So stoppen Sie Popup-Anzeigen auf Ihrem Android-Smartphone

Pop-up-Anzeigen in einem Smartphone sind wirklich nervig, besonders wenn Sie etwas im Web lesen. Stellen Sie sich vor, Sie lesen auf Ihrem Android-Handy einen Artikel, den Sie interessant fanden, und plötzlich erscheint eine Popup-Anzeige auf dem Bildschirm und blockiert Ihre Sicht. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, diese Anzeigen zu blockieren.

Es gibt keine hundertprozentig narrensichere Methode zum Blockieren von Popup-Werbung, aber mit den richtigen Praktiken können Sie die meisten von ihnen von Ihrem Android-Telefon fernhalten. So stoppen Sie Pop-up-Anzeigen auf Android-Smartphones.

Pop-up-Anzeigen in Chrome stoppen

Wenn Google Chrome Ihr Standardbrowser ist, müssen Sie diese Schritte ausführen:

1. Öffnen Sie Chrome.

2. Tippen Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf Mehr (drei vertikale Punkte).

3. Tippen Sie auf Einstellungen.

4. Scrollen Sie nach unten zu Site-Einstellungen.

5. Tippen Sie auf Pop-Ups und Weiterleitungen.

6. Berühren Sie den Schalter, um die Funktion zu deaktivieren.

7. Tippen Sie auf Anzeigen und schalten Sie es auch aus, um Anzeigen von Websites zu blockieren.

Das ist alles, was Sie tun können, um alle Arten von Anzeigen in Chrome zu stoppen. Jetzt werden Sie beim Surfen auf Ihrem Android-Gerät von lästigen Popup-Anzeigen verschont.

Andere Browser

Wenn Sie einen anderen Browser auf Ihrem Android-Smartphone verwenden, gibt es höchstwahrscheinlich eine ähnliche Option, um auch dort Pop-up-Werbung zu stoppen. So können Sie beispielsweise Popup-Anzeigen im Standardbrowser von Samsung stoppen.

  1. Öffnen Sie das Menü Weitere Einstellungen, indem Sie oben rechts auf die drei vertikalen Punkte tippen.

2. Tippen Sie auf Einstellungen->Erweitert und schalten Sie den Popup-Blocker ein.

Einige andere Browser verfügen auch über ein spezielles Plug-In zum Blockieren von Popup-Anzeigen. Sie sollten die Option sehen, indem Sie die Plug-Ins in den Einstellungen suchen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.