5 Möglichkeiten, Touchscreen-Probleme auf Ihrem Android-Telefon zu beheben

Heute ist jedes digitale Gerät mit einem Touchscreen-Panel ausgestattet. Diese Bildschirme helfen dem Benutzer, leicht zu navigieren und sein Gerät zu verwenden. Im Laufe der Zeit werden Touchscreens jedoch veraltet und reagieren nicht mehr. Dies kann entweder aufgrund von zugrunde liegenden Software- oder Hardwareproblemen auftreten. In diesem Artikel lernen Sie 5 Möglichkeiten kennen, um Touchscreen-Probleme auf Ihrem Android-Telefon zu beheben. Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie versuchen, die Bildschirmempfindlichkeit zu kalibrieren.

Beheben Sie Touchscreen-Probleme auf Android-Telefonen

Starten Sie Ihr Telefon neu

Touchscreens können aufgrund eines kleinen Fehlers oder einer Störung manchmal nicht reagieren. In einem solchen Zustand kann das Problem einfach durch einen Neustart oder Neustart Ihres Telefons behoben werden. Befolgen Sie diese Schritte, um Ihr Gerät neu zu starten.

  • Um Ihr Android-Telefon neu zu starten, drücken Sie lange auf die Ein / Aus-Taste, bis das Power-Menü angezeigt wird.

ausschalten

Überprüfen Sie Ihren Touchscreen auf tote Pixel

Manchmal reagiert der Touchscreen aufgrund der übermäßigen Nutzung Ihres Geräts nicht mehr. Diese Reaktionslosigkeit entsteht durch das Vorhandensein von toten Pixeln, die nicht mehr so ​​funktionieren, wie sie sollen. In dieser Situation kann es sich entweder um ein Hardwareproblem oder um ein Softwareproblem handeln. Wenn letzteres der Fall ist, können Sie diese toten Pixel mit einer Drittanbieter-App namens ‘Reparatur von toten Pixeln auf dem Touchscreen‘App. Befolgen Sie diese einfachen Schritte für diese schnelle Lösung.

  • Öffnen Sie den Google Play Store auf Ihrem Android-Gerät.
  • Suchen Sie nach “Touchscreen tote Pixel reparieren”.
  • Tippen Sie auf Installieren und öffnen Sie es, nachdem die Installation abgeschlossen ist.
  • Tippen Sie auf Start, damit die App alle toten Pixel scannt, die kalibriert werden müssen.
  • Sobald der App-Scan abgeschlossen ist, werden alle toten Pixel repariert und in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt.
  • Starten Sie das Gerät neu.

Analysieren und korrigieren Sie die Reaktion des Touchscreens

Ist Ihnen in letzter Zeit aufgefallen, dass der Touchscreen Ihres Telefons verzögert ist? Es dauert zu lange, um auf Ihre Touchpoints zu reagieren? Dann liegt es wahrscheinlich an einem Softwarefehler. Eine solche Situation kann mit Hilfe dieser Drittanbieter-App namens . leicht behoben werden Touchscreen-Reparatur-App. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um Ihr Gerät zu reparieren.

  • Öffnen Sie den Google Play-Store.
  • Suchen Sie nach der Touchscreen-Reparatur-App.
  • Tippen Sie auf Installieren, um die App zu installieren und zu öffnen.
  • Diese App analysiert Ihre Bildschirmreaktion, indem sie 3 Proben von 4 Teilen Ihres Bildschirms nimmt.
  • Tippen Sie auf Start, um zu beginnen.

Touchscreen

  • Führen Sie die Schritte gemäß den Anweisungen der App aus.
  • Nachdem Sie die In-App-Prozedur abgeschlossen haben, wird Ihr Touchscreen auf eine einheitliche Reaktionszeit kalibriert, wodurch vorhandene Verzögerungen reduziert werden.
  • Starten Sie Ihr Gerät neu, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Führen Sie eine Touchscreen-Kalibrierung durch

Manchmal reagiert der Touchscreen aufgrund der Installation eines fehlerhaften Software-Updates nicht mehr / träge. Diese Situation kann behoben werden, indem Sie den Touchscreen Ihres Geräts neu konfigurieren, um Gesten und Tippen zu erkennen. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um dasselbe zu erreichen.

  • Öffnen Sie den Google Play-Store.
  • Suchen nach ‘Touchscreen-Kalibrierung‘.
  • Tippen Sie auf Installieren und öffnen Sie die Anwendung, nachdem sie installiert wurde.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Kalibrieren.
  • Führen Sie die Schritte gemäß den Anweisungen der Anwendung aus, um Ihren Touchscreen zu kalibrieren.

kalibrieren

  • Nachdem Sie alle angewiesenen Gesten ausgeführt haben, kalibriert die App Ihren Bildschirm.
  • Starten Sie das Telefon neu, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Touchscreen

Entfernen Sie alle Displayschutzfolien/gehärtetes Glas

Auch die unsachgemäße Platzierung von gehärtetem Glas oder einer Displayschutzfolie kann zu einer mangelnden Reaktion oder Trägheit des Touchscreens führen. Wenn Sie in letzter Zeit nach der Installation eines neuen gehärteten Glases Probleme mit dem Touchscreen hatten, liegt dies wahrscheinlich an der falschen Platzierung oder der schlechten Qualität. Entfernen Sie in einer solchen Situation sofort die Panzerglas-/Displayschutzfolie vom Gerät und überprüfen Sie den Touchscreen erneut mit den oben beschriebenen Methoden.

Einpacken

In diesem Artikel haben Sie die fünf besten Möglichkeiten kennengelernt, um Touchscreen-Probleme auf Ihrem Android-Telefon zu beheben. Wenn dieser Artikel Ihnen bei der Behebung Ihres Problems geholfen hat, klicken Sie auf die Schaltfläche „Gefällt mir“ und teilen Sie ihn mit Ihren Freunden, von denen Sie glauben, dass sie ihn benötigen. Bleiben Sie wie immer auf dem Laufenden für weitere informative Artikel wie diesen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.