So speichern Sie den WhatsApp-Status auf Ihrem Android-Telefon

Zweifellos hat sich die Statusfunktion von WhatsApp als effektive Alternative zu Instagram-Geschichten herausgestellt und in letzter Zeit stark an Bedeutung gewonnen. Wie der Riese enthüllte, posten täglich fast 500 Millionen WhatsApp-Nutzer ihren Status auf der Plattform.

Ähnlich wie bei Instagram und Snapchat verschwinden von Ihnen hochgeladene Bilder oder Videos nach 24 Stunden. Sie können Ihren eigenen WhatsApp-Status posten und die von Ihren Kontakten im Abschnitt Status gepostet sehen. Was ist, wenn Sie den WhatsApp-Status auf Ihrem Android-Telefon speichern möchten? Nun, Sie können den WhatsApp-Status von jedem einfach herunterladen und speichern, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Speichern Sie den WhatsApp-Status auf Ihrem Android-Telefon

Wir finden oft einige nützliche Bilder oder Videos, die von unseren Kontakten zum WhatsApp-Status gepostet wurden. Und während es einfacher ist, ein Bild durch Erstellen eines Screenshots zu speichern, wird es schwierig, den Status einer Person zu speichern, wenn es sich um ein Video oder ein Bild mit einer Bildunterschrift im unteren Teil handelt.

Glücklicherweise können Sie WhatsApp-Status direkt auf Ihrem Telefon speichern, auch ohne Untertitel mit einem einfachen Dateimanager. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

1]Öffnen Google-Dateien App auf Ihrem Android-Smartphone. Beachten Sie, dass Sie einen beliebigen Dateimanager Ihrer Wahl verwenden können. Da die Schritte jedoch unterschiedlich sind, verwenden wir hier Google Files. Es ist in der Pixel-Reihe von Google vorinstalliert und kann auch im Google Play Store heruntergeladen werden.

So speichern Sie den WhatsApp-Status auf Ihrem Android-Telefon

2]Tippen Sie auf das Hamburger-Menü in der oberen linken Ecke, um die Seitenleiste anzuzeigen, und klicken Sie auf Einstellungen. Wenn Sie ein Google Pixel-Smartphone verwenden, müssen Sie oben rechts auf die drei Punkte tippen.

3]Klicken Sie auf der folgenden Seite auf den Schalter neben der Option Versteckte Dateien anzeigen, um sie zu aktivieren. Nutzer von Google Pixel müssen hingegen aktivieren Internen Speicher anzeigen.

4]Gehen Sie nun zurück zur Homepage der Datei-App und klicken Sie auf Interner Speicher.

So speichern Sie den WhatsApp-Status auf Ihrem Android-Telefon

5]Navigieren Sie zu WhatsApp > Medien. Hier finden Sie einen neuen Ordner mit dem Namen „.Statuses“.

6]Alle WhatsApp-Statusfotos und -videos, die Sie bereits angesehen haben (auch wenn es mehr als 24 Stunden her ist) werden hier verfügbar sein. Sie drücken lange auf die Dateien, tippen auf Kopieren und fügen sie an der gewünschten Stelle im internen Speicher des Telefons ein.

Alternative Methode – Verwenden der Whatsave-App

Nun, wenn Sie mit der obigen Methode nicht vertraut sind, da sie ziemlich lang ist, können Sie Apps wie Status Saver und Whatsave verwenden, um WhatsApp-Status direkt in der App zu speichern.

1]Herunterladen und installieren Whatsave auf Ihrem Android aus dem Google Play Store.

2]Öffnen Sie die App und erteilen Sie ihr die erforderlichen Speicherberechtigungen.

So speichern Sie den WhatsApp-Status auf Ihrem Android-Telefon

3]Das ist es; Sie sehen nun eine Liste aller Statusbilder und -videos, die von Ihren Kontakten hochgeladen wurden. Tippen Sie einfach auf eines davon und klicken Sie auf Speichern und es wird auf den internen Speicher Ihres Telefons heruntergeladen.

Einpacken

Hier ging es also darum, wie Sie den WhatsApp-Status Ihres Kontakts auf Ihrem Android-Telefon speichern können, indem Sie entweder den Dateimanager oder die Statusspar-Apps verwenden. Bitte teilen Sie der Person als sanften Hinweis mit, dass Sie ihren Status für die zukünftige Verwendung gespeichert haben. Das heißt, welche Methode bevorzugen Sie dafür? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Gerne können Sie uns auch bei Zweifeln oder Fragen erreichen.

Lesen Sie auch So aktivieren Sie den dunklen Modus in WhatsApp auf Android.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.