7 Möglichkeiten, das Problem mit der automatischen Drehung des Android-Bildschirms zu beheben, das nicht funktioniert

Manchmal dreht sich der Bildschirm Ihres Android-Telefons nicht, wenn Sie das Telefon seitwärts drehen. Es muss frustrierend sein, wenn Sie versuchen, ein Video oder einen Film auf Ihrem Telefon anzusehen und der Bildschirm im Hochformat bleibt und manchmal nicht zum Hochformat zurückkehrt, wenn wir es auf diese Weise verwenden möchten. Nun, wir haben einige schnelle Lösungen für dieses Problem. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie das Problem mit der automatischen Drehung des Android-Bildschirms auf Ihrem Telefon beheben können.

Dieses Problem wurde auf jedem Android-Telefon gemeldet, daher besteht normalerweise kein Grund zur Sorge. Aber zuerst wollen wir verstehen, warum dieses Problem auftritt.

Gründe dafür, dass Android Auto Rotate nicht funktioniert

Im Folgenden sind einige Probleme aufgeführt, die dazu führen können, dass sich Ihr Bildschirm nicht automatisch dreht, wenn Sie Ihr Telefon horizontal oder vertikal drehen:

  • Die Funktion zum automatischen Drehen ist möglicherweise deaktiviert oder der Bildschirm, den Sie drehen möchten, ist nicht auf automatische Drehung eingestellt.
  • Der G-Sensor oder Beschleunigungssensor Ihres Telefons funktioniert nicht richtig.
  • Einige neuere Apps verursachen ein Problem beim automatischen Drehen oder der Bildschirm wird beim Drehen berührt.
  • Schließlich benötigt Ihr Smartphone ein Update.

Beheben Sie, dass die automatische Drehung des Android-Bildschirms nicht funktioniert

Befolgen Sie diese Schritte und Sie sollten in der Lage sein, das Problem mit der automatischen Drehung zu beheben.

Starten Sie Ihr Android-Telefon neu

Meistens kann ein einfacher Neustart alle Probleme beheben, mit denen Ihr Telefon konfrontiert ist. Wenn Sie das Telefon neu starten oder neu starten, wird der Systemspeicher zerstört, was viele Probleme und Probleme wie den nicht rotierenden Bildschirm behebt, da es auch einen eingefrorenen Bildschirm beheben könnte.

Automatisches Drehen aktivieren

Als nächstes müssen Sie überprüfen, ob Sie die Funktion zum automatischen Drehen aktiviert haben und ob sie nicht nur auf das Hochformat gesperrt ist. Sie finden diese Funktion im Menü Schnelleinstellungen. Wenn Sie ein Portrait-Symbol sehen, bedeutet dies, dass die automatische Drehung deaktiviert ist. Tippen Sie dann darauf, um die automatische Drehung zu aktivieren.

Drehung des Startbildschirms zulassen

Einige Bildschirme wie der Startbildschirm, der Sperrbildschirm und der Anrufbildschirm werden standardmäßig nicht gedreht, und durch die automatische Drehung werden sie auch nicht gedreht. Sie müssen dies aktivieren, indem Sie wie im obigen Bild zu den Einstellungen jedes Bildschirms gehen. Dies sind die Einstellungen für den Startbildschirm. Und dort können Sie den Rotations-Kippschalter aktivieren.

Überprüfen Sie die Rotationseinstellungen in der App

Manchmal verursachen andere einzelne Apps Probleme beim Rotieren und die Einstellungen dieser App können mit den Einstellungen Ihres Telefons in Konflikt stehen. Sie müssen die Dreheinstellungen in der jeweiligen App, die Sie verwenden, überprüfen, z. B. können Sie Videos zum Drehen in Google Fotos einstellen.

Sensoren des Telefons kalibrieren

Wenn die automatische Drehung aufgrund des Sensorproblems nicht funktioniert, können Sie den G-Sensor Ihres Telefons kalibrieren. Bewegen Sie dazu Ihr Telefon so, dass eine „8“ in der Luft entsteht. Dadurch werden der Beschleunigungsmesser und der G-Sensor kalibriert und ihre Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Dies kann beim Drehen des Bildschirms hilfreich sein.

Aktuelle Apps deinstallieren

Wenn Sie eine neue App installiert haben und danach die automatische Drehung das Problem verursacht hat, könnte diese App es verursachen. Um dies zu beheben, können Sie die App vorübergehend deinstallieren und prüfen, ob die automatische Rotationsfunktion Ihres Androids jetzt funktioniert.

Aktualisieren Sie Ihr Smartphone

Software-Updates enthalten meistens Fehlerbehebungen für all diese kleineren Probleme von Smartphones. Wenn es einen Fehler gibt, der die Funktion zum automatischen Drehen beeinträchtigt hat, könnte das neueste Update ihn beheben.

Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert, ist die Hardware Ihres Telefons möglicherweise defekt und muss von einem Fachmann repariert werden.

Weitere solche Tipps und Tricks finden Sie unter Gadgets To Use!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.