[Working] 7 Möglichkeiten zur Behebung des iPhone-Hotspots schaltet sich automatisch aus

Viele iPhone-Benutzer haben dieses Problem auf ihren Telefonen. Wenn sie ihre PCs und andere Geräte mit dem Hotspot ihres iPhones verbinden, deaktiviert sich der Hotspot nach einiger Zeit der Inaktivität selbst und sie müssen ihn wieder einschalten. Nun, dieses Problem kann durch einige einfache Problemumgehungen und das Überprüfen einiger Funktionen und Einstellungen behoben werden. Beginnen wir mit den Möglichkeiten, das Problem mit dem automatischen Ausschalten des iPhone-Hotspots zu beheben.

Fix iPhone Hotspot schaltet sich automatisch aus

Es kann viele Gründe dafür geben, dass sich der Hotspot auf dem iPhone automatisch abschaltet, aber es ist schwer, die genauen Gründe zu finden. Wir können also mit den gängigsten Methoden zur Behebung dieses Problems beginnen und dann über die sicheren Methoden sprechen.

Deaktivieren Sie den Modus für niedrige Datenmengen

Zunächst sollten Sie überprüfen, ob Sie den Low Data-Modus auf Ihrem iPhone aktiviert haben. Dieser Modus speichert mobile Daten auf Ihrem Telefon, indem er die Nutzung von Hintergrunddaten begrenzt und den Hotspot nach einiger Inaktivität schließt. Daher sollten Sie es besser deaktivieren, wenn Sie einen persönlichen Hotspot für einige Arbeiten verwenden:

1. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu „Einstellungen“

2. Tippen Sie auf „Mobile Daten“ und wählen Sie auf der nächsten Seite „Mobile Datenoptionen“.

3. Sobald Sie darauf tippen, sehen Sie die Option „Low Data Mode“.

4. Tippen Sie auf den Schalter daneben, um ihn auszuschalten.

Schalten Sie den Energiesparmodus aus

Dies ist ein weiterer Modus, der den Hotspot nach einiger Inaktivität ausschaltet, um Batterie zu sparen. Sie sollten also auch prüfen, ob dieser Modus auf Ihrem Telefon aktiviert ist und wenn ja, deaktivieren. So überprüfen Sie:

1. Öffnen Sie „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone und gehen Sie zu „Akku“.

2. Tippen Sie darauf und auf der nächsten Seite sehen Sie „Low Power Mode“.

3. Tippen Sie nun auf den Schalter daneben, wenn er standardmäßig aktiviert ist.

Wenn Sie dem Bedienfeld alternativ den Energiesparmodus hinzugefügt haben, wischen Sie einfach von der oberen rechten Ecke nach unten und tippen Sie auf das Batteriesymbol, um diesen Modus zu deaktivieren.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Wenn der Hotspot nach dem Deaktivieren dieser beiden Modi immer noch von selbst deaktiviert wird, sollten Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons zurücksetzen. Dies schadet Ihren Daten nicht und kann das Problem beheben. So geht’s:

1. Öffnen Sie die Einstellungen und wählen Sie dort „Allgemein“.

2. Scrollen Sie nun nach unten zu „iPhone übertragen oder zurücksetzen“ und tippen Sie darauf.

3. Wählen Sie auf der nächsten Seite „Zurücksetzen“.

4. Wählen Sie schließlich auf der nächsten Seite „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“ und Sie werden nach Ihrem Passcode gefragt.

Sobald Sie Ihren Passcode eingeben, werden alle Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt und Sie können den Hotspot-Fehler überprüfen, ob er behoben ist oder nicht.

Mobilfunkanbietereinstellungen aktualisieren

Die Netzbetreiber veröffentlichen ständig neue Updates zur Verbesserung ihrer Netze. Diese Updates kommen normalerweise drahtlos an alle Benutzer, Sie können jedoch trotzdem versuchen, dies manuell auf Ihrem Telefon zu aktualisieren, um zu überprüfen, ob das Problem dadurch behoben wird. So aktualisieren Sie:

1. Gehen Sie auf Ihrem Telefon zu Einstellungen und gehen Sie zu Allgemein.

2. Scrollen Sie von dort nach unten zu Info und tippen Sie darauf.

3. Suchen Sie nun nach SIM-Details und Sie sehen die Version des Netzanbieters hier.

4. Tippen Sie auf diese Version, um sie auf die neueste Version zu aktualisieren.

Starten Sie nun Ihr iPhone neu und prüfen Sie, ob es Wunder bewirkt hat.

iOS-Version aktualisieren

Wenn Sie über Updates sprechen, sollten Sie auch das iOS-Update auf Ihrem Telefon überprüfen, da dies auch der Grund für das Trennen des Hotspots und viele andere Probleme sein kann. So überprüfen Sie das neueste iOS-Update auf Ihrem iPhone:

1. Öffnen Sie die App Einstellungen und gehen Sie zu Allgemein.

2. Tippen Sie nun auf das Menü Software-Update.

3. Hier sehen Sie, ob auf Ihrem Telefon ein neues Update verfügbar ist.

Installieren Sie von hier aus die neueste iOS-Version und verwenden Sie dann den Hotspot.

Lassen Sie den iPhone-Hotspot-Bildschirm eingeschaltet

Hier ist eine sichere Methode, um sicherzustellen, dass der Hotspot während der Verwendung dauerhaft eingeschaltet ist. Sie sollten den persönlichen Hotspot-Bildschirm eingeschaltet lassen, während die Hotspot-Option die ganze Zeit aktiv ist. Dieser Trick funktioniert meistens, wenn der Hotspot des iPhones mit einem beliebigen PC verwendet wird.

Sie sollten jedoch beachten, dass diese Methode mehr Akku verbraucht, da Ihr Telefonbildschirm ständig eingeschaltet ist. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihr Telefon während des Vorgangs mit dem Ladeadapter verbinden.

Melden Sie sich auf anderen Geräten bei iCloud an

Wenn nichts anderes funktioniert, können Sie diese Methode verwenden, um sicherzustellen, dass Ihr iPhone-Hotspot nie von einem bestimmten Gerät getrennt wird. Ja, Sie können sich auf diesem Gerät, auf dem Sie den Hotspot verwenden möchten, mit Ihrer Apple-ID in iCloud anmelden und dies zu einem vertrauenswürdigen Gerät oder einem vertrauenswürdigen Browser machen.

Apple wird dies als eines Ihrer Geräte betrachten und den Hotspot auch nach der Inaktivität nicht trennen. Wenn es sich bei diesem Gerät um einen Mac handelt, wird Ihr Hotspot sogar automatisch eingeschaltet, wenn das WLAN-Netzwerk nicht verfügbar ist.

Dies sind die Möglichkeiten, Ihren iPhone-Hotspot zu reparieren, der sich ständig automatisch ausschaltet. Für weitere aktuelle iOS-Tipps und -Tricks bleib dran!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.