So verhindern Sie, dass Facebook Sie außerhalb seiner App verfolgt

Die Facebook-App für Smartphones wurde mit der Option für Aktivitäten außerhalb von Facebook in den Einstellungen aktualisiert. Dies wurde getan, um das Vertrauen in die Facebook-Smartphone-App nach allen Data-Mining-Skandalen im Jahr 2018 zu stärken. Diese Funktion zeigt an, wie viele Informationen die App von Ihrem Smartphone sammelt.

Diese Funktion zeigt an, wie viele Informationen die Apps und Websites an Facebook senden. Sie können die von Facebook über Sie gespeicherten Informationen löschen und diese Funktion vollständig deaktivieren, damit Facebook nichts über Sie speichert. Mit dieser Funktion können Sie feststellen, inwieweit die Websites und Apps die Informationen über Sie an die Facebook-App weitergeben.

Facebook lässt diese Funktion in Ihrer Facebook-App auf dem Smartphone deaktivieren. Hier ist eine kleine Anleitung mit einer Reihe von Anweisungen, wie Sie diese Funktion in Ihrer Facebook-App deaktivieren können.

Schritte zum Deaktivieren von Aktivitäten außerhalb von Facebook auf dem Smartphone

  1. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Smartphone die neueste Version der Facebook-App ausgeführt wird.
  2. Öffnen Sie nun die App und navigieren Sie zu Einstellungen > Ihre Facebook-Informationen > Aktivitäten außerhalb von Facebook.
  3. Sie können auch den Verlauf Ihrer Webaktivitäten von hier aus löschen.
  4. Jetzt teilt die Facebook-App keine Aktivitäten von Apps oder Browsern auf Ihren Smartphones.

Einpacken

Diese neue Funktion ist ein guter Indikator dafür, dass Facebook jetzt sehr streng und ehrlich beim Datenaustausch ist. Wir können immer noch voll und ganz an die App glauben, daher stellt sie sicher, dass Sie diese Funktion in Ihrer Facebook-App deaktivieren, um Ihre Privatsphäre zu wahren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.