So erhalten Sie vorübergehend kostenlosen unbegrenzten iCloud-Speicher auf dem iPhone, iPad

Apple bietet bei iPhones und iPads 5 GB kostenlosen iCloud-Speicher an und das ist für niemanden wirklich ausreichend. Sobald dieser Speicher voll ist, haben Sie entweder die Möglichkeit, iCloud+-Pläne zu erwerben oder zu anderen Backups wie Google Drive zu wechseln. Aber wissen Sie, dass Apple jetzt die Möglichkeit bietet, Ihre iPhone-Daten vorübergehend mit kostenlosem unbegrenztem Cloud-Speicher zu sichern? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie diesen kostenlosen unbegrenzten iCloud-Speicher auf Ihrem iPhone erhalten.

Holen Sie sich kostenlosen unbegrenzten iCloud-Speicher

Bevor wir zu den Schritten gehen, um kostenlosen iCloud-Speicher zu erhalten, sollten Sie einige Dinge beachten. Zum Beispiel, wer Anspruch auf diesen kostenlosen Speicherplatz hat, wie viel er verfügbar ist usw. Lassen Sie uns hier auf all diese Details eingehen.

Wer kann kostenlosen temporären iCloud-Speicher erhalten?

Sie sollten beachten, dass jeder iOS-Benutzer für diesen unbegrenzten temporären iCloud-Speicher berechtigt ist, es gibt jedoch einige Bedingungen. Zunächst einmal sollte man nicht genug iCloud-Speicher haben, um seine Daten zu sichern. Eine weitere Voraussetzung für diesen Speicher ist, dass auf Ihrem aktuellen Gerät iOS 15 oder iPadOS 15 ausgeführt wird.

Schritte zum Erstellen eines temporären iCloud-Backups

  1. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu den Einstellungen und tippen Sie auf Allgemein.

2. Scrollen Sie nun nach unten und tippen Sie auf Übertragen oder iPhone zurücksetzen.

3. Tippen Sie hier auf die Schaltfläche Erste Schritte im Abschnitt Vorbereitung für neues iPhone.

4. Wenn Sie jetzt nicht über genügend Speicherplatz in der iCloud verfügen, sehen Sie das „Sie haben Anspruch auf so viel kostenlosen iCloud-Speicher, wie Sie benötigen, um Apps und Daten auf Ihr neues iPhone oder iPad zu verschieben“-Meldung. Tippen Sie auf Weiter.

5. Tippen Sie abschließend zur Bestätigung auf Fertig.

Jetzt sichert iCloud Ihre Daten, bis Sie sie auf Ihrem neuen iPhone wiederherstellen.

Wie lange bietet Apple diesen iCloud-Speicher an?

Ihr kostenloser iCloud-Backup-Speicher steht ab dem Start Ihres Backups 21 Tage lang zur Verfügung. Falls Sie das Backup oder Ihr neues iPhone jedoch nicht innerhalb der vorgeschriebenen 21 Tage wiederherstellen können, können Sie zusätzliche 21 Tage erhalten, um dieses temporäre Backup wiederherzustellen. Dazu müssen Sie in den Einstellungen die Option Mein Backup länger behalten auswählen.

Sobald Sie Ihren temporären iCloud-Speicher auf Ihrem neuen iPhone wiederherstellen, stehen Ihre Daten für weitere 7 Tage zur Verfügung und danach löscht Apple sie endgültig.

Schritte zum Wiederherstellen Ihrer iPhone-Daten aus einem temporären iCloud-Backup

Das Wiederherstellen von Daten aus dem temporären iCloud-Backup ist wie bei jedem anderen Backup und Wiederherstellen ganz einfach. Beim Einrichten des iPhones bietet iOS Ihnen die Möglichkeit, aus einem iCloud-Backup wiederherzustellen, und Sie können dort Ihr neuestes Backup auswählen.

1. Um zu beginnen, befolgen Sie beim Einrichten Ihres iPhones die Anweisungen auf dem Bildschirm und wählen Sie auf dem Bildschirm „Apps & Daten“ die Option „Aus iCloud-Backup wiederherstellen“.Bildnachweis: Apple

2. Melden Sie sich danach mit Ihrer Apple-ID bei iCloud an und wählen Sie das neueste iCloud-Backup aus.

So erhalten Sie kostenlosen iCloud-Speicher, um Ihre Daten vorübergehend zu sichern.

Viele iPhone-Benutzer sind aufgrund der mageren 5 GB kostenlosen iCloud-Speichers, die mit jedem iPhone oder iPad geliefert werden, gezwungen, zu anderen Backup-Optionen zu wechseln. Dieser temporäre kostenlose iCloud-Speicher kann also für diejenigen nützlich sein, die die iCloud+-Pläne nicht kaufen möchten.

Bleiben Sie dran, um weitere nützliche iOS-Tipps und -Tricks zu erhalten!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.