Profilbild in Zoom-Meeting statt Video anzeigen

Zoom ist eine der beliebtesten Videokommunikations-Apps für Meetings auf der ganzen Welt. Allerdings teilen nicht viele Leute ihr Live-Video, es sei denn, sie müssen es brauchen – sie ziehen es vor, stattdessen Profilbilder zu zeigen. Daher sind wir hier mit einer Kurzanleitung, wie Sie Ihr Profilbild im Zoom-Meeting anstelle des Videos anzeigen können.

Profilbild in Zoom-Meeting anstelle von Video oder Name anzeigen

Standardmäßig ersetzt Zoom das Video durch Ihren Namen, wenn Sie die Kamera ausschalten. Das heißt, es ist ganz einfach, Ihr Profilfoto oder ein beliebiges Bild auf dem Zoom-PC oder Handy anzuzeigen, das unten angegeben ist.

1]Auf Zoom-PC

Bild hinzufügen, bevor Sie einem Meeting beitreten

Wenn Sie Zoom erst kürzlich beigetreten sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihr Profilbild noch nicht festgelegt haben. So ändern Sie Ihr Zoom-Profilbild:

  1. Starten Sie die Zoom-App auf Ihrem PC.
  2. Tippen Sie oben rechts auf Ihr Profilsymbol.Profilbild in Zoom-Meeting anstelle von Video oder Name anzeigen
  3. Wählen Sie „Mein Bild ändern“ aus dem Menü.Profilbild in Zoom-Meeting anstelle von Video oder Name anzeigen
  4. Sie werden nun zur Webversion von Zoom weitergeleitet.
  5. Tippen Sie hier unterhalb des Bildsymbols auf Ändern.Profilbild in Zoom-Meeting anstelle von Video oder Name anzeigen
  6. Laden Sie das Bild Ihrer Wahl hoch, passen Sie die Ränder an und klicken Sie auf Speichern. Halten Sie das Bild unter 2 MB.

Sobald Sie Ihr Profilbild hinzugefügt haben, schließen Sie die App und öffnen Sie sie erneut, und sie wird sofort aktualisiert. Wenn Sie das nächste Mal einem Meeting beitreten, klicken Sie auf Video deaktivieren. Daraufhin wird Ihr Profilbild anstelle des Videos angezeigt.

Sie können weiter zu den Zoom-Einstellungen gehen und “Mein Video beim Beitritt zu einem Meeting deaktivieren” aktivieren. Dadurch wird Ihr Meeting immer mit Ihrem Profilbild statt mit dem Video gestartet.

Während eines Zoom-Meetings von Video zu Bild wechseln

Wenn Sie Ihr Profilbild nicht festgelegt haben und sich bereits in einem Meeting befinden, können Sie mit den folgenden Schritten dennoch zu einem beliebigen Bild Ihrer Wahl wechseln.

  1. Klicken Sie während eines Zoom-Meetings mit der rechten Maustaste auf Ihr Video und tippen Sie auf Profilbild hinzufügen.Profilbild in Zoom-Meeting anstelle von Video oder Name anzeigen
  2. Wählen Sie das Bild von Ihrem Computer aus, passen Sie die Ränder an und speichern Sie es.
  3. Schalten Sie Ihr Video aus, indem Sie auf Video stoppen tippen.

Das ist es. Das eingestellte Bild ersetzt während des Meetings automatisch Ihr Video.

2]In der mobilen Zoom-App

  1. Öffnen Sie die Zoom-App auf Ihrem Telefon und gehen Sie zu Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Ihr Profil und wählen Sie Profilfoto.
  3. Laden Sie Ihr Foto aus der Galerie des Telefons hoch.

Sie können das Video jetzt deaktivieren oder ausschalten, bevor Sie dem Zoom-Meeting beitreten, um das Bild anstelle des Videos oder der Namensinitialen anzuzeigen.

3]Hinzufügen eines Zoom-Profilbilds über ein Google-Konto

Sie haben vielleicht gesehen, dass Sie sich mit Zoom neben anderen Optionen auch mit Ihrem Google-Konto anmelden können. Wenn Sie sich mit Ihrem Google-Konto bei Zoom anmelden, wird automatisch Ihr Gmail-Profilbild als Zoom-Profilbild verwendet.

Wenn Ihr Google-Konto kein Profilfoto hat, können Sie mit den folgenden Schritten eines festlegen:

  1. Öffne das Google Mein Konto Seite in Ihrem Browser. Melden Sie sich mit Ihrem Gmail-Konto an.
  2. Wählen Sie in der Seitenleiste links Persönliche Daten aus. Zoom-Profilbild über Google hinzufügen
  3. Klicken Sie dann auf Foto.Zoom-Profilbild über Google hinzufügen
  4. Wählen Sie ein Foto von Ihrem Computer aus.
  5. Klicken Sie auf Als Profilfoto festlegen.

Das ist es. Wenn Sie sich mit einem Google-Konto bei Zoom anmelden, wird automatisch Ihr Gmail-Profilbild abgerufen und angezeigt.

Einpacken

Wir hoffen, dass Sie jetzt Ihr Profilbild anstelle Ihres Videos oder Namens in Zoom-Meetings anzeigen können. Der gesamte Vorgang ist sowohl für Telefone als auch für PC recht einfach. Wenn Sie jedoch immer noch Probleme haben, können Sie sich gerne über die Kommentare unten melden.

Lesen Sie auch- [Working] Entfernen Sie das 40-Minuten-Videoanruflimit von Zoom kostenlos

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.