3 einfache Möglichkeiten zum Deaktivieren des Touchscreens auf Android und iPhone

Touchscreen-Displays haben die Art und Weise, wie wir mit unseren Smartphones interagieren, verändert und die Nutzung von Mobiltelefonen einfacher als mit physischen Tastaturen gemacht. Obwohl Touchscreens in den meisten Fällen sehr hilfreich sind, können sie manchmal auch Probleme bereiten. Diese sind sehr anfällig für versehentliches Tippen und können die Dinge noch schlimmer machen. Um dies zu vermeiden, können Sie den Touchscreen auf Ihrem Android und iPhone jedoch vorübergehend deaktivieren. Also, wie deaktivieren Sie die Touchscreen-Eingabe? Hier sind einige Möglichkeiten!

Touchscreen auf Android deaktivieren

1. Bildschirm-Pinning

Die erste Methode besteht darin, die Bildschirmanheftungsfunktion auf Android zu verwenden. Die Funktion zum Anheften von Bildschirmen wurde mit Android Lollipop eingeführt und ermöglicht es Ihnen, Ihr Telefon an eine einzige App zu sperren, die nur funktioniert. So können Sie diese Funktion aktivieren:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Sicherheit > Erweitert > Bildschirm anheften. (In älteren Android-Versionen heißt dieser Abschnitt Sperrbildschirm und Sicherheit). Aktivieren Sie den Schalter Ein.
  2. Öffnen Sie nun die App, die Sie anheften möchten, auf dem Startbildschirm.
  3. Öffnen Sie den App-Umschalter oder gehen Sie zu den Letzten Apps.
  4. Wischen Sie auf der Karte der letzten Apps nach oben, tippen Sie auf das App-Symbol und wählen Sie das Pin-Symbol aus.

Lesen Sie unsere ausführliche Anleitung zum Sperren eines Android-Smartphones mit nur einer App.

2. Tippen Sie auf App sperren

Touch Lock ist eine kostenlose App, mit der Sie den Touchscreen auf Android sperren können. Außerdem können Sie sowohl Softkeys als auch Hardwaretasten vorübergehend deaktivieren. Die App zeigt nach jeder Entsperrung eine fünfsekündige Werbung, die Sie mit einem In-App-Kauf von 1,99 US-Dollar entfernen können.

Notiz: Diese App kann alle eingegebenen Daten verfolgen, einschließlich persönlicher und finanzieller Daten.

Sobald Sie die App heruntergeladen und installiert haben, ist sie sehr einfach zu bedienen. So aktivieren Sie die Berührungssperre auf Ihrem Android:

  1. Erteilen Sie nach dem Öffnen der App die erforderlichen Berechtigungen.
  2. Wischen Sie im Einrichtungsassistenten nach links und tippen Sie auf Jetzt aktivieren.
  3. Dadurch gelangen Sie zu den Einstellungen für die Barrierefreiheit und Sie können sie auch von dort aus aktivieren.
  4. Klicken Sie zum Bestätigen auf OK und können Sie es dann über das Benachrichtigungsfeld verwenden.

Nach der Aktivierung sollten der Touchscreen und alle anderen Tasten auf Ihrem Telefon gesperrt sein. Wählen Sie auch Ihre Entsperrmethode aus, standardmäßig ist dies ein Doppeltippen.

Touch Lock herunterladen

Touchscreen auf dem iPhone deaktivieren

Die iPhones verfügen über eine integrierte Funktion zum vorübergehenden Deaktivieren des Touchscreens, die als geführter Zugriff bezeichnet wird. Mit dieser Funktion können Sie einige Bereiche des Bildschirms deaktivieren und Schaltflächen sperren. So aktivieren Sie den geführten Zugriff auf dem iPhone:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen -> Barrierefreiheit -> Geführter Zugriff.
  2. Tippen Sie auf den Schalter Geführter Zugriff, um ihn zu aktivieren.
  3. Klicken Sie anschließend auf Passcode-Einstellungen, um einen Passcode zum Deaktivieren des geführten Zugriffs festzulegen.

Sie können auch die Eingabehilfe-Verknüpfung aktivieren, um diese Funktion direkt vom Startbildschirm aus aufzurufen. Sobald der geführte Zugriff aktiviert ist, verwenden Sie ihn wie folgt:

  1. Öffnen Sie die App, die Sie anheften möchten, und tippen Sie dreimal auf die Home-Taste, um den geführten Zugriff aufzurufen.
  2. Wählen Sie die Bereiche auf dem Bildschirm aus, die Sie deaktivieren möchten. (Wenn Sie den gesamten Touchscreen deaktivieren möchten, zeichnen Sie über das gesamte Display.)
  3. Tippen Sie anschließend auf Optionen in der unteren linken Ecke, um die Schaltflächen zu deaktivieren, und tippen Sie auf Fertig.
  4. Tippen Sie zuletzt oben auf Start, um den geführten Zugriff zu aktivieren.

Der deaktivierte Touchscreen wird ausgegraut und reagiert nicht auf Berührungen. Um den geführten Zugriff zu deaktivieren, tippen Sie erneut dreimal auf die Home-Taste und geben Sie den Passcode ein.

So können Sie den Touchscreen deaktivieren, egal ob Sie versehentliches Tippen oder Missbrauch durch ein Kind verhindern möchten.

Weitere solche Tipps und Tricks finden Sie unter Gadgets To Use!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.