So fügen Sie sich zur Google-Suche hinzu

Wenn Sie nach einer Berühmtheit oder einer beliebten Person suchen, wird in den Suchergebnissen eine Karte zu dieser Person angezeigt. Es enthält alle erforderlichen Basisinformationen und manchmal auch die Links zu ihren offiziellen Social-Media-Profilen. Aber Sie werden diese Art von Karte nicht sehen, wenn Sie nach sich selbst suchen, es sei denn, Sie sind selbst eine Berühmtheit.

Google hat kürzlich die People-Kartenfunktion in Indien eingeführt, mit der Sie Ihre eigene Karte erstellen können. Diese People Card ist wie eine virtuelle Visitenkarte, auf der Sie Ihre Social-Media-Profile hervorheben können. Die Personenkarte zeigt den Namen, den Standort, den Beruf und die Social-Media-Profile an. Hier ist eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen erklärt, wie Sie Ihre eigene Personenkarte erstellen können.

Schritte zum Erstellen von Google People Cards

  1. Öffnen Sie die Google-Suche auf Ihrem Android-Smartphone und suchen Sie nach „Zur Suche hinzufügen“, Sie werden viele Suchergebnisse sehen.
  2. Suchen Sie nach dem mit der Aufschrift “Fügen Sie sich zur Google-Suche hinzu” und tippen Sie auf die Schaltfläche “Erste Schritte”.
  3. Sie werden zur Google-Anmeldeseite weitergeleitet, melden Sie sich mit Ihren Google-Anmeldedaten an.
  4. Sie sehen eine neue Seite mit einem Formular zum Ausfüllen Ihrer Daten.
  5. Nachdem Sie Ihre Daten eingegeben haben, müssen Sie Ihre Handynummer verifizieren.
  6. Dort sehen Sie eine Vorschau der Karte und können sie dann speichern.

Einpacken

So können Sie für sich selbst eine Google People-Karte erstellen, damit jeder Sie in der Google-Suche sehen kann. Es gibt auch eine Geschäftsversion der Personenkarte, die zusätzliche Informationen benötigt. Weitere Tipps und Tricks zu Google finden Sie unter GadgetsToUse in den sozialen Medien.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.