3 Möglichkeiten zum Planen von WhatsApp-Nachrichten auf Android, iPhone

Wenn Sie WhatsApp-Nachrichten planen möchten, gibt es keine integrierte Funktion in der App, weder auf Android noch auf iOS. Es gibt jedoch einige Möglichkeiten, WhatsApp-Nachrichten auf Android wie mit einer Drittanbieter-App zu planen. Auf dem iPhone können Sie dazu auch die Shortcuts-App von Apple verwenden. Lesen Sie weiter, um all diese Methoden im Detail zu kennen!

Planen Sie WhatsApp-Nachrichten in Android, iPhone

Da Sie die Planungsfunktion in der WhatsApp-Haupt-App nicht verwenden können, können Sie sich dafür für eine Drittanbieter-App auf Android entscheiden. Abgesehen davon verfügt WhatsApp Business über eine ähnliche Funktion, mit der Sie Nachrichten für Ihre Absender planen können.

Verwenden Sie WhatsApp Business

Sie können die andere App von WhatsApp, WhatsApp Business, verwenden, um Nachrichten zu planen. Die „Abwesenheitsnachricht“-Funktion von WhatsApp Business kann verwendet werden, um Nachrichten zu planen. Lesen Sie unsere Anleitung zum Einrichten von WhatsApp Business auf Ihrem Telefon.

So legen Sie eine Nachricht fest, die zu einem bestimmten Zeitpunkt gesendet werden kann:

1. Laden Sie das herunter und installieren Sie es WhatsApp-Geschäft auf Ihrem Telefon.

2. Registrieren Sie sich mit Ihrer Nummer und richten Sie Ihr Profil ein.

3. Öffnen Sie nun die App und gehen Sie zu Einstellungen, indem Sie auf das Drei-Punkte-Menü tippen.

4. Wählen Sie in den Einstellungen Business Tools aus.

5. Tippen Sie hier unter Messaging auf „Abwesenheitsnachricht“.

6. Aktivieren Sie oben den Schalter für „Nachricht senden“.

7. Schreiben Sie anschließend Ihre Nachricht, indem Sie auf das Bleistiftsymbol neben der Abwesenheitsnachricht tippen.

8. Tippen Sie auf Zeitplan und stellen Sie die Zeit entweder nach den angegebenen Optionen oder durch Tippen auf Benutzerdefiniert ein.

9. Tippen Sie zuletzt auf Empfänger, um die Personen hinzuzufügen, denen Sie die geplanten Nachrichten senden möchten.

Sobald dies alles eingestellt ist, tippen Sie oben rechts auf Speichern und das ist alles.

Verwenden Sie Siri-Kurzbefehle auf dem iPhone

Mit der Shortcuts-App von Apple können Sie viele Dinge automatisch tun und eine davon ist das Planen von Nachrichten in verschiedenen Apps wie WhatsApp. So können Sie Ihre Nachricht mithilfe der Automatisierung in der Shortcuts-App auf dem iPhone planen.

1. Gehe zum Verknüpfungen-App auf Ihrem iPhone. Laden Sie es herunter, falls es noch nicht da ist.

2. Wählen Sie nun unten die Registerkarte Automatisierung aus.

3. Tippen Sie oben rechts auf das +-Symbol und dann auf „Personal Automation erstellen“.

4. Wählen Sie nun die Uhrzeit und den Wochentag zum Versenden der Nachricht aus, indem Sie auf „Uhrzeit“ tippen.

5. Wählen Sie hier als Uhrzeit Sonnenaufgang, Sonnenuntergang oder benutzerdefinierte Uhrzeit und Wochentage aus.

6. Tippen Sie auf Weiter und wählen Sie dann „Aktion hinzufügen“.

7. Wählen Sie aus den Vorschlägen auf der nächsten Seite Nachricht mit WhatsApp senden. Oder Sie können WhatsApp auch über die untere Suchleiste durchsuchen.

8. Tippen Sie nun auf das + Symbol neben Nachricht senden und tippen Sie auf der nächsten Seite auf „Nachricht“, um Ihre Nachricht zu schreiben und tippen Sie auf „Empfänger“, um die Empfänger hinzuzufügen.

9. Tippen Sie erneut auf Weiter und dann auf Fertig.

Das war’s, jetzt wird Ihre Nachricht automatisch zu Ihrer eingestellten Zeit gesendet. Sie können diese Nachricht oder Uhrzeit auch später jederzeit bearbeiten.

Drittanbieter-App verwenden

Für Android gibt es eine andere Möglichkeit, WhatsApp-Nachrichten zu planen, und zwar eine Drittanbieter-App namens SKEDit. Es ist kostenlos im GPlay Store erhältlich und bietet viele Funktionen zum Planen von Nachrichten, Anrufen, SMS und sogar Facebook-Posts. So verwenden Sie dies:

1. Laden Sie die . herunter SKEDit-App auf Ihrem Android-Telefon aus dem Play Store.

2. Öffnen Sie es und melden Sie sich mit Ihrem Konto an, um alle Apps zu verwenden.

3. Tippen Sie nun auf das +-Symbol in der unteren Ecke und wählen Sie WhatsApp aus der Liste der Apps hier aus.

4. Erteilen Sie nun der App die Zugriffsberechtigung.

5. Gehen Sie erneut zur App und wählen Sie den WhatsApp-Kontakt aus.

6. Geben Sie Ihre Nachricht in das dafür vorgesehene Feld ein und stellen Sie die Zeit zum Senden der Nachricht ein.

5. Sie können auch „Vor dem Senden fragen“ aktivieren, damit die App Sie vor dem Senden der Nachricht benachrichtigt.

Das war’s, Ihre Nachricht ist jetzt geplant.

Dies waren also die besten Möglichkeiten, WhatsApp-Nachrichten auf Android oder iPhone zu planen. Für weitere solche technischen Tipps und Tricks bleiben Sie dran!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.