Flashify-Handbuch – Verwendung zum Installieren der benutzerdefinierten Wiederherstellung

Die fortwährenden Fragmentierungsprobleme von Android und das Fehlen zeitnaher Updates für Fixes haben viele dazu gezwungen, nach anderen Alternativen zu suchen, um ihr Smartphone zu aktualisieren. Zum Glück gibt es Problemumgehungen, um die Upgrades auf das Betriebssystem zu erhalten, noch bevor sie offiziell für die Marke oder das Modell Ihres Telefons eingeführt werden.

Das Starten Ihres Telefons und das Flashen einer neuen Wiederherstellungsdatei ist nicht gerade ein Kinderspiel. Es kann schwierig sein, die richtige benutzerdefinierte Wiederherstellungsdatei zu finden, die für Ihr Telefon und Ihre Anforderungen am besten geeignet ist. Wenn Sie es herunterladen und flashen, ist Ihr Telefon auch mehreren Risiken ausgesetzt. Eines davon ist die Wahrscheinlichkeit, dass es zugemauert wird. Normalerweise dauert der Prozess viele Treffer und Versuche, bevor er erfolgreich ist.

, Flashify-Handbuch - Verwendung zum Installieren der benutzerdefinierten Wiederherstellung

Aber es ist gar nicht so schlecht! Mit Apps wie Flashify wird es erheblich einfacher. Die Apps zum Flashen von Dateien haben sich in den letzten Jahren weiterentwickelt. Flashify zeichnet sich jedoch offenbar durch viele einzigartige Funktionen aus. Mit dieser App können Sie die gewünschten Dateien nicht nur unglaublich einfach flashen, sondern auch in DropBox integrieren, um bessere Backup-Lösungen zu erhalten. Lassen Sie sich kurz über den Flashify-Leitfaden informieren.

Obwohl Flashify ursprünglich speziell für die Nexus-Serie entwickelt wurde, wurde es auch mit mehreren anderen Android-Smartphones erfolgreich eingesetzt. Jetzt müssen Sie nicht mehr auf das Upgrade warten, um die Korrekturen durchzuführen!

Es ist wahr, dass es zahlreiche Apps und Dienste gibt, die die Leistung Ihres Geräts optimieren sollen. Es ist jedoch unbestreitbar, dass das Flashen einer benutzerdefinierten Wiederherstellung und eines neuen ROMs immer noch der effektivste Weg ist, um das maximale Potenzial eines Android-Telefons auszuschöpfen.

Flashify (für Root-Benutzer) – Geben Sie den richtigen Namen ein

Eines der wichtigsten Dinge ist es, sicherzustellen, dass Sie die richtige App auf Ihr Telefon herunterladen. Sobald Sie im Suchfeld des Google Play Store “flashify” eingeben, werden viele gleichnamige Apps angezeigt. Was Sie suchen, ist das mit der Bezeichnung “Flashify (für Root-Benutzer)”. Dies ist auch eine der besten Root-Apps für Android.

Sobald die App heruntergeladen und installiert wurde, werden Sie nach der Root-Berechtigung gefragt. Stellen Sie sicher, dass Sie es gewähren.

Falls Sie eine Verbindung zu DropBox herstellen müssen

Die DropBox-Integration ist eine der beeindruckendsten Funktionen von Flashify. Warum also nicht? Um eine Verbindung zu DropBox herzustellen, müssen Sie nur zum Menü gehen und auf die Option ‘Mit DropBox verbinden’ tippen. Natürlich benötigen Sie dafür ein DropBox-Konto. Außerdem muss die DropBox auf Ihrem Telefon installiert sein, damit dies funktioniert. Wenn DropBox angeschlossen ist, wird das Flashen der Start- und Wiederherstellungsdateien noch einfacher.

Es gibt jedoch eine Sache, die Sie über die DropBox-App wissen möchten! Nicht zu leugnen, dass es ziemlich nützlich ist und es Ihnen ermöglicht, von jedem beliebigen Ort aus auf die Dateien zuzugreifen. Es beansprucht jedoch genauso viel Speicherplatz auf Ihrem Telefon wie der Online-Speicher. Wenn Sie also über große IMG-Dateien verfügen und der Speicherplatz auf Ihrem Telefon begrenzt ist, löschen Sie diese nach dem Flashen des ROM.

Sichern Sie zuerst Ihr Gerät

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Smartphone zuerst gesichert haben, unabhängig davon, ob Sie einen neuen Start oder eine Wiederherstellung flashen. Nachdem Sie den Root-Zugriff auf die Flashify-App gewährt haben, rufen Sie das Menü auf und wählen Sie die Registerkarte Sichern / Wiederherstellen. Von dort aus können Sie Backup wählen. Geben Sie dem Backup einen Namen und legen Sie das Ziel fest. Lassen Sie die App Ihr ​​Telefon sichern.

Es wäre eine gute Idee, auch den Kernel zu sichern. Sie können dies mit den gleichen Schritten wie oben angegeben tun. Wenn Sie den zuvor gesicherten Kernel wiederherstellen müssen, müssen Sie die zugehörige IMG-Datei suchen. Diese Datei kann gefunden werden, indem Sie auf dem Bildschirm Sichern / Wiederherstellen nach unten scrollen. Die Sicherungsdateien sind normalerweise klein und die Wiederherstellung dauert nur wenig.

Verwenden von Flash zum Installieren der benutzerdefinierten Wiederherstellung

Zunächst müssen Sie die Wiederherstellungsdatei, die Sie flashen möchten, auf Ihr Gerät herunterladen. Es gibt keine bestimmte Datei, auf die wir für Sie verweisen könnten. Sie müssen selbst recherchieren, um die Datei zu finden, die Ihren spezifischen Anforderungen entspricht. Die gute Nachricht ist, dass die benutzerdefinierten Wiederherstellungsdateien im Internet leicht verfügbar sind. Eine einfache Google-Suche könnte Ihnen das bringen, was Sie brauchen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie es von einer vertrauenswürdigen Quelle herunterladen, damit es sich nicht in einer schädlichen Datei auf Ihr Telefon einschleicht.

Falls Sie die DropBox-Integration nicht sonderlich interessiert, speichern Sie die Wiederherstellungsdatei auf der SD-Karte, um eine Überlastung Ihres internen Speichers zu vermeiden. Befolgen Sie nun diese einfachen Schritte:

  • Starten Sie die App. und tippen Sie links auf die Registerkarte Flash
  • Tippen Sie auf die Option Zip-Datei und wählen Sie die Zip-Datei aus, die Sie auf Ihrem Telefon gespeichert haben. Wählen Sie Boot Image, wenn Sie das IMG-Format auf dem Telefon gespeichert haben. Wählen Sie für die benutzerdefinierte Wiederherstellung die Option “Wiederherstellungsimage”, um die IMG-Datei für die benutzerdefinierte Wiederherstellung zu öffnen
  • Sie müssen nun die auf Ihrem Telefon gespeicherte Datei auswählen
  • Flashen Sie nun die ausgewählte Datei auf Ihr Gerät. Sie benötigen eine Weile, bevor der Blitz beendet ist.
  • Sie müssen jetzt auf “Wiederherstellung” tippen, um die gewünschte Wiederherstellung auszuwählen und auf Ihrem Android-Smartphone zu installieren

Starten Sie Ihr Telefon neu

Flashify-Handbuch - Verwendung zum Installieren der benutzerdefinierten Wiederherstellung

Flashify bietet Ihnen drei verschiedene Neustartoptionen:

  • Starten Sie neu
  • Neustart Erholung
  • Neustart Bootloader

Im Moment müssen Sie nur die erste Option, Neustart, verwenden. Die anderen Optionen sind jedoch nützlich, wenn Sie Ihr Android-Telefon für spezielle Zwecke neu starten müssen.

Wir hoffen, dass Sie dieses Tutorial im Flashify-Handbuch als wertvoll empfunden haben. Für weitere Updates melden Sie sich immer wieder zurück.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.