8 Möglichkeiten, Mobilfunkdaten zu reparieren, die auf dem iPhone nicht funktionieren

Haben Sie Probleme bei der Nutzung von Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone? Haben Sie keine Ahnung, um es zu reparieren? Mach dir keine Sorgen; Wir geben dir Rückendeckung. In dieser Lektüre haben wir acht Arbeitsmethoden demonstriert, um Mobilfunkdaten zu reparieren, die auf Ihrem iPhone nicht funktionieren. In der Zwischenzeit können Sie auch unseren Leitfaden zu iPhone-Apps lesen, die nicht mit mobilen Daten funktionieren.

Möglichkeiten zur Behebung von Mobilfunkdaten, die auf iPhones nicht funktionieren

Manuelles Ein-/Ausschalten von Mobilfunkdaten

Die schnellste Methode, um das Problem zu beheben, dass Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone nicht funktionieren, besteht darin, die Mobilfunkdaten vom Kontrollzentrum aus manuell aus- und einzuschalten. Dadurch werden alle zugrunde liegenden Probleme behoben, die Probleme beim Aktivieren der Mobilfunkdatenfunktion auf Ihrem Gerät verursachen.

1. Wischen Sie bei iPhones mit Face ID von rechts oben nach unten, um auf das Kontrollzentrum zuzugreifen, und tippen Sie auf den Schalter für Mobilfunkdaten, um ihn auszuschalten. Sie können auf iPhones mit Touch ID auch auf das Kontrollzentrum zugreifen, indem Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen.

2. Warten Sie einige Sekunden und tippen Sie erneut auf den Schalter, um den Mobilfunkdatendienst auf Ihrem Telefon einzuschalten.

3. Überprüfen Sie, ob die Verbindung wiederhergestellt ist, indem Sie eine beliebige Webseite in Ihrem Webbrowser öffnen.

Flugmodus deaktivieren

Der Flugzeugmodus auf Ihrem iPhone deaktiviert das Mobilfunkgerät, wenn es eingeschaltet ist. Benutzer übersehen häufig einen aktiven Flugzeugmodus auf ihrem Gerät, was zu Problemen bei der Nutzung des Mobilfunkdienstes führt. So können Sie den Flugzeugmodus auf Ihrem iPhone deaktivieren.

1. Öffnen Sie das Kontrollzentrum des iPhones, indem Sie von der oberen rechten Ecke nach unten wischen.

2. Tippen Sie als Nächstes auf den Flugzeugschalter, um den Flugzeugmodus auf Ihrem Gerät zu deaktivieren.

3. Sie können den Flugzeugmodus auch deaktivieren, indem Sie ihn in der App „Einstellungen“ deaktivieren.

Verwenden Sie die Netzbetreiber-App, um den aktiven Datenplan zu überprüfen

Der mobile Datendienst auf Ihrem Gerät wird automatisch deaktiviert, wenn Ihr Datenplan erschöpft/abgelaufen ist. Sie können Ihre zugehörige Netzbetreiber-App aus dem Appstore installieren, um die Gültigkeit Ihres bestehenden Plans zu überprüfen.

1. Installieren Sie Ihre zugehörige Netzbetreiber-App aus dem Appstore und registrieren Sie sich mit Ihrer Telefonnummer.

2. Überprüfen Sie als Nächstes Ihren aktiven Datenplan, um die Details Ihrer verbleibenden Daten zu erfahren.

3. Falls Ihr aktiver Plan alle Daten aufgebraucht hat, sollten Sie eine Aufladung durchführen, um den Mobilfunkdatendienst auf Ihrem iPhone wiederherzustellen.

Suchen Sie nach dem Update der neuen Netzbetreibereinstellungen

Häufig stellen die Netzbetreiber Push-Benachrichtigungen an Mobilgeräte bereit, um die Einstellungen des Mobilfunknetzes zu aktualisieren. Sie können diese Einstellungen über Push-Benachrichtigungen oder per SMS erhaltene Links auf Ihrem iPhone installieren, um das Problem zu beheben, dass Mobilfunkdaten nicht funktionieren.

Aktivieren Sie Datenroaming, um Mobilfunkdaten zu testen

Datenroaming auf Mobilgeräten kommt ins Spiel, wenn Ihr Telefon die Verbindung zum Netz Ihres Mobilfunkanbieters trennt und zu einem anderen wechselt. Standardmäßig sind die Datenroamingdienste auf iPhones deaktiviert, um zu verhindern, dass Benutzern zusätzliche Kosten entstehen. Um unter solchen Umständen auf Mobilfunkdaten zugreifen zu können, sollten Sie die Option Datenroaming aktivieren.

1. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf die Optionen für mobile Daten, um sie zu konfigurieren.

2. Schalten Sie als Nächstes den Schalter für Datenroaming ein und tippen Sie weiter auf Voice & Data, um es zu konfigurieren.

3. Stellen Sie sicher, dass die Sprach- und Dateneinstellungen auf 4G (oder 5G, falls verfügbar) eingestellt sind.

Setzen Sie vorhandene Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone zurück

Eine weitere effektive Lösung für das Problem, dass Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone nicht funktionieren, besteht darin, alle vorhandenen Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Befolgen Sie diese Schritte, um dasselbe zu erreichen.

1. Öffnen Sie die Einstellungen-App und tippen Sie auf Allgemein, um sie zu konfigurieren.

2. Scrollen Sie als Nächstes nach unten und tippen Sie auf iPhone übertragen oder zurücksetzen.

3. Drücken Sie außerdem die Option Zurücksetzen und wählen Sie die Option Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, um alle vorhandenen Netzwerkeinstellungen von Ihrem iPhone zurückzusetzen.

Werfen Sie Ihre SIM-Karte aus und legen Sie sie erneut ein

Wenn Sie häufig Probleme mit dem Mobilfunkdatendienst auf Ihrem iPhone hatten, sollten Sie Ihre SIM-Karte auswerfen und erneut einlegen, um das Problem zu beheben. Möglicherweise erhalten Sie die Option, die neuen Netzbetreibereinstellungen wie in der vierten Methode oben beschrieben zu konfigurieren.

Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhones

Wenn Sie das Problem mit den Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone immer noch nicht beheben konnten, nachdem Sie alle oben genannten Korrekturen durchgeführt haben, sollten Sie versuchen, einen Neustart zu erzwingen. Befolgen Sie diese Kurzanleitung, um einen Neustart Ihres iPhones zu erzwingen.

Bonus-Tipp: Wenden Sie sich an den Support Ihres Netzbetreibers

Zusätzlich zu den oben genannten Korrekturen können Sie sich auch an das Support-Team Ihres zugehörigen Netzbetreibers wenden, um eine Lösung für das Problem mit den Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone zu erhalten. Die Kundendienstnummern verschiedener indischer Netzbetreiber lauten wie folgt:

1. Reliance Jio: Wählen Sie 198

2. Airtel: Wählen Sie 121

3. Vodafone-Idee: Wählen Sie 198

4. BSNL: Wählen Sie 1504 / 18003451500

Verwandte | Top 3 Möglichkeiten zum Deaktivieren von Flash-Nachrichten auf dem iPhone

Zusammenfassung: Reparieren von Mobilfunkdaten

Wir hoffen, dass Sie nun gelernt haben, das Problem mit den Mobilfunkdaten auf Ihrem iPhone mit den oben aufgeführten Methoden erfolgreich zu beheben. Wenn diese ausführliche Lektüre Ihnen bei der Lösung des Problems geholfen hat, klicken Sie auf die Schaltfläche „Gefällt mir“ und abonnieren Sie GadgetsToUse, um weitere nützliche Lektüre zur Fehlerbehebung bei iOS-Problemen zu erhalten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.