Erhalten Sie keine zufälligen Videoanrufe bei Google Duo auf Android, iPhone oder Web

Erhalten Sie in Ihrer Google Duo App zufällige Videoanrufe von Fremden? Nun, dies ist einer der Nachteile der Freigabe Ihrer Telefonnummer in einem Google-Konto. Wenn Personen also Zugriff auf Ihre Telefonnummer haben, können sie sich über Duo mit Ihnen verbinden, das wie andere Videoanruf-Apps funktioniert, und Sie können Sie jederzeit auf Ihrem Telefon per Videoanruf anrufen. Wenn Sie sich darüber ärgern, können Sie dies ein für alle Mal beenden. Lesen Sie hier, wie Sie bei Google Duo keine zufälligen Videoanrufe mehr erhalten.

Keine zufälligen Videoanrufe mehr auf Google Duo erhalten

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie verhindern können, dass Sie auf Google Duo per Videoanrufe angerufen werden. Wir werden sie alle einzeln erklären. Lesen Sie also bis zum Ende, denn es gibt auch einen Bonustipp.

1. Anrufe von einer Nummer blockieren

Wenn Sie von einer bestimmten Nummer verfolgt werden, können Sie nur diese Nummer loswerden, indem Sie ihn/sie daran hindern, bei Google Duo anzurufen.

So blockieren Sie jemanden in der Google Duo App:

1. Öffnen Sie die Google Duo-App auf Ihrem Telefon.

2. Scrollen Sie nach oben und tippen Sie auf die Nummer oder den Kontakt, die Sie blockieren möchten, wenn Sie Ihre Kontakte sehen.

3. Tippen Sie im Menü Kontaktoptionen auf „Benutzer blockieren“.

4. Aktivieren Sie ggf. das Kontrollkästchen „Als Spam melden“.

5. Andernfalls tippen Sie einfach auf „Blockieren“.

Das ist es. Sie können Missbrauch auch blockieren oder melden und blockieren, ohne „Als Spam melden“ zu markieren oder einen Missbrauchstyp auszuwählen.

2. Hören Sie auf, Ihre Telefonnummer zu teilen

Dies ist wahrscheinlich der beste Weg, um zu verhindern, dass andere Sie auf Google Duo anrufen. Wenn Personen Ihre Nummer haben, können sie Sie direkt in Duo identifizieren und anrufen. Nun, Sie können die Freigabe Ihrer Nummer über die Einstellungen Ihres Google-Kontos beenden. Hier ist wie:

1. Öffnen Sie auf Ihrem Telefon oder PC einen Browser und rufen Sie https://myaccount.google.com/ auf.

2. Melden Sie sich nun mit Ihren Google-Kontodaten an und tippen Sie dann im Abschnitt „Verfügbare Datenschutzvorschläge“ auf „Vorschläge prüfen“.

3. Scrollen Sie nun nach unten, bis Sie „Menschen helfen, sich mit Ihnen zu verbinden“ sehen, und tippen Sie darauf.

4. Danach sehen Sie Ihre Telefonnummer und darunter gibt es eine Option namens „Besseres Teilen auf Google“ und Sie müssen das Kontrollkästchen deaktivieren.

Das ist es. Personen mit Ihrer Telefonnummer können jetzt nicht mehr über Google Duo anrufen. Wenn Sie nicht möchten, dass Sie mit Ihrer Telefonnummer identifiziert werden, können Sie auch das Kontrollkästchen vor „Personen helfen, Sie über diese Nummer identifizieren zu können“ deaktivieren.

Sie können Ihre Telefonnummer auch von Google entfernen, um solche Anrufe zu stoppen. Auf diese Weise können Sie jedoch keine anderen Dienste nutzen, z. B. wenn Sie einen Code zum Anmelden benötigen.

Bonus-Tipp: Verhindern Sie, dass die Leute Ihr Video sehen, bevor Sie den Anruf auswählen

Google Duo verfügt auch über eine Funktion, mit der Benutzer das Video eines Anrufers auch ohne den Anruf sehen können. Wenn Sie also nicht möchten, dass jemand Ihr Video sieht, wenn Sie den Anruf nicht annehmen, können Sie dies auch ganz einfach stoppen.

Google Duo verfügt über eine Funktion namens “Knock Knock”. Wenn Sie diese Funktion deaktivieren, wird der Videobildschirm von Ihnen oder anderen nicht angezeigt, bevor der Anruf beginnt. So schalten Sie dies aus:

1. Öffnen Sie die Google Duo-App auf Ihrem Telefon und tippen Sie oben rechts auf die drei Punkte.

2. Wählen Sie nun Einstellungen und tippen Sie anschließend auf „Anrufeinstellungen“.

3. Hier oben sehen Sie „Knock Knock for this device“, tippen Sie darauf.

4. Deaktivieren Sie auf der nächsten Seite unten den Schalter neben „Knock Knock for this device“.

Das ist es! Jetzt kann niemand Ihr Video sehen, bevor der Anruf beginnt, und Sie können auch keine Videos anderer sehen.

Notiz: Die Klopf-Knock-Funktion funktioniert nur für Ihre Kontakte und nicht für Fremde.

Auf diese Weise können Sie auf Ihrem Telefon keine zufälligen Videoanrufe über Google Duo mehr erhalten und das Video deaktivieren, bevor Sie den Anruf annehmen. Für weitere solche Tech-Tipps bleiben Sie dran!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.