So entfernen Sie gespeicherte Passwörter aus Google Chrome auf PC und Mobilgeräten

Google Chrome ist der beliebteste Browser auf Desktops und wenn Sie ihn auch auf Ihrem Desktop verwenden, wissen Sie warum. Es gibt viele Funktionen, an die Sie sich bei Google Chome nicht einmal vorstellen können. Eine Funktion, die vorhanden ist und die Sie immer verwenden, ist die Synchronisierungsfunktion, die alle Ihre persönlichen Daten synchronisiert, wenn Sie Google Chrome installieren.

Gespeicherte Passwörter aus Google Chrome entfernen

Google Chrome verfolgt auch alle von Ihnen besuchten Websites und synchronisiert sie mit allen Ihren Geräten, damit Sie sie auch dort verwenden können. Chrome speichert alle Passwörter, die Sie im Browser gespeichert haben, damit Sie die Passwörter nicht erneut eingeben müssen. Aber was ist, wenn Sie ein Passwort für eine bestimmte Website löschen möchten?

Mit dieser einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung können Sie gespeicherte Passwörter aus Chrome auf dem Desktop entfernen. Dadurch wird auch das Passwort aus der Cloud gelöscht, sodass das Passwort nicht auf Ihrem vorhanden ist Chrome-Handy sowie.

Schritte zum Löschen eines gespeicherten Passworts auf dem PC

  1. Starten Sie Google Chrome auf Ihrem PC über das Startmenü.
  2. Sobald der Browser geöffnet ist, klicken Sie auf die Menüschaltfläche mit den drei Punkten in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Sie Einstellungen aus der Liste aus, um zur Einstellungsseite des Google Chrome-Browsers zu gelangen.
  4. Wählen Sie in den Einstellungen im linken Bereich die Option Autofill aus und klicken Sie dann auf Passwörter.
  5. Dort sehen Sie alle Ihre gespeicherten Passwörter sortiert nach den Websites. Blättern Sie durch die Liste, um die gewünschte Website zu finden.
  6. Wenn Sie es gefunden haben, klicken Sie auf die Drei-Punkte-Menüschaltfläche daneben und wählen Sie Entfernen.

Schritte zum Löschen eines gespeicherten Passworts auf dem Telefon

Die Schritte zum Löschen eines gespeicherten Passworts in Chrome auf Mobilgeräten ähneln fast denen des PCs. So geht’s:

1. Öffnen Sie die Google Chrome-App auf Ihrem Telefon.

2. Tippen Sie nun oben rechts auf die drei Punkte und wählen Sie dort „Einstellungen“.

3. Wählen Sie dort “Passwörter” und dann sehen Sie unter Passwörter eine Liste aller Ihrer Konten, deren Passwörter in Chrome gespeichert sind.

4. Tippen Sie auf das Konto, dessen Passwort Sie löschen möchten. Tippen Sie auf der nächsten Seite auf das Löschen-Symbol. Das war’s, Ihr Passwort wird dann gelöscht.

Einpacken

So können Sie gespeicherte Passwörter aus dem Chrome-Browser löschen oder entfernen. Wenn du mehr solcher Tricks wissen willst, dann folge uns auch auf den Social Media Accounts.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.