So verschieben Sie die Taskleiste unter Windows 11 nach oben

So verschieben Sie die Taskleiste unter Windows 11 nach oben

Das neue Windows 11 kommt mit einer überarbeiteten Taskleiste mit zentrierten Symbolen und einem schlanken Design. Leider gibt es im Gegensatz zu Windows 10 keine Möglichkeit, die Position der Taskleiste zu ändern, zumindest bei den ersten Insider-Vorschau-Builds. Sie können die Taskleiste jedoch mit ein paar einfachen Anpassungen nach oben verschieben. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie die Taskleiste unter Windows 11 nach oben verschieben können.

Verschieben Sie die Taskleiste auf einem Windows 11-PC nach oben

Windows 10 ermöglichte es Benutzern, die Position der Taskleiste nach links, rechts oder oben zu ändern. In der Windows 11 Insider-Vorschau scheinen wir jedoch noch keine solche Option zu finden. Es ist jedoch weiterhin möglich, den Speicherort der Taskleiste zu verschieben und zu ändern, indem Sie eine schnelle Änderung in der Registrierung vornehmen.

Sie müssen lediglich einen Wert im Registrierungseditor ändern und dann den Windows Explorer neu starten. Beide Schritte werden unten beschrieben.

Schritt 1 – Registrierung bearbeiten

1. Drücken Sie Win + R, um Ausführen zu öffnen. Geben Sie hier Regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste. Sie können den Registrierungseditor auch öffnen, indem Sie ihn manuell über das Startmenü suchen.

Verschieben Sie die Taskleiste auf einem Windows 11-PC nach oben

2. Fügen Sie in die Adressleiste des Registrierungseditors Folgendes ein: HKEY_CURRENT_USERSOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionExplorerStuckRects3. Sie können auch manuell zum StuckRects3-Schlüssel navigieren.

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den StuckRects3-Schlüssel in der Seitenleiste und tippen Sie auf Exportieren. Speichern Sie es auf Ihrem Desktop – dies dient als Backup, wenn etwas schief geht oder Sie die Änderungen rückgängig machen möchten.

4. Doppelklicken Sie nun auf den Wert Einstellungen.

5. Klicken Sie hier auf den 03-Wert unter FE in der 00000008-Zeile, wie im Screenshot unten gezeigt.

Verschieben Sie die Taskleiste auf einem Windows 11-PC nach oben

6. Drücken Sie ENTF, um 03 zu entfernen, und geben Sie stattdessen 01 ein.

Verschieben Sie die Taskleiste auf einem Windows 11-PC nach oben

7. Klicken Sie auf OK. Schließen Sie dann den Registrierungseditor.

Schritt 2- Starten Sie den Explorer neu

Starten Sie den Explorer neu - Ändern Sie den Speicherort der Taskleiste unter Windows 11

1. Öffnen Sie den Task-Manager auf Ihrem Computer. Sie können es öffnen, indem Sie gleichzeitig Strg + Umschalt + Esc drücken. Wenn Sie es immer noch nicht herausfinden können, versuchen Sie eine dieser Möglichkeiten, den Task-Manager zu öffnen.

2. Stellen Sie nach dem Öffnen des Task-Managers sicher, dass Sie sich auf der Registerkarte Prozesse befinden.

3. Klicken Sie auf Windows Explorer, um es auszuwählen.

4. Tippen Sie dann auf die Schaltfläche Neustart in der unteren rechten Ecke. ODER klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows Explorer und tippen Sie auf Neustart.

Obere Taskleiste unter Windows 11

Das ist es. Ihre Windows 11-Taskleiste wird sofort nach oben verschoben, ähnlich der macOS-Menüleiste. Beachten Sie, dass das Neustarten des Explorers ein wichtiger Schritt ist – es funktioniert nicht, wenn Sie es nicht tun.

Kann ich die Taskleiste nach links oder rechts verschieben?

Sie fragen sich vielleicht, was, wenn wir den Wert durch 02 oder 04 ersetzen, um die Taskleiste in die rechte oder linke Ecke zu verschieben? Nun, wir haben den Wert durch 02 ersetzt, und es hat nicht richtig funktioniert. Die Taskleiste bewegte sich nach rechts, erschien aber wie ein leerer Streifen und glitzerte ständig. Also funktioniert es zumindest vorerst nicht.

Verschieben Sie die Taskleiste zurück nach unten

Wenn Sie zur Standardposition der Taskleiste zurückkehren möchten, dh zum unteren Bildschirmrand, haben Sie zwei Möglichkeiten. Wiederholen Sie entweder die Schritte und ersetzen Sie den Wert 01 im Registrierungseditor durch 03 oder doppelklicken Sie auf die exportierte .reg-Datei, die wir für die Sicherung erstellt haben, und bestätigen Sie die UAC-Eingabeaufforderung.

Dadurch wird die ursprüngliche Registrierungsdatei ohne Änderungen wiederhergestellt. In beiden Fällen müssen Sie Windows Explorer über den Task-Manager neu starten. Dies ist ein obligatorischer Schritt – ein einfacher Neustart Ihres PCs macht die Änderungen nicht rückgängig.

Bonus – Taskleistensymbole nach links verschieben

In der Taskleiste von Windows 11 sind alle Symbole in der Mitte zentriert, einschließlich der Schaltfläche Start. Wenn Ihnen dieser Ansatz nicht gefällt, können Sie zum älteren Stil zurückkehren, indem Sie zu Einstellungen> Personalisierung> Taskleiste> Taskleistenverhalten gehen und die Ausrichtung auf Center ändern.

Hier finden Sie eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Windows 11-Taskleistensymbole und die Startschaltfläche in die linke Ecke verschieben können.

Einpacken

Hier ging es darum, wie Sie den Speicherort der Taskleiste unter Windows 11 ändern und nach oben verschieben können. Ich hoffe, dies wird Leuten helfen, die die obere Taskleiste in früheren Versionen von Windows verwendet haben. Versuchen Sie es und teilen Sie mir Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit. Bleiben Sie dran für mehr solcher Tipps und Tricks.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *