So zeichnen Sie WhatsApp-Anrufe auf Android und iOS auf

Die Anrufaufzeichnung ist eine dringend benötigte und nützliche Funktion, insbesondere für Berufstätige. Obwohl es auf den meisten Smartphones nicht nativ verfügbar ist, können Benutzer Apps von Drittanbietern herunterladen, um dasselbe zu aktivieren. Etwas kompliziert wird es jedoch, wenn es darum geht, WhatsApp-Anrufe aufzuzeichnen.

Das heißt, wir sind hier mit einer einfachen Anleitung zum Aufzeichnen von WhatsApp-Anrufen auf Android und iOS.

Aufzeichnen von WhatsApp-Anrufen auf Android und iOS

Heutzutage bevorzugen die meisten von uns WhatsApp-Anrufe, da sie zuverlässiger sind als typische Telefonanrufe, die häufige Verbindungsabbrüche und Klarheitsprobleme aufweisen. Leider bietet WhatsApp keine Anrufaufzeichnungsfunktion und es gibt keine direkte Möglichkeit, dies zu tun.

Trotzdem haben wir nach stundenlanger Recherche einige effektive Methoden gefunden, um WhatsApp-Anrufe auf Android- und iOS-Geräten aufzuzeichnen. Der Prozess ist jedoch für beide Betriebssysteme etwas unterschiedlich. Beachten Sie auch, dass die Methoden nicht vollständig sind, da sie von dem von Ihnen verwendeten Smartphone abhängen.

Aufzeichnen von WhatsApp-Anrufen auf Android

Wie bereits erwähnt, funktioniert die WhatsApp-Anrufaufzeichnung möglicherweise nicht auf jedem anderen Android-Telefon. Insbesondere funktioniert es nur auf Geräten, auf denen die VoIP-Anrufaufzeichnung (Voice Over Internet Protocol) aktiviert ist.

Du kannst durchgehen diese Liste um zu überprüfen, ob Ihr Gerät vorhanden ist. Wenn nicht, können Sie trotzdem mit den Schritten fortfahren, um zu sehen, ob die WhatsApp-Anrufaufzeichnung auf Ihrem Android-Gerät funktioniert.

Methode 1- Verwenden von Cube Call Recorder

Schritt 1: Herunterladen und installieren Cube Call Recorder ACR App aus dem Google Play Store.

Schritt 2: Öffnen Sie die App und erteilen Sie die erforderlichen Berechtigungen. Aktivieren Sie außerdem den Barrierefreiheitsdienst und lassen Sie ihn über andere Apps ziehen.

Aufzeichnen von WhatsApp-Anrufen auf Android und iOS

Schritt 3: Nachdem Sie die App eingerichtet haben, öffnen Sie WhatsApp und rufen Sie an. Sie sollten jetzt ein rosafarbenes Aufnahme-Widget auf Ihrem Bildschirm sehen können. Dies zeigt an, dass Cube Ihren Anruf aufzeichnet.

Wenn das Widget nicht angezeigt wird, gehen Sie zurück zur App und drücken Sie manuell die Mikrofontaste.

Aufzeichnen von WhatsApp-Anrufen auf Android und iOS

Schritt 4: Falls die App einen Fehler ausgibt, tippen Sie auf das Hamburger-Menü und wählen Sie unter Einstellungen „Aufnahme“. Streichen Sie nun den Schalter „Anrufmodus erzwingen“ nach rechts. Sie sollten jetzt in der Lage sein, WhatsApp-Anrufe ohne Probleme aufzuzeichnen.

Schritt 5: Können Sie die Stimme einer anderen Person in der Aufnahme nicht hören? Tippen Sie in diesem Fall auf das Hamburger-Menü und navigieren Sie erneut zu den Aufnahmeeinstellungen. Tippen Sie auf „Audioquelle für VoIP-Aufzeichnung“ und ändern Sie es von Sprachkommunikation auf Mikrofon. Hinweis: Bei Anrufen wird der Lautsprecher standardmäßig automatisch eingeschaltet.

Aufzeichnen von WhatsApp-Anrufen auf Android und iOS

Auf diese Weise können Sie ganz einfach WhatsApp-Anrufe auf Android aufzeichnen. Darüber hinaus können Sie Anrufe vom Facebook-Messenger, Telegram und Hangouts aufzeichnen. Als Sahnehäubchen kann der Cube Call Recorder auch regelmäßige Telefongespräche aufzeichnen.

Methode 2- Verwenden von Root

Wenn die obige Methode nicht funktioniert, können Sie Ihr Android-Telefon rooten und installieren SCR-Bildschirmrekorder von XDA. Mit Root-Berechtigungen ist es in der Lage, das Systemaudio aufzuzeichnen, sodass Sie Anrufe in jeder App aufzeichnen können. Sie können es auch verwenden, um Audio im Spiel aufzunehmen.

Wir empfehlen jedoch nicht, zu rooten, da dies die Sicherheit Ihres Geräts gefährdet und Updates vom Hersteller beschädigen könnte. Wenn Sie sich jedoch entschieden haben, stellen Sie sicher, dass Sie mit den erforderlichen Schritten vertraut sind.

Aufzeichnen von WhatsApp-Anrufen auf iOS

Aufgrund von Datenschutzbeschränkungen können Sie WhatsApp-Anrufe auf iOS nicht direkt aufzeichnen. Obwohl wir eine Arbeitsmethode gefunden haben. Es erfordert viel Arbeit und erfordert einen Mac und ein zusätzliches Telefon mit einem WhatsApp-Konto (als sekundäres Telefon bezeichnet). Es kann entweder ein Android oder ein iPhone sein.

Schritt 1: Verbinden Sie zunächst Ihr iPhone über ein Datenkabel mit dem Mac. Wenn Sie zum ersten Mal eine Verbindung herstellen, müssen Sie auf „Diesem Computer vertrauen“ tippen.

Schritt 2: Öffnen Sie QuickTime auf Ihrem Mac und klicken Sie auf das Menü Datei. Tippen Sie anschließend auf „Neue Audioaufnahme“. Wählen Sie Ihr iPhone als Quelle aus und klicken Sie auf die Aufnahmetaste.

Schritt 3: Tätigen Sie mit Ihrem iPhone einen WhatsApp-Anruf an Ihr sekundäres Telefon. Sobald der Anruf verbunden ist, tippen Sie auf das Symbol „Benutzer hinzufügen“ (Gruppenanruffunktion) und wählen Sie die Person aus, mit der Sie sprechen möchten.

Schritt 4: Wenn Sie mit dem Gespräch fertig sind, stoppen Sie die Aufnahme in Quicktime und speichern Sie die Datei auf Ihrem Mac.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone während des Gesprächs mit dem Mac verbunden bleibt. Beachten Sie auch, dass die Aufzeichnung angehalten wird, wenn Sie einen der Benutzer im Gruppenanruf trennen.

Einpacken

So können Sie WhatsApp-Anrufe auf Android und iOS aufzeichnen. Es ist offensichtlich, dass es nicht einfach ist, internetbasierte Anrufe auf beiden Betriebssystemen aufzuzeichnen. Während Sie eine App auf Android installieren müssen, erfordert es viel Aufwand, WhatsApp-Anrufe auf iOS aufzuzeichnen. Wenn Sie Zweifel oder Bedenken haben, zögern Sie nicht, einen Kommentar im Kommentarfeld unten zu hinterlassen.

Lesen Sie auch Auf WhatsApp verboten? So entsperren Sie Ihr Konto.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.