So ändern Sie die Schriftart auf Ihrem Android

Die Schriftart spielt eine wichtige Rolle im gesamten UI-Design Ihres Telefons. Dank der enormen Anpassungsmöglichkeiten können Sie mit Android Ihre Schriftart nach Ihrem Geschmack ändern und dem Gerät ein erfrischendes Gefühl verleihen. Wenn Sie also den Schriftstil auf Ihrem Android ändern möchten, gehen Sie wie folgt vor.

Ändern Sie den Schriftstil auf Ihrem Android

Viele Smartphone-Hersteller wie Samsung, Huawei, Xiaomi, LG und andere lassen Benutzer den Schriftstil nach ihren Bedürfnissen ändern. In diesem Fall erhalten Sie eine Reihe vorinstallierter Schriftarten, aus denen Sie in den Einstellungen Ihres Telefons auswählen können.

Das Gute daran ist, dass Sie die Schriftarten auf Android ändern können, auch wenn Ihr Telefon keine benutzerdefinierten Schriftarten bietet.

1. Verwenden der integrierten Optionen

Wie bereits erwähnt, bieten viele OEMs die Möglichkeit, Systemschriftarten zu ändern, ohne Apps von Drittanbietern zu installieren. Wenn Sie also ein Telefon haben, auf dem eine benutzerdefinierte Skin wie OneUI, MIUI, EMUI, RealmeUI usw. ausgeführt wird, ist es einfacher, zu verschiedenen Schriftarten zu wechseln.

Obwohl die Schritte möglicherweise nicht auf jedem Gerät gleich sind, finden Sie die Option im Allgemeinen im Abschnitt “Anzeige” in den Einstellungen Ihres Telefons. Es kann auf einigen Geräten auch im Themenbereich versteckt sein.

Samsung-Benutzer können es beispielsweise in finden Einstellungen < Anzeige < Schriftgröße und -stil < Schriftstil. In ähnlicher Weise bieten Telefone mit RealmeUI die Funktion unter Einstellungen > Anzeige > Schriftart. Huawei- und Honor-Benutzer müssen hingegen Textstile über die integrierte Themes-App herunterladen.

Normalerweise gibt es einen einfachen Schriftstil (Standard), begleitet von einigen stilisierten. Außerdem können Sie Extras aus dem Themenspeicher Ihres Telefons oder der Online-Schriftsammlung herunterladen.

2. Verwenden von Launchern von Drittanbietern

Wenn Ihr Telefon nicht über einen integrierten Schriftartenwechsler verfügt, können Sie Launcher von Drittanbietern verwenden, mit denen Sie mit verschiedenen Schriftarten spielen können. Beachten Sie jedoch, dass es nicht systemweit gilt, was bedeutet, dass der Textstil im Benachrichtigungsschatten, in den Einstellungen und in anderen Apps gleich bleibt wie zuvor.

Es gibt viele Launcher, die benutzerdefinierte Schriftarten unterstützen. Einige der beliebtesten sind Nova, Action Launcher, Lawnchair, Apex, Go Launcher und mehr. Für diejenigen, die das Materialdesign von Android bevorzugen, ist Lawnchair 2 eine der idealen Optionen, obwohl Sie sich für eine der genannten Apps entscheiden können.

  1. Herunterladen Rasenstuhl 2 aus dem Google-Play-Store. Es einrichten.
  2. Drücken Sie lange auf den Startbildschirm und wählen Sie Home-Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Design und wählen Sie dann Schriftart.
  4. Hier können Sie aus verschiedenen Schriftarten für Desktop und App-Schublade wählen. Obwohl es eine ziemlich große Sammlung gibt, können Sie andere OTT- und TTF-Schriften Ihrer Wahl hinzufügen.

3. Schriftarten mit Root ändern

Die andere Möglichkeit besteht darin, Ihr Telefon zu rooten und Schriftartenwechsler-Apps wie zu installieren iFont und FontFix um beliebige Schriftarten auf Systemebene verwenden zu können. Interessanterweise funktioniert iFont sogar auf einigen nicht gerooteten Samsung Galaxy-Geräten. Es funktioniert jedoch am besten auf gerooteten Telefonen.

Installieren Sie einfach die App, erteilen Sie Berechtigungen, wählen Sie Ihre Schriftart aus und starten Sie das Gerät neu. Mit beiden Apps können Sie benutzerdefinierte Schriftarten über TTF-Dateien festlegen, die aus dem Internet heruntergeladen werden können. Beachten Sie, dass zum Einstellen benutzerdefinierter Schriftarten über iFont die kostenpflichtige Version erforderlich ist.

Einpacken

Hier drehte sich alles darum, wie man die Schriftart auf Android ändert, sei es mit Root oder ohne Root. Wie auch immer, welche Methode hat für Sie am besten funktioniert? Haben Sie noch etwas zu empfehlen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen. Bei Unklarheiten oder Fragen zum Thema können Sie sich auch gerne an uns wenden.

Lesen Sie auch – Top Drei werbefreie Launcher für Android

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.