So entfernen Sie Notch von Ihrem Android-Smartphone

Seit der Einführung des iPhone X haben viele Android-Smartphone-Marken damit begonnen, auch ihren Smartphones eine Kerbe hinzuzufügen. Diese Funktion wird den Android-Smartphones auf die gleiche Weise hinzugefügt, wie die Gesichtsentsperrung populär wurde, nachdem Apple FaceID angekündigt hatte.

Wie Sie wissen, können wir uns alle nicht mit einer Sache zufrieden geben, manche mögen die Kerbe und andere nicht, aber da viele neue Telefone mit einer Kerbe kommen, sind Sie möglicherweise sowieso gezwungen, ein Telefon mit Kerbe zu kaufen. Wir haben also eine Möglichkeit, die Notch auf jedem Android-Smartphone zu entfernen.

Das einzige in Indien veröffentlichte Smartphone mit einer Kerbe ist derzeit das Vivo V9 und wir werden das Entfernen der Kerbe auf diesem Smartphone demonstrieren. Mal sehen, wie Sie die Notch vom Android-Smartphone entfernen können. Sie müssen nur eine App aus dem Google Play Store herunterladen, Sie müssen Ihr Telefon nicht rooten oder in irgendeiner Weise anpassen.

V9 live

  1. Laden Sie die . herunter Nacho Notch-App von Google Play Geschäft.
  2. Ziehen Sie nach der Installation das Benachrichtigungsfeld herunter und erweitern Sie es mit einem zweiten Wischen.
  3. Tippen Sie auf Bearbeiten (Bleistiftsymbol) und ziehen Sie die Natcho-App, um sie zu den Schnelleinstellungen hinzuzufügen.
  4. Um nun die Kerbe zu entfernen, ziehen Sie einfach die Schnelleinstellungen herunter und tippen Sie auf “Nacho-Notch-Kachel”.

Sie sehen einen schwarzen Balken inline mit der Kerbe, der aussieht, als ob die Kerbe entfernt wurde. Wenn Sie feststellen, dass diese App für Sie nicht perfekt funktioniert, gibt es im Google Play Store eine App zum Entfernen von Kerben, mit der Sie die Höhe des schwarzen Balkens anpassen können, um ihn perfekt an der Kerbe auszurichten. Für weitere Vorgehensweisen folgen Sie Gadgets, um sie auf unseren Social-Media-Seiten zu verwenden, und abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.