So ändern Sie den Standard-Webbrowser in Windows 10

Stellen Sie sich vor, Sie installieren eine neue, frische Kopie von Windows 10 auf Ihrem PC und installieren einen neuen Browser. Denn seien wir ehrlich, niemand verwendet den Microsoft Edge, es ist nur für die Installation von Google Chrome oder Mozilla Firefox. Und sobald Sie einen neuen Browser installiert haben, müssen Sie als zweites den Standardbrowser in Windows 10 ändern.

Wenn Sie diesen Schritt überspringen, werden alle Links weiterhin im Microsoft Edge anstelle des neu installierten Browsers geöffnet. Wenn Sie nicht wissen, wie das geht, befolgen Sie diese Schritt-für-Schritt-Anleitung, um den Standardbrowser in Ihrem Windows 10 zu ändern.

Schritte zum Ändern des Standardbrowsers in Windows 10

  1. Öffnen Sie das Startmenü und wählen Sie dort Einstellungen.
  2. Wählen Sie in den Einstellungen die Kategorie Apps aus.
  3. Wählen Sie in Apps im linken Bereich die Registerkarte Standard-Apps aus.
  4. Scrollen Sie auf der Standard-Apps-Seite nach unten, um die Kategorie Webbrowser zu finden.
  5. Klicken Sie auf den Webbrowser und Sie sehen ein Fenster mit allen installierten Browsern. Sie können dort den gewünschten Browser auswählen, um ihn zu Ihrem Standardbrowser zu machen.

So verwenden Sie Emojis in Windows 10

Wenn Sie den Standardbrowser jemals wieder ändern möchten, können Sie dies über die gleichen Einstellungen mit den gleichen Schritten wie hier tun.

Einpacken

So können Sie Ihren Standardbrowser in Ihrer frisch installierten Kopie von Windows 10 ändern. Für weitere Windows 10-Tipps und -Tricks wie diese folgen Sie uns in den sozialen Medien, um über neue auf dem Laufenden zu bleiben.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.