So laden Sie iMessage für MAC herunter

Wir bezweifeln, dass ein vernünftiger Mensch die Tatsache negieren würde, dass Technologiesprünge unser Leben in Schwung gebracht haben. Immer wieder haben wir keine Ahnung, wie es unsere Komplexität enträtselt und unsere Arbeit unglaublich einfach gemacht hat. Wenn wir jemals versuchen würden, die tatsächlichen Auswirkungen der Technologie abzuleiten, würden wir unsere Kiefer vom Boden abheben und erfahren, wie fast alles, was mit uns zu tun hat, überarbeitet wurde – Arbeit, Spiel, Bildung und Kommunikation.

Unbestreitbar hat die Technologie eine wichtige Rolle bei der Erhöhung unserer Kommunikationsschwelle gespielt, dank der Entwicklung intelligenter, handlicher Geräte mit vielen phänomenalen Funktionen. Die Technologie hat uns “Interkonnektivität”, wahrscheinlich einen der größten Luxus, für diese schnelllebige Welt gegeben. Alles begann mit Mailing und Messaging (SMS), aber Android, Windows, iPhone und Mac haben jetzt die Grenzen verengt und der Welt unter der Wolke der Konnektivität viel mehr gegeben. iMessage ist eine solche Kommunikationsplattform von Apple, die die Art und Weise, wie wir auf Mac und iPads interagieren, optimiert und auf den Höhepunkt des Erfolgs gebracht hat.

iMessage – Bedeutung und Nutzen

So laden Sie iMessage für MAC herunter

Es wäre nicht falsch zu sagen, dass Apple nicht nur ein Unternehmen ist, sondern ein Förderer der Technologie. Der Silicon Valley-Riese ist einen Schritt voraus und hat seine Konkurrenten in seinem Ansatz übertroffen, als er iMessage erfand. Apple zeichnete die Konturen jener Gebiete nach, von denen seine Zeitgenossen nicht einmal geträumt hatten. Es gab keine Ahnung von seltenen der seltensten Gedanken in ihren Köpfen, als Apple diese App in den Vordergrund stellte und die Kommunikationsprobleme von Mac-Benutzern auf die epischste Art und Weise aller Zeiten ansprach. iMessage ist im Grunde eine schnelle und einfache Möglichkeit, Nachrichten unabhängig vom Gerät auszulösen.

Lesen Sie auch – iMessage für PC

Um iMessage zu definieren, ist es ein iOS-AnwendungHerunterladen, mit dem die Benutzer die Nachrichten problemlos auf Mac-Computern abschießen können, ohne die iPhones öffnen zu müssen. Grundsätzlich ist es eine Möglichkeit, unbegrenzt Nachrichten an ein iOS-Gerät an ein anderes zu senden. Die über iMessage gesendeten und empfangenen Nachrichten benötigen eine lokale Wi-Fi-Verbindung oder ein Internetpaket, um auf Ihrem Smartphone aktiviert zu werden. Es ist eine großartige Möglichkeit, Kontakte zu wichtigen Menschen im eigenen Leben zu knüpfen, nicht nur über Textnachrichten, sondern auch über Videos, Bilder, Filme usw.

Das könnte dir auch gefallen: Ist es möglich, Tinder ohne Facebook zu verwenden?

Niemand wird die mächtige Reihe der Mac-Computer von Apple vergessen – Macbook Pro, iMac, Mac Mini, Mac Pro und Macbook Air. Die iMessage läuft nicht nur bei all diesen gleich effizient, sondern bietet auch wunderbare Vorteile bei der Synchronisierung. Dies bedeutet im Grunde, dass die Konversationen auf dem Mac über iMessage automatisch mit iPhones und iPads synchronisiert werden. Dies gilt jedoch nur für iMessages und nicht für reguläre SMS / MMS.

Um iMessage verwalten zu können, muss ein Benutzer nicht unbedingt über ein iPhone verfügen. Eine Apple ID ist das, was er für den Zugriff benötigt. Mit einem Mac zu Hause können die Benutzer den ganzen Tag über mit ihren Freunden und Verwandten Schritt halten. Die meisten Büros arbeiten auf hochmodernen Mac-Computern. Daher ist es mit iMessage fantastisch, ständig mit Kollegen und anderen Mitarbeitern in Kontakt zu bleiben.

Ein weiteres erfolgreiches Feature von iMessage ist die Unterstützung von Gruppen-Messaging. Mit der iOS-Anwendung können Benutzer andere Kontakte zu einer Konversation einladen, in der alle Teilnehmer die Nachrichten verfolgen können.

Identifizieren der iMessages aus den regulären SMS / MMS

So laden Sie iMessage für MAC herunter

Die Unterscheidung von iMessages von regulären Feeds ist nicht vage. Es ist ganz einfach und klar. Die Messaging-App von Apple verfügt über eigene Indikatoren, die darauf hinweisen, ob es sich bei dem empfangenen Text um einen normalen Text oder um eine iMessage handelt.

1- Das Texteingabefeld oder die unterste Zeile einer iMessage erwähnt den Namen der Anwendung in verschwommenen Buchstaben, während normale Textnachrichten mit einer untersten Zeile versehen sind, in der “Textnachricht” angezeigt wird.

2- Während iMessages vor dem blauen Hintergrund angezeigt werden, werden normale Textnachrichten durch eine grüne Umgebung dargestellt.

Die “einzige” App und keine “neue”

Viele Benutzer haben Bedenken hinsichtlich der iMessage, dass auf ihrem iOS-Gerät zwei Messaging-Apps vorhanden sind. Aber das stimmt. Apple war von seiner intellektuell besten Seite, als es diese Messaging-Plattform nahtlos in die alte Plattform integriert hat und keinen Spielraum für Probleme lässt. Es gibt also eine Messaging-App und die “einzige”, die den Benutzer auf dem Laufenden hält. Anhand der Symbole mit den Nachrichten und den Farbunterschieden können die Benutzer schneller erkennen, welche von ihnen von iMessage stammen.

Herunterladen von iMessage für Mac

・ Um ‘iMessage’ zu installieren, gehen Sie zum ‘Dock’ oder zum ‘Startbildschirm’ Ihres ‘Mac’-Computers und wählen Sie’ Nachrichten ‘.

・ In der oberen linken Ecke wird ein Dropdown-Menü angezeigt, in dem Sie erneut auf “Nachrichten” klicken müssen. Anschließend wird die Option “Einstellungen” angezeigt.

・ Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche “Konten” und dann auf “iMessage”.

・ Jetzt müssen Sie den Benutzernamen und das Kennwort Ihrer Apple ID eingeben und auf Anmelden klicken.

・ Ein Bildschirm wird angezeigt, in dem Sie die Option “Dieses Konto aktivieren” und andere Optionen aktivieren können. Wenn Sie versuchen, iMessage über das iPhone zu aktivieren, wird Ihre Telefonnummer ebenfalls mit einem Häkchen angezeigt.

In Verbindung stehender Beitrag: So greifen Sie auf iMessage Online für PC und MAC zu

Unbestreitbar ist iMessage das Beste, was iOS-Benutzern jemals passiert ist. Auf diese Weise kann Apple die Komplexität abkürzen und die Kommunikation jederzeit und zu jeder Geräteaktivität machen. Wenn es um die Kompatibilität geht, läuft iMessage unter OSX Mountain Lion reibungslos. Die App hat jedoch Zeit, die Windows-Benutzer zu begeistern. Trotzdem ist iMessage eine hervorragende Sache, und wir alle würden dafür bürgen.

Wir hoffen, Sie hätten diesen Beitrag gerne gelesen. Weitere Updates zu den neuesten Technologien und technischen Neuigkeiten aus der ganzen Welt finden Sie in unserem Blog. Sie können diesen Artikel auch mit Ihren Freunden auf Facebook, Google+ und anderen Social-Media-Profilen teilen. Haben Sie einen guten Tag!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.