So verwenden Sie VPN-Split-Tunneling

Virtuelle private Netzwerke (VPNs) werden immer beliebter. Mit der zunehmenden Internetnutzung aufgrund von Heimarbeitsplätzen sind mehr Menschen online als je zuvor. Hacker und Cyberkriminelle nutzen das aus, weil sie mehr Opfer im Visier haben. VPNs bieten eine Möglichkeit, sich davor zu schützen, zusammen mit einer Reihe anderer Vorteile. Aber haben Sie Ihr VPN vollständig genutzt und das Split-Tunneling genutzt? Lassen Sie uns Ihnen sagen, warum es eine gute Sache ist.

Eine kurze VPN-Zusammenfassung

Wenn Sie sich der Vorteile eines VPN bereits bewusst sind, dann großartig. Trotzdem gibt es wahrscheinlich einige zusätzliche Vorteile, die Sie nicht kennen. Hier erfahren Sie also, wie ein VPN Sie online vor Cyberkriminellen schützen kann.

Ein VPN hilft dabei, Ihre IP-Adresse zu maskieren, sodass Sie im Wesentlichen privates Surfen im Internet genießen können. Sie können das Internet nutzen, ohne dass Ihr ISP weiß, welche Sites Sie besuchen, oder dass er Sie daran hindert, auf Sites zuzugreifen oder Ihre Breitbandgeschwindigkeit zu kontrollieren.

Sie können privat im Internet surfen und die gleichen schnellen Breitbandgeschwindigkeiten verwenden, die Sie gewohnt sind. Ein VPN schützt Sie nicht nur vor Ihrem ISP, sondern auch vor unzähligen Online-Hackern. Sie werden über einen Server an einem ganz anderen Ort ins Internet eingeloggt. Sie verwenden die Verschlüsselungstechnologie nach Militärstandard, die das VPN bietet, und Sie werden es genießen, online sicher zu sein, da Sie wissen, dass Ihre persönlichen Daten sicher sind.

Aber warten Sie, es gibt noch mehr. Ein VPN kann Ihnen auch beim Zugriff auf geografisch eingeschränkte Inhalte helfen. Möchten Sie die gesamte Netflix-Bibliothek sehen, nicht nur die Inhalte, die nur Ihnen zugänglich sind? Wählen Sie einen Server aus Großbritannien und Sie können alle britischen Filme und Shows sehen, von denen Ihnen erzählt wird, die Sie jedoch nicht sehen können.

Also High-End-Sicherheit, Schutz vor Cyberkriminellen und wachsamen Augen und die Möglichkeit, neue Seiten zu erkunden, die Sie vorher nicht hatten. Klingt gut, ist aber noch besser, wenn Sie mit Split-Tunneling noch mehr Kontrolle haben.

Split Tunneling optimal nutzen

Was ist Split-Tunneling?

Mit Split-Tunneling können Sie steuern, welche Anwendungen Ihre VPN-Sicherheit umgehen können. Das mag zunächst kontraproduktiv klingen, ist aber tatsächlich sehr nützlich. Wenn Sie ein VPN verwenden, wird Ihr gesamter Internetverkehr über einen der VPN-Server getunnelt, was bedeutet, dass nichts mit Ihrer ursprünglichen IP-Adresse verbunden wird.

Beim Split-Tunneling können Sie auswählen, welche Ihrer Anwendungen Sie von Ihrer VPN-Verbindung ausschließen möchten, sodass sie im Wesentlichen auf Ihre ursprüngliche IP-Adresse zugreifen können. Sie können auf dem nachlesen Vorteile des Split-Tunneling um genau zu sehen, wie es funktioniert und wie es Ihr Online-Erlebnis verbessert und Sie auf den Weg zum VPN-Experten bringt.

Warum Split-Tunneling verwenden?

Möglicherweise stellen Sie fest, dass bestimmte Apps nicht so gut funktionieren, wenn Sie ein VPN verwenden. Sie könnten bei der Arbeit am VPN langsamer sein, aber Sie möchten eine optimale Leistung von ihnen, während Sie online geschützt sind. Wenn Sie das VPN für diese App beispielsweise auf Netflix „ausschalten“, können Sie Netflix immer noch mit der gleichen Geschwindigkeit wie zuvor ansehen, während alles andere hinter dem VPN sicher ist. Und da es sich um einen legitimen Streaming-Dienst handelt, den Sie bereits verwendet haben, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihre Informationen missbraucht werden.

Darüber hinaus können Sie sowohl lokale als auch ausländische Internetdienste nutzen. Sie können beispielsweise ausländische Filme von einer unbekannten Site streamen, indem Sie das VPN verwenden, während Sie Ihr eigenes lokales verwenden, um eine schnellere und sicherere Online-Suche zu ermöglichen.

Mit Split-Tunneling können Sie Material sicher herunterladen, ohne Ihre Download-Geschwindigkeiten oder andere Web-Aktivitäten zu behindern. Es ist auch für den Einsatz am Arbeitsplatz geeignet – Sie können sich über das VPN mit Ihren Unternehmensservern verbinden, um alle Unternehmensdaten zu schützen, während der andere Datenverkehr ohne Beeinträchtigung der Geschwindigkeit über den ISP geleitet wird.

Split-Tunneling kann ganz einfach in Ihrem VPN eingerichtet werden. Wenn es aktiviert ist, was auf den besten VPNs auf dem Markt zu finden ist, müssen Sie nur nach der Split-Tunneling-Option suchen. Schalten Sie einfach die Funktion ein und beginnen Sie dann mit der Konfiguration der Regeln, z. B. welche Sites das VPN umgehen dürfen. Nachdem Sie es der Liste hinzugefügt haben, können Sie auswählen, wie Sie Ihr VPN verwenden – mit allem, was es durchläuft, oder durch die Split-Tunneling-Funktion.

Wenn Sie mehr Kontrolle über Ihr VPN wünschen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Bandbreitengeschwindigkeiten optimal nutzen und gleichzeitig ein hohes Maß an Sicherheit gewährleisten, ist Split-Tunneling Ihr Freund.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.