Holen Sie sich iOS 14, Android 11 Doppeltipp-Geste auf jedem Telefon

Google hat mit der Android 11-Entwicklervorschau das Doppeltippen auf der Rückseite eingeführt, ebenso wie Apple mit seinem iOS 14. Damit kann man ein Doppel- oder Dreifachtippen auf der Rückseite des Telefons anpassen, um bestimmte Funktionen zu aktivieren. Dank eines XDA-Entwicklers von Drittanbietern können Sie jetzt die Doppeltipp-Geste von iOS 14 oder Android 11 auf jedem Telefon verwenden.

Holen Sie sich iOS 14 oder Android 11 Doppeltipp-Geste auf jedem Telefon

Die Rücktipp-Geste wurde in frühen Entwicklervorschauen von Android 11 gesehen. Sie ermöglichte es Ihnen, auf die Rückseite Ihres Pixels zu tippen, um Dinge wie das Starten der Kamera, das Aktivieren des Google-Assistenten oder das Steuern von Musik zu tun. Leider wurde die Funktion mit nachfolgenden Beta-Builds entfernt.

In ähnlicher Weise können Sie unter iOS 14 auf die Rückseite des Telefons doppeltippen, um Siri zu aktivieren, Screenshots aufzunehmen, das Telefon stumm zu schalten und vieles mehr. Sie können auch ein dreimaliges Tippen einstellen, um andere Aktionen umzuschalten.

Zum Glück hat der XDA-Entwickler Kieron Quinn kam mit Tap, Tap – einer Open-Source-App, die das maschinelle Lernmodell von Google anpasst, um die Geste zu unterstützen. Oder wir können sagen, es ist praktisch eine Portierung der Doppeltipp-Gesten von Android 11.

Schritte zum Doppeltippen bei der Zurück-Geste auf jedem Android-Telefon

1]Laden Sie zunächst die App „Tap, Tap“ über den unten angegebenen Link herunter und installieren Sie sie (kompatibel mit ARMv8-Geräten mit Android 7.0 Nougat oder höher).

2]Öffnen Sie die App und gewähren Sie Zugriffsberechtigungen. Deaktivieren Sie dann die Batterieoptimierung, damit sie nicht im Hintergrund zerstört wird.

3]Klicken Sie nun auf Aktionen und fügen Sie die gewünschten Aktionen für die Doppeltipp-Geste hinzu. Derzeit gibt es insgesamt vier Optionen:

  • Starten – Starten Sie eine App, eine Verknüpfung, einen Assistenten oder eine Kamera.
  • Dienstprogramme – Erreichbarkeit starten und Taschenlampe umschalten.
  • Aktionen – Screenshot, Benachrichtigung öffnen, Schnelleinstellungen, Bildschirm sperren, Gerät aufwecken, Lautstärkebereich anzeigen, Lautstärke steuern, Soundprofile wechseln, geteilter Bildschirm, zuletzt geöffnete, Home- und Zurück-Navigation usw.
  • Erweitert – Lösen Sie das Tasker-Ereignis-Plugin aus oder führen Sie eine bestimmte Tasker-Aufgabe aus.

4]Sie können eine beliebige Aktion auswählen und Anforderungen hinzufügen, z. B. das Display sollte ein- / ausgeschaltet sein, eine bestimmte App sollte ausgeführt werden oder das Telefon sollte angeschlossen sein, damit die Geste funktioniert.

Sie können außerdem Gates einstellen, dh Situationen, in denen die Gesten nicht funktionieren sollen.

Sobald Sie mit der Anpassung fertig sind, können Sie versuchen, zweimal auf die Rückseite Ihres Telefons zu tippen, um zu sehen, ob es funktioniert. Die Standardaktion ist so eingestellt, dass Google Assistant umgeschaltet wird. Wenn die Aktion zu leicht aktiviert wird oder mehrere Versuche erfordert, können Sie ihre Empfindlichkeit auf der Registerkarte Geste optimieren.

Einpacken

Hier drehte sich alles darum, wie Sie Doppeltipp-Gesten von iOS 14 oder Android 11 auf Ihrem Android-Telefon genießen können. Ich habe die App ausprobiert und sie funktionierte perfekt auf meinem Handy. Probieren Sie es auf Ihrem Gerät aus und lassen Sie uns wissen, ob es wie vorgesehen funktioniert. Bleiben Sie dran für mehr solcher Artikel.

Lesen Sie auch So aktivieren Sie Android 10-Gesten auf MIUI 11

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.