So installieren Sie Android 10 auf Xiaomi Redmi K20 Pro

Android 10 ist endlich da und einige Nicht-Google-Smartphones bekommen das Update mit den Pixel-Smartphones richtig. Das Redmi K20 Pro ist eines davon und das Update wurde vorerst in zwei Regionen einschließlich Indien ausgerollt. Das Update wurde veröffentlicht, hat aber noch nicht jedes Redmi K20 Pro erreicht.

Daher stellen wir hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verfügung, die Ihnen bei der Installation von Android 10 auf Xiaomi Redmi K20 Pro hilft.

Vorsichtsmaßnahmen

  • Das Xiaomi Redmi K20 Pro sollte einen entsperrten Bootloader haben und TWRP Custom Recovery sollte installiert sein.
  • Laden Sie die richtige Version des Zip-Pakets entsprechend Ihrer Region herunter (Download-Links in Schritten).
  • Versuchen Sie nicht, dieses Paket in Redmi K20 oder einer anderen Xiaomi-Variante zu installieren, da dies Ihr Smartphone blockieren kann.

Schritte zur Installation von Android 10 auf Xiaomi Redmi K20 Pro

  1. Laden Sie das Android 10-Paket entsprechend Ihrer Region herunter: Indien | China.
  2. Starten Sie Ihr Telefon in der benutzerdefinierten TWRP-Wiederherstellung neu.
  3. Verwenden Sie die Option Löschen, um das Telefon zurückzusetzen und das System zu löschen.
  4. Verwenden Sie dann die Option Installieren, um das benutzerdefinierte ROM zu installieren.
  5. Es ist nicht erforderlich, den GApps-Packager danach zu installieren. Google Apps sind bereits im Paket vorinstalliert.

Abschluss

Das Android 10-Paket, das Sie gerade auf Ihrem Android 10 installiert haben. Dies ist der stabile Build, damit Sie keine Fehler oder Abstürze in der Benutzeroberfläche feststellen. Und wenn Sie den Bootloader sperren, können Sie die neuesten Updates erhalten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.