[Working] Trick, um Ihr Android-Telefon mit Ihrer Stimme zu steuern

Möchten Sie Ihr Android-Smartphone nur mit Ihrer Stimme verwenden? Es kann einen Grund dafür geben, sei es, dass Ihr Touchscreen nicht funktioniert oder Ihre Hände nicht frei sind, Sprachbefehle ermöglichen es Ihnen, Ihr Smartphone zu steuern, ohne es zu berühren. Sie können dies auf Ihrem Android mit der Voice Access-App von Google tun. Sehen wir uns an, wie Sie mit Voice Access Ihr Android-Telefon verwenden können, ohne es zu berühren.

Googles „Voice Access“-App

Google Voice Access zeigt eine Reihe von Abzeichen über jeder berührbaren Schaltfläche auf Ihrem Telefonbildschirm an. Sie können also einfach eine beliebige Nummer sagen, die einer bestimmten Taste zugewiesen ist, und Voice Access tippt automatisch darauf. Dies erfordert nicht einmal „OK Google“-Befehle, um einen Sprachbefehl zu erteilen, da Voice Access nach der Aktivierung immer zuhört.

Es versteht auch Befehle wie „Nach unten scrollen“ oder „Schnelleinstellungen öffnen“, sodass Sie mit Ihrer Stimme auf jeder Oberfläche navigieren können.

Voice Access funktioniert auf Android 5.0 und höher. Um die volle Sprachzugriffsfunktion zu erleben, wird außerdem empfohlen, dass Sie die Sprachübereinstimmung „OK Google“ und den Pixel Launcher auf Ihrem Telefon aktivieren.

Sprachzugriffs-App herunterladen

Pixel Launcher herunterladen

So verwenden Sie den Sprachzugriff

1]Laden Sie zunächst Voice Access herunter und installieren Sie es auf Ihrem Smartphone.

2]Nach der Installation öffnet sich der Voice Access-Setup-Assistent und fragt nach einigen Berechtigungen.

3]Die erste Eingabeaufforderung fragt nach der Berechtigung für die Barrierefreiheit, schalten Sie den Schalter ein.

4]Das zweite Pop-up fragt nach Berechtigungen für Telefonanrufe. Tippen Sie auf Zulassen.

5]Eine dritte Aufforderung fordert Sie auf, Always on Google Assistant zu aktivieren. Sie können Always On Google Assistant über die Google App aktivieren. Gehen Sie zu Mehr > Einstellungen > Stimme > Voice Match und aktivieren Sie die Berechtigung für Ok Google.

Alle drei Berechtigungen sind erforderlich, um auf die Voice Access-Funktion Ihres Telefons zuzugreifen. Sehen wir uns nun an, wie Sie Ihr Telefon mit Sprachbefehlen steuern können.

Telefon mit Sprachbefehlen steuern

Voice Access weist allem, was Sie auf dem Bildschirm berühren können, Nummern zu. Wenn Sie die Nummer oder den Namen der Taste sprechen, startet Voice Access diese Funktion oder App. Im folgenden Screenshot wird beispielsweise die Kamera-App geöffnet, wenn Sie „neun“ sagen. Alternativ können Sie auch „Kamera starten“ sagen und nach einer Pause öffnet sich die App.

Voice Access bietet vier Kategorien von Funktionen, nämlich Textkomposition, Navigation, Gestensteuerung und Kernfunktionen des Smartphones.

Schreiben von Text über Sprachbefehle

Die Texterstellung über Voice Access ermöglicht die Sprach-zu-Text-Transkription in jeder App zum Schreiben von Text. Sie können beispielsweise nur mit Ihrer Stimme eine Nachricht auf WhatsApp schreiben. Sie sehen die Tastatur genau wie im Screenshot unten.

Sie müssen Voice Access auf der Startseite dieser App aktivieren. Danach können Sie „Nachricht verfassen“ sagen oder die Nummer, die der Schaltfläche „Nachricht schreiben“ zugewiesen ist. Buchstabiere jetzt den Namen des Empfängers und schreibe deine Nachrichten, indem du die Worte sprichst.

Menünavigation über Sprachbefehle

Sie können auch mit den Sprachbefehlen im Menü oder im App-Drawer navigieren. Mit Voice Access können Sie Apps öffnen, zum Startbildschirm wechseln, Benachrichtigungen anzeigen, Schnelleinstellungen, zuletzt verwendete Apps oder jede andere App anzeigen und zurück.

Steuern Sie Gesten über Sprachbefehle

Voice Access ist ein Eingabehilfe-Tool, mit dem Sprachbefehle in Gesten umgewandelt werden können. Sie können beispielsweise sagen „Öffne die Benachrichtigungsleiste“ und es wird dasselbe tun. Wenn eine App eine bestimmte Geste erfordert, können Sie den Namen der Geste sprechen, z. B. „Nach oben wischen“.

Kernfunktionen des Telefons

Schließlich können Sie auch die Kernfunktionen Ihres Telefons wie Bluetooth, Wi-Fi, Lautstärke usw. einschalten. Sie müssen nur Sprachzugriff auf diesem bestimmten Bildschirm aktivieren, um Ihre Stimme zu verwenden.

Wenn Sie Ihr Android-Telefon verwenden möchten, ohne es zu berühren, ist Voice Access die beste verfügbare App. Die App kann alle Funktionen Ihres Telefons steuern, von Bedienungshilfen wie Navigation und Gestensteuerung bis hin zum Tippen und Senden von Nachrichten.

Wie möchten Sie Google Voice Access auf Ihrem Telefon verwenden? Sag es uns in den Kommentaren unten. Weitere solche Tipps und Tricks finden Sie unter Gadgets To Use!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.