[Working] 7 Möglichkeiten, das Android-Telefon zu reparieren, das beim Anschließen nicht aufgeladen wird

Im gegenwärtigen Szenario hat die Smartphone-Industrie eine enorme Entwicklung der Ladegeschwindigkeiten von bis zu 120 Watt erlebt. Unabhängig von den Ladegeschwindigkeiten ist es jedoch wichtig, dass das Telefon richtig aufgeladen wird, wenn es angeschlossen ist. Wenn dies nicht der Fall ist, folgen Sie diesem Artikel zur schnellen Fehlerbehebung mit 7 Möglichkeiten, um zu beheben, dass Android-Telefone nicht geladen werden. Wenn Ihr Telefon jedoch richtig, aber nicht schnell aufgeladen wird, können Sie sich die Tipps ansehen, wie das schnelle Aufladen unter Android nicht funktioniert.

7 Möglichkeiten, das Android-Telefon zu reparieren, das nicht aufgeladen wird

Wenn Sie festgestellt haben, dass Ihr Android-Smartphone auch dann nicht aufgeladen wird, wenn es an das Stromnetz angeschlossen ist, befolgen Sie diese einfachen Möglichkeiten, um das Problem zu beheben.

Überprüfen Sie Ihren Ladeadapter

Wenn Ihr Telefon plötzlich nicht mehr aufgeladen wird, müssen Sie zunächst den Ladeadapter überprüfen. Achten Sie darauf, dass es nicht zu stark erhitzt wird oder Geräusche erzeugt. Achten Sie immer darauf, Ihr Telefon mit dem Adapter aufzuladen, der mit der Originalverpackung geliefert wurde. Vermeiden Sie die Verwendung von billigen Aftermarket-Ladegeräten von unzuverlässigen Marken und Quellen. Sie können diese 2-minütige Lektüre auch überprüfen, um die besten Schnellladegeräte für Android und iPhone unter Rs 2000 zu erhalten.

Stellen Sie sicher, dass das Ladekabel nicht beschädigt ist

Das Ladekabel spielt eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, Ihr Gerät aufzuladen. Wenn Ihr Telefon keine Ladespuren mehr aufweist, überprüfen Sie das Ladekabel auf Knicke, Schnitte oder Schäden. Verwenden Sie immer Original- und Original-Ladekabel, um Schäden am Akku des Geräts während des Ladevorgangs zu vermeiden. Vermeiden Sie die Verwendung billiger und unzuverlässiger Kabel, da diese zu viel oder zu wenig Strom an das Telefon liefern und das gesamte Gerät beschädigen können. Wenn Ihr Telefon über ein Typ-C-Kabel aufgeladen wird, finden Sie in dieser Liste die 5 besten USB-C-Kabel.

Reinigen Sie den Ladeanschluss

Wenn Sie Ihr Android-Smartphone sehr lange verwenden, hat sich möglicherweise Staub oder Feuchtigkeit an Ihrem Ladeanschluss angesammelt. Diese Staubpartikel/Feuchtigkeit verhindern, dass der Ladestecker am Kabelkopf befestigt wird. Dadurch wird das Telefon auch im angeschlossenen Zustand nicht aufgeladen. Um dies zu beheben, müssen Sie den Ladeanschluss mit einem Mikrofasertuch reinigen und die Feuchtigkeit trocknen. Schauen Sie sich das effektiv an Reinigungsset für dein Smartphone bei Amazon erhältlich.

Überprüfen Sie die Ladefähigkeit mit einer Powerbank/einem Computer

Wenn Ihr Telefon nicht über den mitgelieferten Ladeadapter aufgeladen wird, müssen Sie überprüfen, ob es von einer Powerbank aufgeladen wird oder nicht. Sie können Ihr Telefon auch an Ihren Computer anschließen, um die Ladefähigkeit Ihres Geräts sicherzustellen. Sehen Sie sich außerdem unsere Liste der empfohlenen USB-C-Powerbanks zum Aufladen Ihres Geräts an.

Starten Sie Ihr Gerät neu/neu

Wenn Ihr Android-Smartphone immer noch keine Ladezeichen zeigt, müssen Sie Ihr Gerät neu starten/neu starten. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um Ihr Android-Gerät neu zu starten.

  • Halten Sie die Power-Taste 3-4 Sekunden lang gedrückt, bis das Power-Menü angezeigt wird.
  • Tippen Sie auf Neustart/Neustart, um Ihr Gerät neu zu starten.

Führen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus aus

Der abgesicherte Modus ist eine wichtige Funktion des Android-Betriebssystems. In diesem Modus können Sie auf einfache Weise Konfigurationsinkompatibilitäten beheben und überprüfen und die damit verbundenen Probleme beheben. Es ist möglich, dass eine stromfressende App oder eine Drittanbieter-App den Ladevorgang des Geräts stört. Um dieses Problem zu beheben, können wir das Gerät im abgesicherten Modus ausführen, um zu vermeiden, dass alle Apps von Drittanbietern die Ausführung der grundlegenden Dienste des Telefons wie das Aufladen stören. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um dasselbe zu tun.

  • Drücken Sie lange auf den Netzschalter, um das Power-Menü anzuzeigen.
  • Halten Sie die Ausschalttaste 3-4 Sekunden lang gedrückt, bis das Popup für den abgesicherten Modus angezeigt wird.
  • Tippen Sie auf Ok, um das Gerät im abgesicherten Modus neu zu starten.

Aktualisieren Sie Ihr Telefon, um alle Fehler zu entfernen

Wenn die Software Ihres Telefons einen Fehler aufweist, kann es beim Aufladen des Geräts zu Störungen kommen. Um dieses Problem zu vermeiden und zu beheben, müssen Sie Ihr Android-Telefon auf Softwareupdates überprüfen und diese auf Ihrem Gerät installieren. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um die Software Ihres Geräts zu überprüfen und zu aktualisieren.

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Gerät.
  • Navigieren Sie zu Über das Telefon und öffnen Sie es.
  • Tippen Sie auf Nach Updates suchen und installieren, wenn Updates verfügbar sind.

Einpacken

In diesem Artikel haben Sie 7 Möglichkeiten kennengelernt, um zu beheben, dass Android-Telefone nicht aufgeladen werden. Wenn dieser Artikel Ihnen bei der erfolgreichen Behebung dieses Problems mit Ihrem Gerät geholfen hat, klicken Sie auf die Schaltfläche „Gefällt mir“. Teilen Sie dies auch mit Ihren Freunden, um ihnen bei Ladeproblemen zu helfen. Bleiben Sie dran für weitere hilfreiche Artikel wie diesen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.