So streamen Sie Kodi aus Chromecast – Top 3 Methoden

Google Chromecast ist ein fantastisches Mediengerät, mit dem Sie Ihren alten Fernseher in einen Smart-Fernseher verwandeln können, solange er über einen HDMI-Anschluss verfügt. Chromecast wird von einer Vielzahl von Mediaplayern und Plattformen wie YouTube unterstützt. Kodi unterstützt Chromecast derzeit jedoch nicht. Wenn Sie gerne Videos auf Kodi ansehen, möchten Sie auch eine Möglichkeit finden, deren Inhalte auf Chromecast zu streamen.

Es gibt zwar keinen offiziellen Weg, aber es gibt einige wirklich coole Problemumgehungen. Wir haben diesen ausführlichen Leitfaden erstellt, der Sie durch verschiedene Methoden zum Streamen von Kodi in Google Chromecast führt.

So streamen Sie Kodi von Chromecast & # 8211;  Top 3 Methoden

Lesen Sie auch: – Neustart von Kodi v17 Krypton zum Löschen von Kodi-Builds

Methode 1: Kodi läuft im Hintergrund auf einem Android-Gerät

Wenn Sie nach einem batteriefreundlichen Weg suchen, um s

tream Kodi auf Chromecast, dies ist die beste Methode für Sie. Dies liegt daran, dass Kodi während des Streamings im Hintergrund ausgeführt wird. Sie können also auch das Telefon sperren und den Akku schonen. Wir haben auch festgestellt, dass diese Methode im Vergleich zu den anderen hier aufgeführten Methoden die beste Streaming-Qualität bietet.

Der Prozess ist jedoch ziemlich langwierig und kann etwas verwirrend sein. Wir haben diesen Leitfaden erstellt, um Sie Schritt für Schritt durch das Streaming von Kodi auf Chromecast zu führen und Ihnen die Arbeit zu erleichtern. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie jeden Schritt sorgfältig befolgen. Auf diese Weise können Sie den Ärger umgehen und Kodi-Streaming problemlos durchführen. So machen wir es:

  1. Als erstes müssen Sie einige zusätzliche Apps auf Ihrem Android-Mobilgerät installieren. Die folgenden Apps werden für diese Methode benötigt und sind alle im Google Play Store verfügbar:
    • Code
    • LocalCast
    • ES File Explorer (wenn Sie noch keinen Dateimanager auf Ihrem Gerät haben, mit dem Sie versteckte Dateien anzeigen können)
  2. Nach Abschluss der Installation dieser drei Apps müssen Sie eine XML-Datei (PlayerFactoryCore.xml) von einer Drittanbieterquelle herunterladen: https://app.box.com/s/l1c5v86qnaaqqd0ue2o5
  3. Starten Sie nach dem Herunterladen der XML-Datei den ES File Explorer, tippen Sie oben auf das Hamburger-Menü und führen Sie die folgenden Schritte aus:
    • Tippen Sie unten im Dropdown-Menü auf das Einstellungssymbol
    • Tippen Sie auf “Anzeigeeinstellungen”.
    • Aktivieren oder aktivieren Sie die Option “Versteckte Dateien anzeigen”.
  4. Gehen Sie nun zum Ordner ‘Downloads’ und führen Sie die folgenden Schritte aus:
    • Suchen Sie die Datei PlayerFactoryCore.xml und kopieren Sie sie
    • Jetzt müssen Sie diese Datei in den Ordner ‘userdata’ einfügen, den Sie unter Android >> Data >> org.xbmc.kodi >> files >> .kodi >> userdata finden
  5. Starten Sie danach die Kodi-Anwendung und führen Sie ein beliebiges Video aus. Wenn Sie nur LocalCast als Casting-App auf Ihrem Gerät haben, wird automatisch das Video ausgeführt, das Sie gerade auf Kodi abgespielt haben. Wenn Sie mehr als eine Casting-App haben, werden Sie aufgefordert, eine Auswahl zu treffen. Wählen Sie ‘LocalCast’
  6. Wählen Sie nun auf dem Bildschirm das Chromecast-Gerät aus und tippen Sie auf “Abspielen”.
  7. Dadurch wird das auf Kodi ausgeführte Video auf einem Chromecast-Gerät Ihrer Wahl abgespielt

Wenn Sie möchten, können Sie die LocalCast-App ganz einfach minimieren und Ihr Android-Gerät sperren. Das Streaming wird nicht unterbrochen.

Lesen Sie auch: – 10+ Best Kodi Addons 2019

Methode 2: Kodi-Streaming durch Spiegeln von Android

So streamen Sie Kodi von Chromecast & # 8211;  Top 3 Methoden

Dies ist eine einfachere Methode, um Kodi auf Chromecast zu streamen. Der Grund, warum wir es nicht bevorzugen, ist, dass Sie Ihr Gerät ständig entsperrt lassen müssen und Kodi im Vordergrund laufen muss. Infolgedessen wird mehr Batterie verbraucht. Es kann auch Ihre anderen mobilen Dienste wie Nachrichten und Anrufe unterbrechen.

Wir haben auch festgestellt, dass die Streaming-Qualität im Vergleich zur ersten Methode nicht so gut ist. Es gab ein paar Verzögerungen. Während viele Leute hier und da ein paar Verzögerungen nicht stören, möchten viele ein ununterbrochenes Streaming-Erlebnis. Wir überlassen es Ihnen, die Wahl zu treffen.

Bei dieser Methode verwenden wir die Spiegelfunktion der Google Cast-Anwendung. Der Prozess ist einfach und so kann es gemacht werden:

  1. Zunächst müssen Sie Google Cast- und Kodi-Apps herunterladen und auf Ihrem Android-Gerät installieren. Beide sind im Google Play Store verfügbar, daher sollte es für Sie recht einfach sein.
  2. Starten Sie nach der Installation die Google Cast-Anwendung und:
    • Tippen Sie auf das Hamburger-Menü oben (links) auf dem App-Bildschirm
    • Tippen Sie auf die Option “Bildschirm / Audio übertragen”.
    • Jetzt sollte auf dem Gerät eine Eingabeaufforderung mit der Meldung “Screencasting nicht für dieses Gerät optimiert” angezeigt werden. Ihre Erfahrung kann variieren ‘; Sie müssen diese Warnung ignorieren und einfach auf “OK” tippen.
  3. Die Google Cast-App sucht nicht nach dem verfügbaren Chromecast-Gerät
    • Wenn Ihr Chromecast in der Liste angezeigt wird, wählen Sie ihn einfach aus. Sie sehen jetzt auf Ihrem Fernseher, dass Ihr Android gespiegelt wurde
  4. Jetzt müssen Sie nur noch Kodi auf Android starten und ein Video Ihrer Wahl abspielen. Sie werden sehen, dass das Video auch über Chromecast auf Ihrem Fernseher gestreamt wird

Dies ist möglicherweise nicht die beste Methode, aber recht einfach.

Methode 3: Kodi auf Chromecast mit PC streamen

So streamen Sie Kodi von Chromecast & # 8211;  Top 3 Methoden

Diese Methode ähnelt der vorherigen, außer dass wir den PC anstelle des Android-Geräts spiegeln würden.

Bei dieser Methode verwenden wir die Google Cast Chrome-Erweiterung. Diese Erweiterung kann den gesamten Bildschirm Ihres Computers auf das Chromecast-Gerät spiegeln. Die Schritte sind ziemlich einfach und funktionieren sowohl auf dem PC als auch auf dem Mac. Folgendes müssen Sie tun:

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Laptop / PC oder Mac und Ihr Chromecast-Gerät im selben Wi-Fi-Netzwerk befinden, damit diese Methode funktioniert.

  1. Zunächst müssen Sie die Kodi-App auf Ihrem Computer installieren. Sie können es von der offiziellen Website von Kodi erhalten: https://kodi.tv/download/
  2. Wenn Sie noch keinen Google Chrome-Browser haben, installieren Sie ihn von hier aus: https://www.google.com/chrome/
  3. Jetzt müssen Sie die Cast-Schaltfläche in Google Chrome anheften
    • Öffnen Sie Google Chrome
    • Klicken Sie oben rechts auf das Dropdown-Menü (drei vertikale Punkte).
    • Klicken Sie auf “Cast …”.
  4. Jetzt sehen Sie oben rechts neben dem Menü (drei vertikale Punkte) die Schaltfläche / das Symbol „Besetzung“
    • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Cast” und klicken Sie in der Dropdown-Liste im Abschnitt “Quelle auswählen” auf “Cast Desktop”
  5. Wählen Sie Ihr Chromecast-Gerät aus. Dies sollte beginnen, Ihren Computer-Desktop auf Ihrem Fernseher zu spiegeln
  6. Jetzt müssen Sie nur noch den Kodi-Client auf Ihrem Computer starten und das gewünschte Video abspielen. Es wird auf Ihrem Chromecast-Gerät gestreamt

Da wir den Desktop auf Ihrem Fernseher spiegeln, wird alles, was auf Ihrem Computerbildschirm angezeigt wird, auch auf dem Fernseher angezeigt. Sie müssen also sicherstellen, dass Kodi im Vordergrund ausgeführt wird. In dieser Anleitung erfahren Sie auch, wie Sie Kodi auf PC und Mac einrichten.

Zusammenfassung:

Kodi unterstützt Chromecast derzeit nicht. Es gibt jedoch Problemumgehungen, um Kodi-Videos auf Ihrem Chromecast-Gerät anzusehen. Während die erste Methode etwas lang ist, ist sie die effektivste und energieeffizienteste. Es bietet auch höchste Streaming-Qualität. Die anderen Methoden mit Android- und PC-Spiegelung sind ebenfalls in Ordnung, bieten jedoch möglicherweise nicht so qualitativ hochwertiges Streaming wie die erste.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.