Google Messages funktioniert nicht auf Ihrem Telefon? Hier ist der Grund

Die Google Messages App funktioniert auf bestimmten Android-Geräten ab dem 31. März 2021 nicht mehr. Gemäß einer Zeichenfolge im APK-Teardown der Messages-App deaktiviert Google die App auf nicht zertifizierten Geräten. Google plant möglicherweise, eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für seinen Messaging-Dienst anzubieten, und diese nicht zertifizierten Geräte könnten sich dabei als Sicherheitsrisiko erweisen. Lesen Sie weiter, um weitere Details zu erfahren und zu überprüfen, ob Ihr Gerät zertifiziert ist oder nicht.

Was ist los?

Laut XDA-Entwicklern ergab ein APK-Teardown der Google Messages-App für Android, Version 7.2.203, eine Textfolge, die darauf hindeutet, dass Google Messages auf nicht zertifizierten Geräten nicht mehr funktioniert. Google plant, einige Änderungen an der SMS-App für Android vorzunehmen.

Quelle: XDA-Entwickler

Vielleicht ist dies die Ende-zu-Ende-Verschlüsselungsfunktion, die Google für seine Nachrichten plant, und aufgrund dieser Sicherheitsfunktion deaktiviert Google möglicherweise die Nachrichten-App auf „nicht zertifizierten Geräten“, dh auf Telefonen, die nicht für die Zusammenarbeit mit Google zertifiziert sind Mobile Dienste.

Was ist ein nicht zertifiziertes Gerät?

Ein nicht zertifiziertes Gerät ist ein Gerät, das auf Android läuft, aber den Google Play Protect-Zertifizierungsprozess für Google Mobile Services nicht bestanden hat. Zu den nicht zertifizierten Geräten können Android-Telefone mit inoffizieller Mod-Software und gerootete Geräte gehören. Dazu gehören auch Huawei-Smartphones, die ebenfalls nicht für GMS zertifiziert sind.

Diese Geräte erfüllen nicht die von Google für seine mobilen Dienste festgelegten Anforderungen und können ein Risiko für die Sicherheit dieser Dienste darstellen, einschließlich des Google Messages RCS-Supports.

So überprüfen Sie, ob Ihr Gerät nicht zertifiziert ist

Wenn Sie ein neues Smartphone einer bekannten Marke verwenden, ist die Wahrscheinlichkeit, dass es nicht zertifiziert ist, sehr gering. Sie können jedoch trotzdem überprüfen, ob Ihr Gerät zertifiziert ist oder nicht, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

1]Öffnen Sie den Google Play Store auf Ihrem Gerät und tippen Sie auf die Menüschaltfläche mit den drei Punkten.

2]Gehen Sie in der seitlichen Menüleiste zu den Einstellungen und scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Über.

3]Hier sehen Sie eine Play Protect-Zertifizierungsoption, die besagt: Gerät ist zertifiziert oder nicht zertifiziert.

Auf diese Weise können Sie die Zertifizierung Ihres Telefons überprüfen. Wenn Sie Ihr Telefon rooten oder Änderungen an den Systemeinstellungen vornehmen, wird Ihr Gerät möglicherweise nicht zertifiziert.

Google hat zu dieser Änderung in der Messages-App offiziell nichts bekannt gegeben. Es scheint jedoch, dass Google betroffene Benutzer bald benachrichtigen wird, wenn es ein zukünftiges Update der Messages-App gibt.

Für weitere solche neuesten Tech-Tipps bleiben Sie dran!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.