Top 15 GIMP-Plugins, um die Fotobearbeitung noch fantastischer zu gestalten!

GIMP gilt als eine der besten kostenlosen Alternativen zu Adobes sehr beliebtem Photoshop. GIMP ist eine funktionsreiche Bildbearbeitungsanwendung für Mac-, Windows- und Linux-Betriebssysteme. Obwohl Sie kostenlos sind, können Sie mit diesem Tool Bilder in professioneller Qualität erstellen. Eines der besten Dinge an diesem Open-Source-Code ist, dass Sie damit die Funktionalität mit Plugin-Unterstützung erweitern können. Was noch erstaunlicher ist, ist die Tatsache, dass Tonnen von kostenlosen Plugins für GIMP verfügbar sind.

Die Installation des GIMP-Plugins ist einfach. Sie müssen lediglich das Plugin oder die Skriptdateien kopieren und in die Plugins bzw. Skriptordner einfügen. Diese Plugins bieten mehrere GIMP-Funktionen und Steuerelemente an einem Ort und erleichtern Ihnen die Arbeit erheblich. Wir sammeln die besten GIMP-Plugins in diesem Artikel.

1. Für Web speichern

Wenn Sie die Bildqualität in GIMP erhöhen, erhöht sich auch die Dateigröße. Versuchen Sie, die Dateigröße und -qualität zu verringern. Dies kann ziemlich frustrierend sein, insbesondere wenn Sie die Bilddatei im Web verwenden müssen. Hier kommt dieses Plugin zur Rettung. Es hilft Ihnen, ein Gleichgewicht zwischen Bildqualität und Dateigröße zu finden. Es ändert verschiedene Aspekte des Bildes, die dazu neigen, die Dateigröße zu erhöhen, aber keinen wesentlichen Einfluss auf die Qualität haben, wie z. B. eine Reihe von Farben, die Dimension des Bildes, das Komprimierungsverhältnis und vieles mehr. Sie können das Plugin von herunterladen http://registry.gimp.org/node/33

2. Ebeneneffekte

GIMP verfügt über einige integrierte Ebeneneffekte, die jedoch für komplexe Projekte möglicherweise nicht geeignet sind. Das Plugin für Ebeneneffekte füllt die Lücke und bietet GIMP unzählige Effekte für die Ebenenbearbeitung. Einige der am häufigsten verwendeten Effekte sind Schlagschatten, äußeres Leuchten, Strich, Verlaufsüberlagerung und mehr. Während die meisten Effekte auf die vorhandenen Ebenen angewendet werden, müssen Sie bei vielen neue Ebenen erstellen. Layer Effects hat eine gesunde Sammlung und ist für die meisten Benutzer gut genug. Laden Sie es unter herunter http://registry.gimp.org/node/186

3. GIMP Extensions Pack (Windows)

Wenn Sie nach einem Plugin suchen, das eine Vielzahl von Plugins und Dienstprogrammen zusammenfasst, ist GIMP Extensions Pack genau das Richtige für Sie. Es wird mit vielen Plugins und Extras geliefert, um Ihr Bildbearbeitungsprojekt zu verbessern. Es hat auch viele innovative Pinsel für einzigartige Zeichnungen. Dieses Plugin ist verfügbar unter http://registry.gimp.org/node/27656. Es ist nur unter Windows verfügbar.

4. Resynthesizer

Top 15 GIMP Plugins, um die Fotobearbeitung noch fantastischer zu gestalten!

Top 15 GIMP-Plugins, um die Fotobearbeitung noch fantastischer zu gestalten!

Genau wie das GIMP Extensions Pack ist Resynthesizer auch eine Auswahl an Plugins. Es enthält insgesamt 10 Plugins und bietet mehrere neue Funktionen, die in der Originalversion von GIMP nicht vorhanden sind. Dieses Plugin erweitert die Funktionalität von GIMP erheblich und fügt ihm viele neue Tools hinzu, einschließlich Heal Selection. Laden Sie das Plugin unter herunter http://registry.gimp.org/node/25219

5. Fotoeffekte

GIMP bietet eine recht gute Auswahl an Fotoeffekten und Filtern. Aber manchmal brauchen Sie vielleicht mehr. Photo Effects ist ein sehr nützliches Plugin, das der GIMP-Liste neue Effekte hinzufügt. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Bilder auf viele neue Arten verbessern können. Einige der in diesem Plugin enthaltenen Funktionen sind Wrap-Effekt, Spachtel, Solarisation, Tintenschreiber und mehr. Dieses benutzerfreundliche Plugin kann von installiert werden http://registry.gimp.org/node/97

6. Pfeil zeichnen

Wenn Sie Ihren Projekten regelmäßig Pfeile und Pfeileffekte hinzufügen müssen, finden Sie in den nativen Funktionen von GIMP keine große Hilfe. Mit dem Plugin “Pfeil zeichnen” können Sie Ihren Bildern jedoch verschiedene Arten von Pfeilen hinzufügen. Dieses Plugin ist sehr einfach zu bedienen. Hier können Sie sowohl monochromatische als auch bunte Pfeile hinzufügen. Es hat Pfeile in einer Reihe von Stilen. Sie können auch Pfeileffekte wie Schatten, Konturen, Verläufe und mehr hinzufügen. Holen Sie sich dieses Plugin von http://registry.gimp.org/node/20269.

7. Wavelet Denoise

Manchmal klicken Sie auf ein Foto und es erscheint perfekt auf dem LCD Ihrer Kamera. Wenn Sie es jedoch auf dem größeren Bildschirm sehen, wird das Rauschen deutlich. Normalerweise enthalten die Fotos, die bei schlechten Lichtverhältnissen bei niedrigem ISO-Wert aufgenommen wurden, viel Rauschen. Sie können eine Vielzahl von Tools in GIMP verwenden, um das Rauschen zu reduzieren. Wavelet Denoise bietet jedoch alle Geräuschreduzierungsfunktionen in einem Fenster. Dies erleichtert nicht nur Ihre Arbeit, sondern spart Ihnen auch viel Zeit. Wavelet Denoise ist erhältlich bei http://registry.gimp.org/node/4235 und bietet eine mehrsprachige Benutzeroberfläche, ein Vorschaufenster, eine schnelle Leistung und eine effektive Geräuschprofilerstellung.

Lesen Sie auch: – Laden Sie Fotos und Videos vom Mac auf Instagram hoch

8. National Geographic Script

Mit GIMP können Sie die hochauflösenden Fotos verarbeiten, aber die nativen Tools erzielen möglicherweise nicht die gewünschten Ergebnisse. Beispielsweise müssen Wildtierfotos, die mit High-End-Kameras aufgenommen wurden, besonders behandelt werden. National Geographic Script ist ein spezielles Plugin für diesen Zweck. Es werden einige zusätzliche erstklassige Tools hinzugefügt, mit denen Sie die qualitativ hochwertigen Bilder bearbeiten können. Das Plugin ist einfach zu installieren und auch einfach zu bedienen. Sie können es von herunterladen http://registry.gimp.org/node/9592.

9. Separate +

Top 15 GIMP-Plugins, um die Fotobearbeitung noch fantastischer zu gestalten!

RGB ist das am häufigsten verwendete Farbformat für eine Vielzahl von Geräten. Einige Geräte unterstützen jedoch nur das CMYK-Format. Auf der anderen Seite haben Sie möglicherweise ein Bild im CYMK-Format, das Sie auf einem RGB-Gerät verwenden müssen. Separate + Plugins konvertieren mit unglaublicher Leichtigkeit von RGB zu CYMK und umgekehrt. Manchmal müssen Sie zur Profilverwaltung auch eine RGB-Datei in RGB konvertieren. Dieses Plugin erledigt den Job schnell für Sie. Laden Sie das Plugin von herunter http://registry.gimp.org/node/471.

10. Auswahl heilen

Haben Sie jemals das Bedürfnis verspürt, einen Teil des Bildes zu synthetisieren? Bildbearbeitungsprofis müssen häufig das Heilungswerkzeug verwenden, um bestimmte Teile der Bilder zu korrigieren. GIMP hat ein natives Heilwerkzeug, aber viele finden es nicht sehr effektiv. Das native Tool ist nicht so intuitiv, wie Sie möchten. Das Tool zur Auswahl der Heilung erledigt die Arbeit jedoch viel besser für Sie. In den meisten Fällen verwenden Sie dieses Tool, um Teile der Bilder zu heilen. Sie können aber auch das gesamte Bild auf einmal heilen, wenn Sie möchten. Sie können es von herunterladen http://registry.gimp.org/node/15118.

Überprüfen Sie auch: – 8 besten Foto-Hide-Apps für Android und iOS

11. BIMP

BIMP, das für Batch Image Manipulation Plugin steht, ist eines der beliebtesten GIMP-Plugins. Wenn Sie in Ihrem Projekt mehrere Bilder bearbeiten, werden Sie GIMP nicht leicht finden, da es keine native App für die Stapelbearbeitung gibt. Sie können jedoch BIMP installieren und so viele Bilder gleichzeitig bearbeiten, wie Sie möchten. Die Bilder können mithilfe von BIMP zugeschnitten, in der Größe geändert, gedreht, mit Wasserzeichen versehen und umbenannt werden. Sie können eine Vorschau der Bilder anzeigen, während Sie sie im kleinen Vorschaufenster rechts bearbeiten. Sie können es unter herunterladen http://www.alessandrofrancesconi.it/projects/bimp/

12. Kontrastkorrektur

Wir müssen die Fotos bearbeiten, da sie nicht immer so perfekt sind, wie wir es uns wünschen. Die Beleuchtung ist eine der größten Herausforderungen, mit denen selbst die erfahrensten Fotografen zu kämpfen haben. Wir klicken oft auf ein zu helles oder dunkles Bild. Zum Glück kann der Kontrast festgelegt werden, solange die Kamera die Details erfasst hat, auch wenn das Bild schlecht beleuchtet ist. GIMP verfügt über einige native Tools zur Kontrastkontrolle, die jedoch möglicherweise nicht so effektiv sind. Stattdessen können Sie das Contrast Fix-Plugin von herunterladen http://www.farcrydesign.com/GIMP/ContrastFix.html.

13. Verschönern

Top 15 GIMP-Plugins, um die Fotobearbeitung noch fantastischer zu gestalten!

Bei Beautify geht es, wie der Name schon sagt, darum, die Bilder und Fotografien zu verschönern. Um Ihr Foto schöner zu machen, müssen Sie eine Vielzahl von Werkzeugen verwenden und verschiedene Anpassungen vornehmen, bevor Sie das gewünschte Ergebnis erzielen. Das Beautify-Plugin bringt alle benötigten Tools an einen Ort und macht die Fotoverbesserung zu einer unglaublich einfachen Aufgabe. Laden Sie das Plugin von herunter https://github.com/hejiann/beautify/wiki und retuschieren Sie die Fotos auf viele aufregende Arten. Mit diesem Werkzeug können Sie Verzerrungen aus dem Bild entfernen, rote Augen korrigieren, die Farbkorrektur durchführen und vieles mehr.

14. Neu fokussieren

Um den perfekten Fokus zu erzielen, müssen Sie Ihre Hände ruhig halten und sicherstellen, dass sich das Motiv nicht bewegt. Sie können die Fotos nicht immer unter idealen Bedingungen anklicken. Wenn Sie das Foto in Eile aufnehmen, können Ihre Hände zittern. Wenn sich das Objekt schnell bewegt, können Sie den Fokus verlieren, insbesondere wenn Sie eine Point-and-Shoot-Kamera verwenden. Dank Refocus können Sie den Fokus auf das Foto wiederbeleben, auch wenn es sich an den Stellen, an denen es klar sein sollte, als verschwommen herausgestellt hat. Sie können das Plugin von herunterladen http://refocus.sourceforge.net/

15. Stichpanorama

Moderne Fotokameras und sogar Smartphones ermöglichen es uns, den Panoramablick auf jeden Ort zu erfassen. Sie müssen jedoch bemerkt haben, dass die Ergebnisse für die meisten Teile alles andere als wünschenswert sind. Die Kamera macht mehrere Aufnahmen und kombiniert sie auf sehr ungeschickte Weise. Wenn Sie ein qualitativ hochwertiges Panoramabild erstellen möchten, können Sie das Stitch Panorama-Plugin für GIMP verwenden. Es stickt und mischt mehrere Bilder und erzeugt ein nahezu perfektes Panoramabild. Sie können die Bildqualität auch mit den Steuerelementen auf dem Bildschirm auf der Benutzeroberfläche dieses Tools verbessern.

Fazit

Die Unterstützung von Plugins ist ein wichtiger Aspekt jedes Fotobearbeitungswerkzeugs. Zum Glück gibt es für GIMP eine große Auswahl. Die Plugins bieten nicht nur erweiterte Funktionen, sondern dienen auch als Verknüpfungen und sparen Ihnen Zeit und Mühe.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.