So ändern Sie Standard-E-Mail-, Karten- und Browser-Apps auf dem iPhone (iOS 15)

Apple hat mit dem iOS 14-Update im Jahr 2020 die Möglichkeit eingeführt, Standard-Apps für E-Mail und Webbrowsing zu ändern. Sie können also die Standard-Mail-App in Gmail oder Safari in Chrome ändern, wenn Sie mit dem Google-Ökosystem vertraut sind. Darüber hinaus können Sie nach der Installation von Google Mail auch andere Standard-Apps wie Maps ändern. Mal sehen, wie Sie die Standard-E-Mail- oder Karten-App auf dem iPhone ändern können.

Ändern Sie die Standard-Mail-App auf dem iPhone

Wenn Sie Google Mail mögen und seine Funktionen mehr mögen, müssen Sie es auf Ihrem iPhone als Standard festlegen, da die Mail-App von Apple nicht so funktionsreich ist. So können Sie Google Mail als Standard-E-Mail-App auf dem iPhone festlegen:

1. Laden Sie zunächst herunter Gmail-App auf Ihrem iPhone aus dem App Store.

2. Gehen Sie nun auf Ihrem iPhone zu Einstellungen und scrollen Sie nach unten zu Google Mail.

3. Tippen Sie darauf und wählen Sie dann Standard-Mail-App.

4. Wählen Sie auf der nächsten Seite Gmail aus den Optionen und das war’s.

Wenn Sie von nun an eine E-Mail auf Ihrem iPhone öffnen oder eine neue E-Mail erstellen möchten, werden Sie direkt zur Google Mail-App anstelle von Mail weitergeleitet.

Ändern Sie den Standardbrowser auf dem iPhone

Beachten Sie, dass es keine direkte Einstellung zum Ändern des Standardbrowsers auf dem iPhone gibt. Wenn Sie jedoch einen anderen Browser auf Ihrem iPhone installieren, kann dieser als Standard festgelegt werden. So können Sie beispielsweise Chrome als Standardbrowser auf dem iPhone festlegen:

1. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen und scrollen Sie nach unten zur Browser-App oder zu Chrome.

2. Tippen Sie hier auf „Default Browser App“.

3. Wählen Sie nun Chrome aus der Liste aus.

Das ist alles. Von nun an werden alle Links auf Ihrem iPhone standardmäßig in Chrome geöffnet. Alternativ können Sie den Standardbrowser auch in den Chrome-Einstellungen ändern, indem Sie auf „Standardbrowser“ tippen und dann Chrome auswählen.

Abgesehen von diesen beiden Apps können Sie auch die Standardkarten-App oder die Kalender-App auf dem iPhone ändern.

Ändern Sie die Standardkarten-App iPhone

Um Ihre Standardkarten-App zu ändern, müssen Sie zuerst die Google Mail-App auf Ihrem iPhone installieren, wenn Sie Google Maps als Standard verwenden möchten. Sobald es installiert ist, können Sie Standardkarten, Browser, Kalender und weitere Apps mithilfe der Gmail-Einstellungen ändern. Hier ist wie:

1. Öffnen Sie Gmail auf Ihrem iPhone.

2. Tippen Sie auf drei horizontale Linien und wählen Sie im Menü Einstellungen.

3. Tippen Sie auf der Einstellungsseite auf Standard-Apps.

4. Auf der nächsten Seite können Sie Google Maps und Standard unter Navigieren auf der Registerkarte „Standort“ auswählen.

In ähnlicher Weise können Sie auch zu Google Maps im Abschnitt Zwischen Standorten navigieren und auch zu anderen Apps wie Kalender, Übersetzer usw. wechseln.

Hier ging es also darum, wie Sie Standard-Apps auf Ihrem iPhone mit iOS 15 ändern können. Bleiben Sie dran, um weitere solche iOS-Anleitungen zu erhalten!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.