iMessage für PC Windows Installationshandbuch – 3 Methoden erklärt! (Aktualisiert 2020)

Apples iMessage für Windows ist ein vielgefragtes Thema in diesem Teil des Internets. Alle scheinen zuzustimmen, dass Apples Messaging-Service genauso interessant ist wie seine musikproduzierende App Garageband. Das Problem ist, dass niemand zu wissen scheint, wie man es auf den PC bringt. Hier erfahren Sie, wie Sie iMessage mithilfe der Desktop-Version vom PC aus senden können. Lesen Sie den vollständigen Artikel und erfahren Sie, wie Sie iMessage auf den PC bringen können. Hier finden Sie auch eine schrittweise Anleitung zum Senden von iMessage vom Computer.

, iMessage für PC Windows Installationshandbuch - 3 Methoden erklärt! (Aktualisiert 2020)

Methode 1: Verwenden von Chrome Remote Desktop

In dieser Methode erfahren Sie, wie Sie über die Chrome Remote Desktop-Erweiterung auf iMessage zugreifen. Dies ist nicht gerade eine Problemumgehung, sondern eine systematische Möglichkeit, iMessage unter Windows zu verwenden. Mit der Chrome Remote Desktop-Erweiterung können Sie remote auf den Bildschirm eines anderen Computers zugreifen.

Wenn Sie einen Mac-Computer haben und von einem PC aus auf iMessage zugreifen möchten, können Sie mit Chrome Remote Desktop auf den Mac-Bildschirm zugreifen. Ja, für diese Methode benötigen Sie einen Mac. Sie müssen auch sicherstellen, dass Ihr Mac während des Remotezugriffs eingeschaltet ist.

, iMessage für PC Windows Installationshandbuch - 3 Methoden erklärt! (Aktualisiert 2020)

Bitte beachten Sie, dass beide Computer für den Fernzugriff mit dem Internet verbunden sein müssen. Wir empfehlen Wi-Fi für eine bessere Erfahrung.

So können Sie mit Chrome Remote Desktop auf iMessage für Windows zugreifen:

Schritt 1: Laden Sie zunächst den Google Chrome-Browser von der offiziellen Website auf beiden Computern (PC und Mac) herunter. Sie können Chrome hier herunterladen Verknüpfung

Schritt 2: Installieren Sie die Chrome Remote Desktop-Erweiterung auf beiden Computern von Hier

, iMessage für PC Windows Installationshandbuch - 3 Methoden erklärt! (Aktualisiert 2020)

Schritt 3: Klicken Sie nach der Installation der Erweiterung oben rechts auf die Schaltfläche “App starten”.

, iMessage für PC Windows Installationshandbuch - 3 Methoden erklärt! (Aktualisiert 2020)

Schritt 4: Auf dem Mac-Computer muss ein zusätzliches Programm namens “Chrome Remote Desktop Host Installer” installiert werden.

, iMessage für PC Windows Installationshandbuch - 3 Methoden erklärt! (Aktualisiert 2020)

Schritt 5: Suchen Sie die Host Installer-Datei auf der Festplatte Ihres Mac und führen Sie sie aus, um sie zu installieren.

, iMessage für PC Windows Installationshandbuch - 3 Methoden erklärt! (Aktualisiert 2020)

Schritt 6: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Anwendung zu installieren. Möglicherweise müssen Sie während der Installation Ihr Mac-Kennwort eingeben

, iMessage für PC Windows Installationshandbuch - 3 Methoden erklärt! (Aktualisiert 2020)

Schritt 7: Starten Sie jetzt Chrome Remote Desktop auf Ihrem Mac. Auf dem Bildschirm wird ein 12-stelliger Code angezeigt. Notieren Sie es. Dies ist der Code, den Sie auf dem Chrome on PC eingeben, um remote auf Ihren Mac-Computer zuzugreifen. Bitte achten Sie darauf, mit wem Sie den Code teilen. Jeder mit dem Code hat Zugriff auf Ihren Mac.

Schritt 8: Starten Sie nun Chrome Remote Desktop auf Ihrem Windows-PC und geben Sie den 12-stelligen Code ein. Sie haben jetzt Fernzugriff auf den Mac.

Schritt 9: Jetzt können Sie in die App-Schublade gehen und auf iMessage zugreifen

Das ist alles was Sie tun müssen. Denken Sie auch hier daran, dass Sie für diesen Vorgang einen Mac benötigen. Es muss eingeschaltet und für den Fernzugriff mit dem Internet verbunden sein.

Aber was ist, wenn Sie keinen Mac oder iOS haben? Gibt es noch eine Möglichkeit, iMessage für den PC zu erhalten? Zum Glück gibt es das und genau das werden wir im folgenden Text diskutieren. Weiter lesen!

Methode 2: Verwenden des IPADIAN-Emulators (MAC nicht erforderlich)

iPadian ist ein iOS-Emulator für Windows. Wie der Name schon sagt, ist ein Emulator eine Anwendung, die die iOS-Umgebung auf Ihrem PC emuliert. Auf diese Weise können Sie direkt von Ihrem Computer aus auf das umfangreiche iOS-Ökosystem zugreifen. Ist das nicht unglaublich? Obwohl es im Web viele Emulatoren gibt, denen wir vertrauen, ist iPadian das, worauf wir vertrauen und das wir seit einiger Zeit für zuverlässig halten. Es ist einfach zu bedienen, leicht und stabiler als die anderen.

, iMessage für PC Windows Installationshandbuch - 3 Methoden erklärt! (Aktualisiert 2020)

So können Sie iMessage mit iPadian verwenden:

Schritt 1: Besuchen Sie https://ipadian.en.softonic.com/ und laden Sie das iPadian-Installationsprogramm herunter

Schritt 2: Führen Sie nun die EXE-Installationsdatei aus, um iPadian zu installieren

Schritt 3: Führen Sie nach der Installation den iPadian-Emulator auf Ihrem PC aus

Schritt 4: Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort an, falls Sie bereits eines haben. Wenn Sie keine Apple-Anmeldeinformationen haben, erstellen Sie neue.

Schritt 5: Sie haben jetzt von Windows aus Zugriff auf das iOS-Ökosystem. Tatsächlich sieht die iPadian-Oberfläche wie die Oberfläche eines iPad aus (daher der Name iPadian).

Schritt 6: Suchen Sie in den Apps nach iMessage und starten Sie es

Dies ist alles, was Sie tun müssen, um iMessage mit einem iPadian-Emulator unter Windows zum Laufen zu bringen.

Jedes Mal, wenn Sie iMessage verwenden möchten, führen Sie einfach iPadian aus. Tatsächlich können Sie jetzt von Ihrem Computer aus auf alle iOS-Apps zugreifen.

Das könnte Ihnen auch gefallen: So laden Sie Garageband für den PC herunter, iMessage für PC Windows Installationshandbuch - 3 Methoden erklärt! (Aktualisiert 2020)

Methode 3: Laden Sie iMessage für Windows mit Bluestacks herunter

iMessage ist eine Instant Messaging-Anwendung von Apple, mit der Sie mit jedem chatten können, der ein iPhone oder iTab besitzt. Da es exklusiv für iOS ist, ist es eine weit verbreitete Überzeugung, dass es nicht für den PC heruntergeladen werden kann. Ich schätze, du hast die ganze Zeit Unrecht getan.

iMessage für den PC-Download ist möglich, nur dass Sie eine perfekte Ressource benötigen, um dies zu erreichen. Dieser Beitrag enthält alle Details zu iMessage für Windows Download, sodass Sie ihn problemlos auf Ihrem PC installieren können.

Schritte zum Abrufen von iMessage unter Windows: –

1. Laden Sie zunächst den Bluestacks Android Emulator von dem angegebenen herunter Verknüpfung.

2. Installieren Sie Bluestaks genauso wie andere Software.

3. Suchen Sie in der Suchleiste nach iMessage.

4. Laden Sie die iMessage App herunter, und Sie sind fertig.

Wann immer Sie Ihren Freunden eine Nachricht senden möchten, führen Sie einfach Bluestacks auf Ihrem PC aus, starten Sie iMessage und unterhalten Sie sich über Ihre Probleme

Empfohlen: iMessage Online für PC & Mac

Lesen Sie auch: 8 iMessage-Apps, die den Service für die Ewigkeit ruiniert haben!

Neues Update –

Jetzt können Sie iMessage auf Android-Geräten mit einer Drittanbieter-App namens “PieMessage” verwenden. Eric Chee hat ein neues Projekt auf GitHub veröffentlicht, hier ist das Verknüpfung

Schauen Sie sich The Awesomeness of iMessage auf dem iPhone X oder einem anderen iOS 11-Gerät an

Mit der Einführung von iOS 11 auf Apple-Geräten hat sich das Gesicht der iMessage-App immens verbessert. Jetzt gibt es viele neue Funktionen in iMessage, die es zu einer der gefragtesten Apps für Benutzer machen. Die Funktionen sind so umfangreich, dass sie nicht mit Worten erklärt werden können und die visuelle Beurteilung erfordern, um diese Schönheit dieser wunderbaren App zu schätzen. In diesem Video müssen Sie sich unbedingt ansehen, um zu verstehen, was iMessage auf das iPhone X oder andere iOS 11-Geräte bringt.

Deaktivieren oder Deaktivieren von iMessage vor dem Wechsel zu Android

Wenn Sie von iPhone zu Android wechseln, möchten Sie den iMessage-Dienst deaktivieren oder deaktivieren. Wenn Sie es eingeschaltet lassen, bleibt der Dienst auch dann aktiv, wenn das Gerät nicht eingeschaltet ist. Ihre iMessage-Kontakte haben möglicherweise weiterhin den Eindruck, dass Sie den Dienst weiterhin nutzen. Daher können sie weiterhin iMessages an Sie senden, ohne eine Antwort zu erhalten. Sie können iMessage auch nach dem Wechseln der Geräte deaktivieren. Es ist jedoch viel einfacher, wenn Sie dies vor der Migration auf Android tun.

So deaktivieren Sie iMessage auf Ihrem iOS-Gerät

Wenn Sie noch Zugriff auf Ihr iDevice haben, können Sie iMessage und Facetime folgendermaßen deaktivieren:

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App (Zahnradsymbol) auf Ihrem iOS-Startbildschirm
  • Wählen Sie Nachrichten
  • Bewegen Sie den iMessage-Schalter nach rechts, um den Dienst zu deaktivieren
  • Öffnen Sie die Einstellungen erneut
  • Wählen Sie diesmal Facetime
  • Schalten Sie es aus, indem Sie den Schalter nach rechts bewegen

Bereits mit Android gestartet?

Falls Sie bereits auf Android umgestellt haben, können Sie iMessage trotzdem deaktivieren. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Besuchen Sie den Link http://selfsolve.apple.com/deregister-imessage auf Ihrem Handy oder Computer
  2. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt “Haben Sie Ihr iPhone nicht mehr?”
  3. Geben Sie die Telefonnummer ein, für die Sie iMessage ausschalten möchten (auf jedem anderen Gerät muss dieselbe Nummer aktiv sein).
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche ‘Code senden’
  5. Der Code wird an die Telefonnummer gesendet. Geben Sie den Code auf der Website ein.
  6. Sie erhalten eine Bestätigung, dass iMessage deaktiviert wurde

Dies ist alles, was Sie tun müssen, um iMessage zu deaktivieren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.