So deaktivieren Sie die Suchvorhersagen in der Adressleiste in Chrome, Firefox

Die Google-Suche ist zufällig die am häufigsten verwendete Funktion, auf die Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt zugreifen. All diese Suchen tragen zu den Suchvorschlägen bei, die häufig in Ihren Webbrowsern wie Chrome und Firefox angezeigt werden. Diese Vorschläge sind oft hilfreich, können aber manchmal sehr nervig werden. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Suchvorhersagen für die Adressleiste in Chrome und Firefox deaktivieren. Außerdem erfahren Sie, wie Sie die automatische Wiedergabe von Videos in Ihrem Webbrowser stoppen.

Deaktivieren Sie die Suchvorhersagen in der Adressleiste in Chrome, Firefox

Suchvorhersagen in der Adressleiste in Google Chrome deaktivieren

Standardmäßig bietet Google Chrome in seiner Adressleiste entsprechende Suchvorschläge an, sobald Sie mit der Suche beginnen. Diese Funktion kann sich manchmal als praktisch und nützlich erweisen, kann Sie aber auch von dem ablenken, was Sie ursprünglich suchen wollten. Glücklicherweise bietet Chrome die Möglichkeit, diese Funktion zu deaktivieren, um dieses Problem zu vermeiden. Befolgen Sie diese einfachen Schritte, um dasselbe in Ihrem Browser zu tun.

  • Öffnen Sie den Webbrowser Google Chrome und klicken Sie auf das Drei-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

  • Erweitern Sie im linken Navigationsbereich Sie und Google.
  • Klicken Sie auf Sync und Google-Dienste.

  • Scrollen Sie nach unten und deaktivieren Sie die automatische Vervollständigung von Suchen und URLs.

Suchvorhersagen in der Adressleiste in Mozilla Firefox deaktivieren

Firefox ist ein weiterer der beliebtesten Webbrowser, der von Milliarden von Menschen verwendet wird, um auf das Internet zuzugreifen. Wie Google Chrome bietet Firefox seinem Benutzer auch während der Websuche in seiner Adressleiste suchbezogene Vorschläge. Sie können es deaktivieren, indem Sie diese einfachen Schritte befolgen, um Ablenkungen während der Websuche zu vermeiden.

  • Öffnen Sie den Firefox-Webbrowser in Ihrem System.
  • Klicken Sie auf das Hamburger-Menü in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

  • Erweitern Sie Suchen.
  • Scrollen Sie nach unten und entfernen Sie das Häkchen bei Suchvorschlag und seinen verschachtelten Suchfunktionen.

Einpacken

In diesem Artikel haben Sie erfahren, wie Sie die Suchvorhersagen in der Adressleiste in modernen Webbrowsern wie Google Chrome und Mozilla Firefox deaktivieren. Wenn Ihnen diese 2-minütige Lektüre dabei geholfen hat, das Gleiche zu tun, klicken Sie auf die Schaltfläche „Gefällt mir“ und teilen Sie dies mit Ihren Freunden, um ihnen zu helfen, dasselbe zu tun. Bleiben Sie wie immer auf dem Laufenden für weitere informative Artikel wie diesen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.