So deaktivieren Sie das Symbolleistenmenü der Google Chrome-Erweiterung

Mit Chrome 76 hat Google das neue Symbolleistenmenü für Erweiterungen gebündelt, das alle installierten Erweiterungen in einem einzigen Symbol zusammenfasst. Dies hilft zwar, Platz in der Symbolleiste zu sparen, aber einige von Ihnen mögen es möglicherweise nicht. Daher sind wir hier mit einer Kurzanleitung zum Deaktivieren des Symbolleistenmenüs der Chrome-Erweiterung.

Symbolleistenmenü der Chrome-Erweiterung deaktivieren

Insbesondere hilft das Erweiterungsmenü, die Chrome-Symbolleiste für zusätzlichen Platz zu entrümpeln. Es ist sehr nützlich, insbesondere für Leute, die viele Erweiterungen in ihrem Chrome installiert haben.

Aber gleichzeitig nimmt es die Machbarkeit des Ein-Klick-Zugriffs. Sie müssen auf das Menü tippen, um die Erweiterungen anzuzeigen, und dann erneut tippen, um die installierten Programme zu öffnen.

Wenn Ihnen die ganze Idee nicht gefällt, können Sie das Symbolleistenmenü der Chrome-Erweiterung mit den folgenden Schritten deaktivieren.

1]Öffnen Sie den Chrome-Browser auf Ihrem Computer.

2]Geben Sie chrome://flags/ in die URL-Leiste ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Symbolleistenmenü der Chrome-Erweiterung deaktivieren

3]Suchen Sie nach „Erweiterungssymbolleiste“. Alternativ können Sie direkt darauf zugreifen, indem Sie eingeben chrome://flags/#extensions-toolbar-menu in der Suchleiste.

Symbolleistenmenü der Chrome-Erweiterung deaktivieren

4]Tippen Sie auf das Dropdown-Menü neben der Funktion Erweiterungssymbolleistenmenü und wählen Sie Deaktiviert.

5]Wenn Sie mit der Änderung fertig sind, starten Sie den Chrome-Browser neu. Sie können auch auf die Aufforderung zum Neustart tippen. Stellen Sie vor dem Neustart von Chrome sicher, dass Sie alle ausstehenden Arbeiten speichern, da alle Registerkarten neu geladen werden.

Das ist es. Das Symbolleistenmenü wird nun entfernt und alle Ihre Erweiterungen werden einzeln in der Symbolleiste angezeigt, ähnlich wie bei älteren Chrome-Versionen.

Wenn Sie es bald wieder aktivieren möchten, wiederholen Sie die Schritte und ändern Sie die Einstellung auf die Standardeinstellung.

Einpacken

Hier ging es darum, wie Sie das Symbolleistenmenü für Erweiterungen im Chrome-Browser deaktivieren können. Das heißt, Google könnte es in Zukunft dauerhaft machen, indem es die Einstellung vollständig entfernt. Merken Sie sich das also gut.

Google Chrome verfügt auch über einige versteckte Funktionen, die Ihr tägliches Surferlebnis verbessern. Sieh sie dir hier an.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.