So beenden Sie den Fastboot-Modus in Xiaomi Redmi Note 3

Wenn Sie versucht haben, den Bootloader auf Ihrem Xiaomi-Smartphone zu entsperren und mehrmals in den Fastboot-Modus zu wechseln. Dann besteht die Möglichkeit, dass Ihr Smartphone im Fastboot-Modus hängen bleibt und auch nach mehrmaligem Neustart nicht normal bootet. Machen Sie sich keine Sorgen, hier sind einige Dinge, die Sie versuchen sollten, Ihr Smartphone wieder in den Normalzustand zu versetzen und den Fastboot-Modus in Redmi Note 3 zu beenden.

Beenden Sie den Fastboot-Modus in Redmi Note 3

Neustart erzwingen

Neustart erzwingen ist eine Sache, die Sie in den meisten Situationen tun und fast alles reparieren sollten. Ihr Redmi Note 3 wird möglicherweise mit der gleichen einfachen alten Lösung repariert, indem Sie es neu starten. Das Neustarten und das Android-Smartphone ist ziemlich einfach. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt und tippen Sie dann im Energiemenü auf die Neustartoption.

Da sich das Telefon jedoch nicht im Betriebssystemmodus befindet, müssen wir den Neustart des Smartphones ohne das Power-Menü erzwingen. Halten Sie dazu die Ein-/Aus-Taste etwa 15 Sekunden lang gedrückt und das Smartphone wird automatisch neu gestartet. Manchmal dauert es etwa 30 Sekunden, bis das Smartphone einen Neustart erzwingt, halten Sie also den Netzschalter länger gedrückt.

Kombination von Ein-/Aus- und Lautstärketasten

Wenn der erzwungene Neustart auf Ihrem Smartphone nicht funktioniert, gibt es eine Tastenkombination, die Ihr Smartphone möglicherweise neu startet. Dies ist die Kombination aus Ein-/Aus- und Lautstärketaste, die Ihr Telefon in den Wiederherstellungsmodus neu startet.

Damit dies funktioniert, müssen Sie die Einschalttaste und die Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt halten. Halten Sie sie gedrückt, wird Ihr Telefon neu gestartet und Sie sehen das Mi-Logo auf dem Smartphone und die Boot-Animation startet.

Verwenden Sie ein PC-Tool

Wenn Ihr Telefon nicht auf eine der beiden oben genannten Methoden reagiert, müssen Sie diese Schritte ausführen. Die Tasten können möglicherweise nicht mit dem Betriebssystem kommunizieren, daher benötigen wir für diese nächste Methode einen PC und ein USB-Kabel, um Ihr Telefon mit diesem Windows-PC zu verbinden.

Laden Sie die . herunter Android-Multitools Tool auf Ihrem Windows-PC und starten Sie es aus der rar-Datei. Verbinden Sie Ihr Telefon über ein USB-Kabel mit Ihrem PC. Sobald Sie das Tool starten, sehen Sie einige Optionen, die nur mit Befehlen ausgeführt werden können. Sie müssen nur 9 auf Ihrem PC drücken, um den Befehl Fastboot Mode beenden auszuführen.

Einpacken

Wenn eine dieser Methoden nicht funktioniert, ist Ihr Smartphone wirklich durcheinander und befindet sich im Soft-Brick-Modus. Sie müssen es zum nächsten Servicecenter bringen, damit es wieder funktioniert. Für weitere Tricks wie diesen folgen Sie uns in den sozialen Medien, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.