So deaktivieren Sie die Windows-Willkommenserfahrung unter Windows 10

Normalerweise öffnet Windows 10 nach einem Update ein Fenster mit Tipps und Tricks, um Ihnen im Rahmen der „Welcome Experience“ die Neuerungen der aktualisierten Version zu zeigen. Es kann jedoch für viele Menschen ärgerlich sein. Daher sind wir hier mit einer Kurzanleitung zum Deaktivieren des Windows-Willkommensbildschirms nach Updates auf Windows 10.

Deaktivieren Sie das Willkommenserlebnis nach Updates unter Windows 10

Schritte zum Deaktivieren des Willkommenserlebnisses nach Updates unter Windows 10

Der Hauptzweck der Windows-Willkommenserfahrung besteht darin, Sie auf die neuen Änderungen von Windows 10-Updates aufmerksam zu machen. Aus diesem Grund wird es normalerweise angezeigt, nachdem Sie neue Updates auf Ihrem Computer installiert haben.

Während viele die Änderungen sehen möchten, möchten einige Benutzer möglicherweise direkt zum Startbildschirm. Wenn Sie einer von ihnen sind, können Sie den Begrüßungsbildschirm mit den folgenden Schritten ganz einfach deaktivieren.

  1. Öffnen Sie das Startmenü, indem Sie auf das Windows-Symbol in der Taskleiste klicken. Sie können auch die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur drücken.
  2. Klicken Sie nun auf das Zahnradsymbol, um die Windows-Einstellungen zu öffnen. Alternativ können Sie die Verknüpfung Windows + I verwenden.So verwenden Sie Apps im Kompatibilitätsmodus unter Windows 10
  3. Klicken Sie in den Einstellungen auf System und wählen Sie Benachrichtigungen & Aktionen aus dem Seitenleistenmenü.So verwenden Sie Apps im Kompatibilitätsmodus unter Windows 10
  4. Deaktivieren Sie auf dem nächsten Bildschirm das Kontrollkästchen für “Windows-Begrüßungserlebnis nach Updates und gelegentlich bei der Anmeldung anzeigen, um neue und vorgeschlagene Funktionen hervorzuheben”.So verwenden Sie Apps im Kompatibilitätsmodus unter Windows 10
  5. Wenn Sie fertig sind, schließen Sie die App Einstellungen und Sie können loslegen.

Das ist es. Sie haben den Windows-Erfahrungsbildschirm jetzt erfolgreich auf Ihrem Computer deaktiviert und dieses Popup wird nach dem Aktualisieren oder Anmelden bei Windows nicht mehr angezeigt. Sie können auch “Tipps, Tricks und Vorschläge bei der Verwendung von Windows abrufen” deaktivieren, um andere Windows-Tipps zu deaktivieren.

Einpacken

Hier ging es also darum, wie Sie den Windows-Erfahrungsbildschirm nach Updates auf Ihrem Windows 10-PC deaktivieren können. Dies wird Ihnen helfen, sich auf Ihre Arbeit zu konzentrieren und Ihre Windows-Erfahrung aufzuräumen. Lassen Sie es mich wissen, wenn Sie diesbezügliche Zweifel oder Fragen haben.

Lesen Sie auch – Fix Give Us a Minute App Open Error unter Windows 10

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.