So löschen Sie OTPs nach 24 Stunden automatisch aus Nachrichten

Vor kurzem hat Google in seinen Nachrichten-Apps eine Funktion eingeführt, die Nachrichten automatisch in verschiedene Kategorien sortiert, sodass Sie bestimmte Nachrichten wie Transaktionen leicht finden können. Es gibt Kategorien wie Persönlich, Transaktionen und OTP. Im OTP-Bereich der Nachrichten-App gibt es eine weitere neue Funktion von Google, mit der Sie OTPs nach 24 Stunden automatisch löschen können.

Hier erfahren Sie, wie Sie diese Funktion auf Ihrem Telefon aktivieren, damit Sie alte OTP-Nachrichten nicht selbst manuell löschen müssen.

OTPs automatisch aus Nachrichten löschen

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie über die neueste Version der Nachrichten-App verfügen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, gehen Sie zum Play Store und aktualisieren Sie ihn. Wenn Ihr Telefon sie nicht als Standard-App hat, können Sie sie auch von herunterladen Spielladen und machen Sie es zur Standardnachrichten-App.

1]Öffnen Sie nun die Nachrichten-App und Sie sehen verschiedene Kategorien von Nachrichten in einer Leiste.

2]Tippen Sie auf die OTP-Kategorie und es wird Ihnen ein Popup-Sprichwort angezeigt ‘OTPs nach 24 Stunden automatisch löschen?‘. Tippen Sie auf Weiter.

3]Das nächste Pop-up fragt nach Ihrer Bestätigung. Tippen Sie erneut auf OTPs automatisch löschen. Das ist es. Nun werden Ihre OTPs nach 24 Stunden automatisch gelöscht.

Wenn Sie dies rückgängig machen oder ändern möchten, müssen Sie zu den Einstellungen gehen, indem Sie rechts oben auf das Drei-Punkte-Menü tippen.

Suchen Sie nun nach Nachrichtenorganisation und schalten Sie den Schalter “OTPs nach 24 Stunden automatisch löschen” aus.

So können Sie alte OTP-SMS nach 24 Stunden automatisch von Ihrem Telefon löschen. Für weitere Tipps und Tricks folgen Sie uns in den sozialen Medien.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.