Konnektivitätsfunktionen gehören Hotspot, GPS, WLAN, Bluetooth 3G und 4G. Das Gerät verfügt über 8 GB RAM und 128 GB Speicher, der per SD-Karte erweiterbar ist.

Notiz:

  • Blitzen auf eigene Gefahr

Warum brauchen wir Standard-Firmware?

  • ein Gerät downgraden
  • um ein Gerät zu aktualisieren
  • Entfernen Sie FRP, Muster und Pin-Sperre
  • Beheben Sie Bootloop- und Softwareprobleme auf einem Gerät
  • Komplette Neuinstallation der Board-Software
Safety Require:
  • Sichern Sie Ihre persönlichen Daten

Firmware-Informationen:

Gerätename: Vivo PD1936
Typ: Vollständiges ROM+ OTAs
ROM-Größe: bis zu 3-7GB
SoC: QCOM SD855
Os: Android
Passwort: Null
Lücken: Inbegriffen
Root-Zugriff: Nicht
Firmware Version:

PD1936_A_1.5.45_vivo_qcom_LA.UM.7.1.r1-12600_sm8150_5g_split

Download links:

EDL-Firmware:

Vollständige Firmware zur Neuinstallation der Board-Software (nur für tote Geräte und Bootloop-Geräte)

OTA-Updates:

So aktualisieren Sie ein funktionierendes Telefon (überprüfen Sie zunächst die auf Ihrem Telefon installierte Firmware-Version).

  • PD1936_A_1.5.45 GLO: Herunterladen

Flash-Tools:

  • Aftools: Herunterladen
  • LOCK/QPST: Herunterladen
  • Miracle Free: Herunterladen

USB stick:

  • QD Loader-Treiber: Hier

So installieren Sie die Standard-Firmware auf dem Vivo PD1936:

  • QFIL-Tools herunterladen und extrahieren
  • Laden Sie das Firmware-Paket herunter und extrahieren Sie es
  • Installieren QD Loader USB-Treiber auf dem PC
  • Verbinden Sie das Telefon mit dem PC und starten Sie es neu, um den EDL-Code über adb zu verwenden: adb reboot edl
  • Sie können den USB-Treiber wie unten im Bild im Geräte-Manager sehen (falls nicht, dann wird Ihr Telefon vom Computer nicht erkannt. Bitte tun Sie dies.) Testpunkt= Schließen Sie die Pinbelegung des Testpunkts kurz.

  • Führen Sie LOCK und aus Laden Sie Programmierer und XML Dateien aus dem ROM-Ordner
  • Klicken Sie auf Herunterladen

  • Warten Sie bis zum Erfolg. Ihr Telefon wurde neu gestartet.

So installieren Sie die Wiederherstellungs-/OTA-Firmware:

  • Folgen Sie hier der Schritt-für-Schritt-Anleitung
Read also:
  • So entsperren Sie den Bootloader
  • So reparieren Sie die IMEI-Nummer

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *