Wie man herunterlädt, installiert und andere Fragen beantwortet

Wenn Sie einen alten Laptop, PC oder MacBook herumliegen haben, der nur schwer mit dem neuesten Betriebssystem läuft, dann ist es an der Zeit, ihm mit Chrome OS Flex neues Leben einzuhauchen. Dieses webbasierte, kostenlos nutzbare Betriebssystem bietet schnellen Zugriff auf Webanwendungen und ist blitzschneller als je zuvor. Das Beste an Chrome OS Flex ist, dass es alle Arten von Hardware von Drittanbietern unterstützt. Befolgen Sie diese umfassende Anleitung, um Chrome OS Flex auf Ihren alten Systemen zu installieren.

Lernen Sie auch | So sehen Sie sich YouTube-, Chrome- und PC-Videos im Bild-in-Bild-Modus an

Was ist Chrome OS Flex und warum sollten Sie es installieren?

Chrome OS Flex ist ein neues, kostenlos herunterladbares Betriebssystem von Google, das speziell für Systeme mit geringer Hardwarekonfiguration entwickelt wurde und ein schnelles und modernes Arbeitserlebnis bietet. Es wurde hauptsächlich für Unternehmen und Schulen entwickelt und ist vollständig mit der Cloud-basierten Verwaltung von Google kompatibel. Dieses webbasierte Betriebssystem bietet gegenüber einem Standard-Windows-Betriebssystem folgende Vorteile:

  • Schnell, leicht und einfach zu bedienen.
  • Kann kostenlos heruntergeladen werden und bietet ein übersichtliches Erlebnis.
  • Am besten geeignet für Unternehmen und Schulen mit schneller Startzeit und langfristigen Updates.
  • Integrierter Schutz vor Bedrohungen wie Viren, Ransomware und Phishing-Angriffen.
  • Kann das gesamte System aus der Ferne löschen, um Datenverluste auf gestohlenen oder verlorenen Geräten zu verhindern.
  • Schnelle und einfache Bereitstellung mit zusätzlicher Linux-Unterstützung in Chrome OS Flex.

Wie unterscheidet sich Chrome OS Flex von früheren Chrome OS-Versionen?

Voraussetzungen für die Installation von Chrome OS Flex

Anforderungen an USB-Laufwerke zum Erstellen eines bootfähigen Laufwerks

  • Ein USB-Stick mit mindestens 8 GB Speicherplatz.
  • Vermeiden Sie Pendrive von Sandisk oder andere unbekannte Marken, da sie möglicherweise nicht als Installationsprogramme funktionieren.

Anforderungen an das Zielgerät

(Gerät, auf dem Chrome OS Flex installiert wird)

  • Intel oder AMD x86-64 Bit kompatibles Gerät.
  • Mindestens 4 GB RAM sind erforderlich.
  • Vorhandensein von mindestens 16 GB internem Speicher.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerätemodell unterstützt wird, um Chrome OS Flex zu installieren. Sie können die Kompatibilität Ihres Geräts anhand der Liste von überprüfen unterstützte Modelle.

Chrome OS Flex-Installationsphasen

Phase 1: Flashen von Chrome OS Flex auf Ihren Pendrive

Die erste Phase der Installation von Chrome OS Flex auf Ihrem System besteht darin, ein bootfähiges USB-Laufwerk mit der Chromebook Recovery Utility-Erweiterung zu erstellen, die im Chrome Web Store online verfügbar ist. Befolgen Sie diese Schritte, um ein bootfähiges USB-Laufwerk zu erstellen.

  • Klicken Sie nach der Installation der Erweiterung auf das Erweiterungssymbol in der Symbolleiste, um das Chromebook Recovery Utility-Tool zu öffnen.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Erste Schritte, um zur nächsten Seite zu gelangen.

  • Klicken Sie auf der nächsten Seite auf den Link Modell aus einer Liste auswählen, um die entsprechende Version auszuwählen.

  • Wählen Sie Google Chrome OS Flex und Chrome OS Flex (Developer-Unstable) aus den bereitgestellten Dropdown-Listen und klicken Sie auf die Schaltfläche „Fortfahren“, um fortzufahren.

  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü, um Ihr angeschlossenes USB-Laufwerk auszuwählen, und drücken Sie die Schaltfläche Weiter, um zur nächsten Seite zu gelangen.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt erstellen, um mit der Erstellung Ihres bootfähigen USB-Laufwerks zu beginnen.

  • Warten Sie einige Minuten, damit das Installationsprogramm das USB-Laufwerk herunterladen, flashen und überprüfen kann.

  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig, um das Tool zu beenden.

Phase 2: Installation von Chrome OS Flex auf Ihrem alten Windows-PC, -Laptop oder -MacBook

Nachdem Sie nun erfolgreich einen USB-Installationsdatenträger erstellt haben, beginnen wir mit der Installation von Chrome OS Flex auf Ihrem System. Befolgen Sie diese Schritte, um dasselbe zu erreichen.

  • Stecken Sie Ihr USB-Laufwerk ein und starten Sie Ihr System neu, um das Boot-Menü zu öffnen, indem Sie die Boot-Taste drücken. Wenn Sie den genauen Schlüssel für die Eingabe in das Boot-Menü nicht kennen, lesen Sie es diese schnelle Lektüre um etwas über den Bootkey Ihres Laptops zu erfahren.

  • Suchen und drücken Sie den Namen des USB-Laufwerks, um davon zu booten.

  • Warten Sie einige Minuten, um Chrome OS Flex zu starten.

  • Chrome OS Flex (auch als CloudReady 2.0 bekannt) bietet einen integrierten Screenreader namens ChromeVox, der alles auf dem Bildschirm vorliest, um den Zugriff zu erleichtern. Sie können es nach Ihren Wünschen aktivieren oder deaktivieren.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Erste Schritte, um den Chrome OS Flex-Installationsassistenten zu starten.

  • Dieser Installationsassistent bietet Ihnen auch an, Chrome OS Flex auszuprobieren, bevor Sie es auf Ihrem System installieren. Um dieses Betriebssystem auf Ihrem System auszuprobieren, ohne es zu installieren, klicken Sie auf die Option Try it First.

  • Verbinden Sie Ihr System auf der nächsten Seite mit einer Internetverbindung, um dieses Betriebssystem auszuprobieren. Sie können entweder eine WLAN- oder eine Ethernet-Verbindung verwenden.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Akzeptieren und fortfahren“, um die Nutzungsbedingungen von Google zu akzeptieren.

  • Sie können Chrome OS Flex so konfigurieren, dass es für Ihren persönlichen Gebrauch oder für Ihre Kinder eingerichtet wird. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter, um mit der Einrichtung fortzufahren.

  • Melden Sie sich mit Ihrem bestehenden Google-Konto beim Betriebssystem an. Sie können auch eine neue erstellen, indem Sie auf Weitere Optionen klicken.

  • Nach erfolgreicher Anmeldung werden Sie zur Startseite von Chrome OS Flex navigiert.

Wenn Sie zufrieden sind, nachdem Sie Chrome OS Flex auf Ihrem System ausprobiert haben, können Sie es über den Installationsassistenten installieren. Beachten Sie, dass die Installation dieses Betriebssystems auf Ihrem System die vorhandenen Daten des gesamten Systems löscht, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten sichern, bevor Sie es installieren.

Häufig gestellte Fragen (FAQs) zu Chrome OS Flex

Kann Chrome OS Flex kostenlos heruntergeladen und installiert werden?

Ja, es ist absolut kostenlos herunterzuladen und auf jedem Gerät mit Windows oder macOS zu installieren.

Wie viel Speicherplatz benötigt Chrome OS Flex auf Ihrem System?

Dieses Betriebssystem benötigt für eine erfolgreiche Installation mindestens 16 GB verfügbaren Speicherplatz auf Ihrem System.

Kann dieses Betriebssystem als täglicher Treiber verwendet werden?

Derzeit ist Chome OS Flex instabil und befindet sich noch in der Entwicklung. Abhängig von Ihrem Laptop-Modell können Sie mit einigen Fehlern rechnen.

Können Sie Chrome OS Flex neben dem vorhandenen Windows-Betriebssystem Dual-Booten?

Dual-Booting wird auf Chrome OS Flex-Geräten nicht unterstützt.

Können Sie Ihre vorhandenen Daten auf der Festplatte intakt halten, während Sie Chrome OS Flex installieren?

Nein, der Installationsassistent löscht die gesamte Festplatte, um dieses Betriebssystem zu installieren, was zum Verlust vorhandener Daten im System führt.

Werden vorhandene Chrome OS-Versionen nach dem Start von Chrome OS Flex eingestellt?

Nein, Chrome OS Flex ist in erster Linie für die Installation auf jeder unterstützten Hardware von Drittanbietern konzipiert, während die vorhandenen Chrome OS-Versionen ausschließlich für Chromebooks und andere dedizierte Chrome OS-Hardware verfügbar sind.

Unterstützt Chrome OS Flex Linux?

Ja, dieses Betriebssystem unterstützt Linux und Sie können problemlos Desktop-Linux-Apps darauf ausführen.

Können Sie Android-Apps installieren und den Google Play Store auf diesem Betriebssystem ausführen?

Leider nein. Chrome OS Flex unterstützt derzeit weder den Google Play Store noch andere Android-Apps.

Können Sie Windows-Anwendungen auf Chrome OS Flex ausführen?

Ja, mit Hilfe des Wine-Tools können Sie leichtgewichtige Windows-Anwendungen auf Chrome OS Flex ausführen.

Können Sie Chrome OS Flex auf mehreren Geräten massenhaft bereitstellen?

Derzeit können Sie nicht. Sie können Chrome OS Flex nur manuell auf mehreren Geräten installieren, indem Sie einen bootfähigen USB-Stick erstellen.

Endgültiges Urteil: Sollten Sie es installieren?

Wenn Sie gerne neue Betriebssysteme ausprobieren und nach einer Möglichkeit suchen, Ihre alten Probleme wiederzubeleben, kann sich Chrome OS Flex als sehr produktiv für Sie erweisen. Sie müssen jedoch einige Zeit warten, bis Sie eine stabile Version erhalten, um Chrome OS Flex als täglichen Treiber zu verwenden. Wir hoffen, dass Sie nun alle Details zu diesem Betriebssystem verstanden haben. Klicken Sie auf die Schaltfläche “Gefällt mir” und teilen Sie dies mit Ihren Freunden, um ihnen zu helfen, ihre alten Maschinen wiederzubeleben. Bleiben Sie dran für weitere informative Leitfäden.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.